Kurz & Knapp: Waiting to Exhale, Snowfall, Kung Fu, Last Man Standing, Coyote, Hightown, Oaklandia, DMZ, Out There

Lest die Kurznews des Tages:

  • ABC hat sich verpflichtet, für eine Serienversion des Films "Waiting to Exhale" (dt.: "Waiting to Exhale - Warten auf Mr. Right") Drehbücher schreiben zu lassen. Der Film wurde 1995 veröffentlicht und zeigte Stars wie Whitney Houston, Angela Bassett, Loretta Devine und viele mehr. Als Produzent zeigt sich nun Lee Daniels ("Empire") verantwortlich, der 20th Television ins Boot geholt hat. Attica Locke und Tembi Locke werden die Drehbücher beisteuern. Erneut wird es um vier Frauen gehen, die die Töchtergeneration der ursprünglichen Frauen darstellen, und auch bei ihnen werden ihre Freundchaften und ihr Liebesleben erkundet.
  • Für die vierte Staffel von "Snowfall" wurde Antonio Jaramillo für eine Nebenrolle verpflichtet. Er wird den neuen Polizeichef Oscar Fuentes von Tijuana darstellen. Er wird als "mutig, ehrgeizig, vernetzt, intelligent und gefährlich" beschrieben.
  • Yvonne Chapman wurde für eine Rolle in dem The CW-Reboot "Kung Fu" besetzt. Sie wird die hartgesottene und gerissene Mörderin namens Zhilan, die rücksichtslos ihre Ziele erreichen will, spielen.
  • Eigentlich hatte ProSieben FUN die Ausstrahlung der achten Staffel von "Last Man Standing" für den 1. Dezember 2020 angekündigt; allerdings verschiebt sich diese nun um einige Wochen auf den 23. Dezember 2020. Der Free-TV-Sender ProSieben beginnt mit der Ausstrahlung der achten Staffel ab dem 12. Dezember 2020 jeweils samstags um 17 Uhr.
  • Die neue Dramaserie "Coyote von und mit Michael Chiklis wird nicht wie angekündigt bei Paramount Network ausgestrahlt. Stattdessen nimmt sich CBS All Access der Serie an, die dort am 7. Januar 2021 mit ihren sechs Episoden gezeigt wird.
  • Starz hat für die zweite Staffel der Dramaserie "Hightown" mit Luis Guzmán ("Code Black: Ärzte am Limit") im Nebencast zugelegt. Er wird an der Seite von Monica Raymund als Jorge Cuevas zu sehen sein. Dieser ist Frankies (Amaury Nolasco) Cousin. Er ist charmant und unterhaltsam, jedoch ein Soziopath. Kleinere Nebenrollen übernehmen Jona Xiao, Charline St. Charles und Dominic L. Santana. Die zweite Staffel befindet sich bereits in der Produktion.
  • Bei Amazon Prime Video wird die animierte Comedyserie "Oaklandia" entwickeln. Verantwortlich zeigen sich hier bekannte Gesichter wie Rapper Snoop Dogg und Vince Vaughn. Snoop Dogg ist im Übrigen auch schon als Sprecher vorgesehen. Inhaltlich ist noch nicht viel verraten worden, aber der Titel unterstreicht bereits, dass die Serie in Oakland, Kalifornien, spielen wird.
  • HBO Max hat grünes Licht für die limitierte Serie "DMZ" von Ava DuVernay ("When They See Us") gegeben, die Rosario Dawson und Benjamin Bratt in den zentralen Hauptrollen zeigen wird. Über den Inhalt der vier geplanten Episoden könnt ihr hier mehr erfahren.
  • Hulu lässt eine Comedyserie mit dem Titel "Out There" entwickeln. Diese basiert auf einer Kurzgeschichte aus dem New Yorker von Kate Folk. Es geht um Meg, eine einsame Frau aus San Francisco, die mit dem schönen und empathischen Roger den perfekten Mann zu gefunden haben scheint. Sie merkt jedoch bald, dass er programmiert wurde, ihre Identität zu stehlen und dabei auch gleich ihren Ruf und ihr Leben zu zerstören.

Quelle: Deadline, ProSieben FUN, Variety



Lena Donth & Daniela S. - myFanbase
19.11.2020 22:11

Kommentare