Maria DeLuca

Maria DeLuca (Majandra Delfino) ist die beste Freundin von Liz Parker. Sie gehen zusammen zur Highschool und arbeiten beide im Crashdown Café, wodurch sie viel Zeit miteinander verbringen. Marias Mutter Amy ist alleinerziehend.

Charakterbeschreibung: Maria DeLuca, Staffel 1

Maria ist die Freundin, die sich ein jeder nur wünschen kann. Sie steht Liz jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Als Liz eines Tages im Crashdown Café niedergeschossen wird, ist Maria die erste, die mit einem Handtuch versucht die Blutung von Liz zu stoppen. Ab da übernimmt Max das Ruder. Maria ist erleichtert, als schließlich festgestellt wird, dass Liz wundersamer Weise nicht verletzt wurde.

Als Maria die Wahrheit über die vier Außerirdischen erfährt, ist sie erst einmal ziemlich geschockt und verwirrt. Sie ist sich nicht sicher, welche die richtige Seite ist und ob sie Sheriff Valenti die Wahrheit sagen soll. Aber sie hält zu Liz und deren neuen Freunden und wird ab da ein festes Mitglied der Gruppe von Eingeweihten. Eines Tages wird sie mit ihrem eigenen Auto von Michael nach Texas entführt, da er einer Spur verfolgen will, die ihm womöglich mehr über seine Heimat verrät. Auch wenn Maria anfangs sehr aufgewühlt ist, so nimmt der Ausflug eine überraschende Wendung und es stellt sich heraus, dass sie eine Schwäche für den Rebellen der Gruppe hat. Es kommt zu einem ersten Kuss zwischen den beiden. Nach kurzer Zeit werden beide ein Paar. Nichtsdestotrotz haben sie aufgrund ihrer verschiedenen Persönlichkeiten immer wieder Differenzen. Maria wünscht sich oftmals mehr Leidenschaft in der Beziehung, doch Michael stellt sich meist stur und geht nur selten auf ihre Wünsche ein. So macht er zwischenzeitlich auch mit ihr Schluss, doch als er von seinem Pflegevater Hank geschlagen wird, ist es Maria, bei der er Zuflucht sucht und die ihm Trost spenden kann. Nachdem Maria eingesehen hat, dass sie aus Michael nicht den perfekten Freund machen kann, sondern ihn so akzeptieren muss, wie er ist, kommen die beiden besser miteinander zurecht. Nachdem die Außerirdischen vom FBI verfolgt wurden, beschließt Michael jedoch endgültig, mit Maria Schluss zu machen, da er sie zu sehr liebt, als dass er sie der Gefahr aussetzen könnte, mit ihm zusammen zu sein.

Charakterbeschreibung: Maria DeLuca, Staffel 2

Es dauert nicht lange, bis Maria sich die Beziehung zu Michael zurücksehnt, doch als sie ihn dabei erwischt, wie er die neue Bedienung des Crashdowns, Courtney, küsst, ist sie zutiefst bestürzt. Michael macht ihr jedoch klar, dass er Courtney misstraut und versucht hinter ihr Geheimnis zu kommen. Maria hilft ihm daraufhin bei seiner Recherche und sie finden heraus, dass es sich bei Courtney um einen sogenannten Skin handelt. Kurze Zeit später steht Weihnachten bevor. Michael tut sich besonders schwer dabei, ein richtiges Geschenk für Maria zu finden, doch letztendlich kann er sie mit eine Paar Perlenohrringen, die in Wirklichkeit von Isabel stammen, begeistern.

