Episode: #5.10 Meine Therapie

Bei J.D. und Julie scheint alles perfekt zu laufen und die beiden haben bereits eine Veranda auf ihrem Grund und Boden errichtet. Doch es gibt kleinere Differenzen zwischen J.D.s Nachbarn, den Clarks. Carla hat Probleme, da sie schon wieder ihre Periode bekommen hat, obwohl sie seit zwei Monaten versucht, ein Baby zu zeugen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Copyright: NBC/Karen Neal
© NBC/Karen Neal

J.D. und Julie schweben auf Wolke sieben und auf ihrer selbst erbauten Veranda, auf der sie bereits jetzt schon auf ihrem eigenen Grundstück die Sonne genießen. Doch die Nachbarn der beiden, die Clarks, scheinen etwas gegen die Neuankömmlinge in ihrer Straßensiedlung zu haben und sind nicht gerade freundlich, wenn sie mit J.D. und Julie zu tun haben.

Carla hat währenddessen große Probleme schwanger zu werden, da schon wieder ihre Periode eingesetzt hat und sie somit noch nicht schwanger sein kann. Carla macht sich schwere Vorwürfe, vor allem als der Hausmeister meint, dass es daran liegen würde, dass sie keine Kinder bekommen kann, da sie schon zu alt ist. Wutentbrannt versucht sich Carla nun durch ein Gerücht abzureagieren. Eine jüngere Latino-Krankenschwester, Martinez, die vom Hausmeister schon als jüngere Carla gehandelt wird, wäre in Wirklichkeit ein Mann.

Julie scheint ihren Platz unter den Frauen, also Elliot, Carla und Jordan, gefunden zu haben und die vier verstehen sich auch recht gut. Carla gibt, als die vier Frauen zusammen sind, ein Getränk aus, dass Jugendliche trinken. Elliot weiß aber, dass Carla dieses Getränk nur ausgibt, da sie es satt hat, als alt angesehen zu werden. J.D. hat währenddessen mit Julie ein Problem, da diese immer, wenn sie etwas lustig findet, "das ist ja witzig" meint und nie anfängt zu lachen. Als J.D. sie darauf anspricht, blockt sie ab und verkriecht sich schluchzend auf ihrem Grundstück im Gebüsch. Als Turk, Elliot und Carla J.D. darauf ansprechen, raten sie ihm, mit Julie zu reden.

Der Hausmeister führt Martinez, die Krankenschwester, durch das Krankenhaus und kommt auch in das Zimmer, in dem Miss Wilk gerade von Dr. Kelso und Carla behandelt wird. Der Hausmeister stellt die Personen einander vor, doch als er bei Carla ankommt, beleidigt er sie ein weiteres Mal ihres Alters wegen. Miss Wilk sagt Carla, dass sie nicht alt wäre und meint nebenbei, dass Carla ja nicht versucht, schwanger zu werden. Carla gibt zu, dass es doch so wäre und kann kurz darauf an nichts Anderes mehr denken als an Babys. Carla stellt sich die Ärzte als Babys vor und sieht auch J.D., den sie kurz darauf anspricht und ihm sagt, er würde eklig sein. J.D., der in ein Gespräch mit Turk vertieft ist, stimmt Carla zu und weiß, obwohl er sich mit Julie wieder versöhnt hat, dass es so nicht weitergehen kann. Turk rät J.D., dass er nicht zu wählerisch sein soll, auch wenn ihm Julies "ist ja witzig" nervt.

Carla und Elliot sind bei Dr. Matthews, dem neuen und attraktiven Gynäkologen, da sich Carla einem Fruchtbarkeitstest unterziehen möchte, um zu erfahren, ob sie wirklich schwanger werden kann. Doch Dr. Matthews versichert Carla, dass es nicht sonderbar ist, wenn ein paar nach zwei Monaten immer noch nicht schwanger ist. Carla lügt dabei aber und gibt vor, erst 29 zu sein. J.D. und Turk wollen sich mit Julie einen witzigen Film ansehen, bei dem Julie so oft hintereinander "ist ja witzig" sagen wird, bis sich J.D. daran gewöhnt hat. Doch Turks Therapie, wie er sie nennt, scheint nicht zu funktionieren, da es J.D. schon nach wenigen Minuten nicht mehr aushält. Turk rät J.D., er solle sich vorstellen, als würde Julie statt "ist ja witzig" "ist ja spritzig" sagen und J.D. scheint Gefallen an der Idee gefunden zu haben. Dr. Cox, der das Gespräch mitbekommen hat, schärft J.D. ein, dass es keinen perfekten Menschen geben kann.

Währenddessen gesteht Carla Dr. Kelso, dass sie den Fruchtbarkeitstest gar nicht gemacht hat. Außerdem gesteht Carla, dass sie Angst hat, ihre biologische Uhr, Kinder zu kriegen, wäre abgelaufen. Und dies könnte sie sich nie verzeihen. Carla gesteht Dr. Matthews darauf, dass sie gar nicht 29 wäre, wie sie anfangs behauptet hatte, sondern schon 36. Sie und Matthews machen den Fruchtbarkeitstest und glücklicherweise ist Carla fruchtbar, was sie dazu bewegt, es ein weiteres Mal zu versuchen, schwanger zu werden. In der Zwischenzeit meint J.D. zu Julie, dass es ihm egal wäre, wenn sie "ist ja witzig" andauernd sagen würde, da er sie sehr mag und sich vorstellen kann, dass es wirklich ernst werden könnte. Doch Julie gibt zu, dass sie sich nie wirklich über die Zukunft von ihr und J.D. Gedanken gemacht hat und sich auf so etwas Ernstes noch gar nicht einlassen möchte. Am nächsten Tag gesteht J.D. Elliot, Carla und Turk, dass er mit Julie Schluss gemacht hat und zuversichtlich in die Zukunft sieht, die Richtige zu finden.

Niko Nikolussi - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Scrubs" über die Folge #5.10 Meine Therapie diskutieren.