Episode: #2.03 Verdächtigungen

Lux macht sich Sorgen über eine wichtige Prüfung, die sie bestehen muss, um nicht von der Schule zu fliegen. Deshalb überlegt sie, die Antworten für den Test einem Mitschüler abzukaufen. Cate isst aus Versehen ein Stück Bananenbrot, das mit Marihuana versetzt war. Daraufhin erlebt sie einen sehr interessanten Tag im Radiosender. Außerdem stellt sie fest, dass eine große Menge Geld aus ihrem Geldbeutel verschwunden ist. Sie streitet mit Ryan darüber, wer verantwortlich dafür ist.

Diese Serie ansehen:

Baze zieht sich gutgelaunt für seinen ersten Tag im Büro an, während Cate sich auf ihre Stelle als Produzentin vorbereitet. In der Küche findet sie nichts zum Essen, da Paige noch immer bei ihnen schläft und sie alles vertilgt hat. Cate ist erbost, findet aber in letzter Minute noch ein Bananenbrot, welches sie mit Heißhunger verschlingt. Als Baze bei Cate eintrifft, um Lux zur Schule zu fahren, schläft Paige noch. Er weckt sie auf und berichtet ihr, welchen Schaden sie in der Bar angerichtet hat. Die Versicherungsgesellschaft würde einen gewissen Betrag bezahlen, allerdings blieben dann noch 20.000 Dollar übrig. Baze möchte, dass sie die Hälfte davon beisteuert. Als Lux die Treppe herunterkommt, tut er so, als wäre nichts gewesen, und erklärt seiner Tochter, er würde es gern sehen, wenn sie Basketball spielen würde. Zu seiner Arbeit kommt er deshalb zu spät, was seine neue Chefin Emma gar nicht gern sieht.

Später bringt Baze Emma einen Kaffee und sie berichtet von den Problemen, die sich wegen eines Golfspiels für wohltätige Zwecke mit einem Klienten aufgetan haben. Sie wollte zwei lokale Berühmtheiten mit dabei haben, doch die sind nun abgesprungen. Baze bietet sich an, zwei Basketballer zu fragen, die Stammgäste in seiner Bar waren.

Im Sender verhält sich Cate sehr eigenartig und kann nicht aufhören, vor sich hin zu brabbeln. Ryan findet das sehr merkwürdig und nimmt ihr schließlich das Bananenbrot weg. Es stellt sich heraus, dass Paige dieses gemacht und offenbar eine große Menge Haschisch mit eingebackt hat. Cate ist entsetzt.

In der Schule versucht sich Lux beim Basketball und wird schließlich von Jones angesprochen. Ihm klagt sie ihr Leid, da sie sich Sorgen um den nächsten Englischtest macht. Er schlägt vor, zusammen Pizza essen zu gehen, was sie aber wegen des Lernens ablehnen muss. Später hört sie zwei Mitschüler über den anstehenden Test reden und dass diese sich die Antworten von jemanden in der Pizzeria kaufen wollen. Lux sagt Jones also doch zu.

Baze bemüht sich, die beiden Basketballer für das Golfspiel zu erreichen, doch diese ans Telefon zu bekommen scheint unmöglich. So ruft er Cate an und fragt sie, ob sie Ryan und Kelly für das Spiel verpflichten könnten. Sie ist zunächst enttäuscht, dass sie selbst offenbar nicht mehr als "berühmt" gilt, stimmt dann aber zu. Lux verabschiedet sich kurz darauf von ihr, um sich mit Jones zu treffen. Auf Cates Nachfrage hin, wie es mit dem Lernen für den Test laufen würde, meint Lux, sie habe alles unter Kontrolle. Als wenig später der Lieferservice für Cate Essen bringt, entdeckt Cate, dass das ganze Bargeld aus ihrer Geldbörse genommen wurde. Sie spricht mit Ryan darüber und sie einigen sich nach einiger Diskussion darauf, sowohl Paige als auch Lux zu fragen, ob diese die 300 Dollar genommen haben. Beide streiten dies ab.