Kurz darauf helfen Michael und Maria Laurie Dupree dabei, Antworten auf die Fragen nach ihrer Entführung und ihrer Familie zu finden. Dabei fühlt sich Maria, als wären Michael und sie wieder ein Paar. Nachdem sie Laurie geholfen haben, widmet sich Maria einer ihrer Leidenschaften, dem Singen. Dann findet der Abschlussball an der Highschool statt. Maria freut sich schon seit Ewigkeiten auf diesen Abend und ist zutiefst enttäuscht, als sie Michael mit einer anderen Frau erwischt, doch am Abend des Balls klärt sich auf, dass sie lediglich Michaels Tanzlehrerin war. Er hat extra für Maria Tanzstunden genommen, um ihr so den perfekten Abend zu ermöglichen.

Mit dem Tod von einem ihrer besten Freunde, Alex, verfällt Maria anschließend in ein Tief. Dadurch hängt sie auch zwischenzeitlichen ihren Wunsch, Sängerin zu werden, an den Nagel, da Alex derjenige war, der sie in ihrer Musik immer am meisten unterstützt hat. Stattdessen hilft sie Liz dabei, das Rätsel um seinen Tod zu lösen und ihren Mörder zu enttarnen. In dieser Zeit sind auch Michael und Maria wieder ein glückliches Paar und schlafen zum ersten Mal miteinander. Nach der für Maria perfekten Nacht eröffnet Michael ihr jedoch, dass er sich von ihr verabschieden muss, da er mit Isabel, Max und Tess auf seinen Heimatplaneten zurückkehrt. Als sich jedoch kurz vor ihrer Abreise herausstellt, dass Tess für Alex' Tod verantwortlich ist, beschließen die Außerirdischen in Roswell zu bleiben und sie alleine nach Antar reisen zu lassen.

Charakterbeschreibung: Maria DeLuca, Staffel 3

Michael nimmt daraufhin einen Job als Sicherheitsmann an, wodurch er neue Freunde findet und weniger Zeit für Maria hat. Diese ist zunächst enttäuscht darüber, doch als sie bemerkt, wie glücklich Michael sich in seiner neuen Rolle fühlt, freut sie sich mit ihm. Als kurz darauf ihre Jugendliebe Billy in Roswell auftaucht, gerät ihre Beziehung jedoch ins Straucheln. Billy erinnert Maria an die Träume, die sie einst hatte und es kommt zu einem Kuss zwischen ihnen. Maria bittet ihn schließlich zu gehen, macht aber gleichzeitig auch mit Michael Schluss, da sie ihn zwar immer noch sehr liebt, aber sich selbst durch die Beziehung verloren hat. Sie verbringen daraufhin zwar Weihnachten zusammen, jedoch nur, damit Michael das Fest der Liebe nicht alleine verbringen muss. Anschließend widmet sie sich wieder Musik und tritt zusammen mit der Band von Jim Valenti auf. Dabei wird sie von einer Talentsucherin entdeckt, die ihr eine Solokarriere anbietet, wofür sie jedoch nach New York ziehen müsste. Maria nimmt das Angebot an, doch sie muss schon bald erkennen, dass die Plattenfirma eine andere Vorstellung von der Art von Musik hat, mit der sie in die Öffentlichkeit treten soll. Da Maria zudem ihre Freunde in Roswell vermisst, kehrt sie schon bald wieder in ihre Heimatstadt zurück und hängt ihre Musikkarriere an den Nagel.

Zurück in Roswell erlebt Maria erneut einige Auf und Abs mit den Aliens. Als ihr Abschluss an der Highschool bevorsteht, will sie endlich Gewissheit haben und schleppt Michael zu einer Wahrsagerin, um zu erfahren, wie es um ihre gemeinsame Zukunft steht. Als die Außerirdischen noch am Tag der Graduierungsfeier vor dem FBI flüchten müssen, muss sich Maria endgültig entscheiden. Ihr fällt es schwer, da sie Michael zwar liebt und auch die anderen ins Herz geschlossen hat, sich aber auch des Öfteren nach einem normalen Leben gesehnt hat. Letztendlich entscheidet sie sich aber dafür die Gruppe zu begleiten und reist mit ihnen ins Ungewisse.

Leslie & Laura Krebs myFanbase