Benjamin Bratt wird Hauptdarsteller in "DMZ" für HBO Max

Vor zwei Wochen haben wir euch berichtet, dass Rosario Dawson Hauptdarstellerin in der Superheldenserie "DMZ" für HBO Max wird. Nun gesellt sich auch Benjamin Bratt hinzu.

"DMZ" ist eine DC Comicserie, die von Brian Wood stammt. Der Inhalt spielt in der nahen Zukunft und nach einem erbitterten Bürgerkrieg ist Manhattan eine demilitarisierte Zone, die zerstört wurde und abgeschnitten vom Rest der Welt ist.

Bratt wird als Parco Delgado zu sehen sein. Dieser ist einer der populärsten und tödlichen Anführer einer der Gangs und er will über DMZ herrschen und schreckt hierfür vor nichts zurück. Er hat eine starke Anziehungskraft und ist sehr einflussreich.

Roberto Patino wird als Showrunner fungieren und Ava DuVernay übernimmt die Regie.

Bratt kennt man aus "Private Practice" und seiner wiederkehrenden Gastrolle in "Modern Family".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
06.02.2020 20:45

Kommentare