In der Pizzeria spricht Jones Lux auf ihre Trennung von Bug an. Sie versichert ihm, dass es ihr gut ginge und erwähnt nebenbei auch die Fast-Beziehung zu Eric, geht aber nicht weiter darauf ein. Als Jones noch etwas zu trinken holt, geht Lux an den Tisch an dem die Schüler sitzen, die zuvor von den käuflichen Ergebnissen gesprochen haben. Sie legt etwas Bargeld auf den Tisch und meint, sie wolle die Lösungen auch haben.

Am Tag darauf findet das wichtige Golfturnier statt. Neben Kelly, Ryan und Cate ist auch Baze als Caddie dort. Paige ist ebenfalls kurz anwesend und drückt Baze 300 Dollar für die Reparatur der Bar in die Hand. Bazes Chefin hat sie beobachtet und will wissen, was vorgefallen ist. Baze kommt jedoch um die Antwort herum, als Cate, angeblich ausversehen, Kelly mit einem Golfball am Kopf trifft. Kelly will daraufhin nicht am Turnier teilnehmen, also bietet sich Cate an, da sie ja vor kurzem auch noch eine "lokale Berühmtheit" war. Emma verbietet ihr und Baze aber, gegenüber dem Kunden von ihrem Privatleben zu sprechen.

In der Schule tauscht Lux am Ende von dem Test ihr Aufgabenblatt gegen die erkauften Lösungen aus. Da einige Englischlehrer an der Schule schon eine Zeit lang vermuten, dass die Schüler betrügen, wurden die ausgeteilten Aufgaben markiert. Math will nun, dass alle Jugendlichen ohne die Markierung auf den Lösungen noch da bleiben. Er ist erstaunt, als er auch auf Lux' Blatt keine Markierung findet. Jones ist ebenfalls mehr als überrascht, denn er denkt, dass Lux nur deswegen am Abend vorher mit ihm in der Pizzeria war.

Beim Golfspiel streiten sich Ryan und Cate noch immer wegen des verschwundenen Geldes. Baze schreitet ein und ihm rutscht heraus, dass Paige ihm zuvor 300 Dollar gegeben hat. Nur zögerlich klärt er seine Bekanntschaft zu Paige auf und dass sie es war, die mit der Zigarette seine Kneipe in Brand gesetzt hat. Auch er wird schließlich laut und die drei werden von Emma und dem potentiellen Kunden unterbrochen, der nun nicht mehr sonderlich interessiert scheint, mit der Firma einen Vertrag abzuschließen. Ryan spricht später seine Schwester auf den Vorfall an und wirft sie letztendlich aus dem Haus. Da Paige nicht weiß, wo sie hin soll, bekommt sie von Baze das freie WG-Zimmer im Loft angeboten.

Baze sucht den Kunden später in einer Bar auf und entschuldigt sich bei ihm für den Vorfall. Er verteidigt sich damit, dass er neu sei, er aber seinen Charakter nicht verstecken könne, um jemanden zu beeindrucken. Der Klient willigt schließlich doch ein, das Geld in die Firma zu investieren und Emma ist beeindruckt, da Bazes natürliche Art bei den Kunden zu wirken scheint.

In der Schule stellen Cate und Baze Lux zur Rede, warum sie bei dem Test betrogen hat. Sie gibt zu, dies auch in vorherigen Klausur gemacht zu haben und dass sie eben nicht so sein kann, wie es sich ihre Eltern wünschen. Nach einem Gespräch mit Math stimmt Lux zu, einen Tutor zu engagieren. Sie geht wenig später, um sich auch bei Jones zu entschuldigen. Dieser gesteht, sie ebenfalls angelogen zu haben, da seine Absichten alles andere als freundschaftlich sind. Lux meint daraufhin, dass sie einer Beziehung eine Chance geben sollten. Als sie sich mit ihrem Tutor treffen will, sitzt in dem Klassenraum bereits Eric. Er ist derjenige, der sich um ihre Noten kümmern soll.

Lux kommt später bei Baze vorbei und bittet ihn, ihr Basketball beizubringen. Baze ist erst skeptisch, tut es aber bereitwillig, als Lux ihm versichert, sie würde es wirklich gern lernen. Am Tag darauf spielen Lux, Baze, Cate und Ryan alle zusammen in der Garageneinfahrt.

Luisa Schmidt – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Life Unexpected" über die Folge #2.03 Verdächtigungen diskutieren.