Episode: #3.12 Stolz und Strafe

Ashleigh veranstaltet eine Nerd-Versteigerung, um Geld für die Gamma Psis aufzubringen, während Rusty zwischen zwei Mädchen steht. Casey sucht bei jemandem Rat, und Cappie und Rebecca versuchen beide, einen Platz im Sexualkundekurs zu bekommen.

Diese Episode ansehen:

Nachdem Rusty den Zuschuss gewonnen hat, bekommt er von seinen Kommilitonen auf dem Campus viel Aufmerksamkeit geschenkt. Dana, etwas unscheinbar aber sichtlich interessiert an ihm, spricht ihn an und gratuliert ihm zu seinem Erfolg.

Casey geht zum Pan-Hellenic Treffen, wo sie von Katherine erneut den Vorstandssitz angeboten bekommt, den sie im letzten Semester abgelehnt hat. Casey nimmt an und Katherine gibt ihr ihre erste Aufgabe: Sie soll Nachforschungen bezüglich des Feuers im Gamma Psi-Haus anstellen. Als Evan den Raum betritt, zeigt Casey ihm die kalte Schulter.

Rusty geht in seine Marketing-Vorlesung und entdeckt dort Erica Miller, eine hübsche Blondine von ΠΠΠ, und setzt sich sofort zu ihr. Die beiden kommen ins Gespräch, doch als er anfängt, über seinen Zuschuss zu erzählen, steht sie auf und nimmt woanders Platz. Ashleigh hat ebenfalls den Kurs belegt und setzt sich kurz darauf zu ihm. Rusty ist schlecht gelaunt und erzählt ihr von der Abfuhr, und dass er seit Jordan kein Date mehr hatte. Als Ashleighs Laptop nicht mehr funktioniert, bietet er ihr an, ihn für sie zu reparieren.

Nach dem Pan-Hellenic Treffen geht Evan Casey hinterher, doch sie ist wütend, dass er durch die Aktion mit Officer Hucks Fahrzeug die Freundschaft der drei ruiniert hat und will nicht mit ihm sprechen. Evan will ihr erklären, wie wichtig es für ihn war sein Haus zurückzugewinnen, aber sie interessiert es nicht.

Derweil sind die Mädchen im ZBZ-Haus immernoch sehr angespannt wegen dem Feuer, nur Rebecca tut so, als ob nichts passiert wäre. Als Casey nachhause kommt, erzählt sie Ashleigh von ihrer Aufgabe Ermittlungen anzustellen. Sie hat ein schlechtes Gewissen und kann das Geheimnis nicht mehr mit sich rumtragen. Ash schlägt vor, dass Casey nun versuchen könnte, den Verdacht von den ZBZs zu lenken und beschließt, eine Wohlfahrtsveranstaltung zu organisieren, dessen Einnahmen den Gamma Psis zugute kommen sollen, damit auch die ZBZ-Mitglieder ihr Gewissen einigermaßen beruhigen können.

In den Räumen der Amphora-Society bricht unterdessen ein Streit zwischen Cappie und Evan aus und stiftet Chaos. Beide schlagen vor, dass der jeweils andere von der geheimen Verbindung verwiesen werden sollte.

Rusty und Dale haben den Laptop repariert und bringen ihn zu Ashleigh. Dadurch kommt ihr die Idee eine "Nerd-Auktion" zu veranstalten und verspricht Rusty, Erica einzuladen, wenn er mitmacht. Unterdessen sitzen Casey und Cappie in seinem Zimmer und er erzählt ihr, dass er versucht in einen Kurs über menschliche Sexualität reinzukommen. Als das Gespräch auf Evan kommt, plagt Casey immernoch ihr schlechtes Gewissen, weil sie keinen Unterschied sieht in dem, was Evan für sein Haus getan hat, und sie für ihres. Doch Cappie versucht ihr zu erklären, dass Evan alles geplant hat, sie aber aus gutem Grund in das Haus eingebrochen ist und das Feuer ein Unfall war.

Am nächsten Tag kriegt Rusty erst einmal ein Makeover von Ashleigh, um bei der Auktion besser anzukommen während Casey Katherine besucht. Sie will mit ihr über das Feuer reden, doch als Katherine ihr sagt, wie sehr sie sich in ihr getäuscht hat und dass sie an sie glaubt, macht sie einen Rückzug. Derweil versucht Cappie in seinen Wunschkurs zu kommen und trifft dabei auf Rebecca, die ihm von Evan erzählt. Kurz danach erfahren die beiden, dass im Kurs nur noch ein Platz offen ist.

Casey besucht Evan. Sie erzählt ihm, dass sie für das Feuer verantwortlich ist und will von ihm wissen, wie er mit der Schuld umgeht, für den Rausschmiss von drei KT-Brüdern verantwortlich zu sein. Sie will ihre Schuld gestehen und obwohl Evan versucht ihr klarzumachen, dass damit keinem geholfen ist, bleibt sie bei ihrer Entscheidung. Sie sucht Gamma Psi-Präsidentin Natalie auf und erzählt ihr, wie es zu dem Feuer kam. Natalie verlangt das ZBZ-Haus für ihr Schweigen.

Währenddessen lädt Rusty Erica zur Auktion ein und Cappie und Rebecca versuchen mit dem Professor zu flirten, um den letzten Platz im Kurs zu kriegen. Cappie versucht ihr klarzumachen, dass es keine gute Idee ist, sich auf Evan einzulassen.

Casey trifft sich wieder mit Evan und erzählt ihm vom Gespräch mit Natalie. Er rät ihr Feuer mit Feuer zu bekämpfen und rauszufinden, was wirklich beim Songfest vorgefallen ist.

Bei der Auktion taucht plötzlich Fisher mit einem Mädchen auf, was Ashleigh ziemlich aus der Bahn wirft. Dana spricht wieder Rusty an, doch der kann sich nicht mal an ihren Namen erinnern und hat nur Augen für Erica, die in diesem Moment zur Tür reinkommt. Die Auktion beginnt und Rusty ist der erste, für den geboten werden kann.

Als Erica und noch ein anderes Mädchen für ihn bieten, will Rusty einen Witz machen und sagt, dass er wohl heute mit zwei Mädchen nachhause gehen wird. Letztendlich kriegt Erica den Zuschlag, doch Ash, die die Veranstaltung moderiert, lässt es sich nicht nehmen, laut über das Mikrofon zu verkünden, dass Rusty, wie auch jeder andere Kerl, bei der ersten Gelegenheit fremdgehen wird. Als er sie darauf anspricht und sie fragt, ob ihr Verhalten etwas mit Fisher zu tun hat, macht sie ihn darauf aufmerksam, wie schlecht er sich Dana gegenüber verhalten hat.

Casey sucht Ryan, das Jurymitglied, das den ZBZs beim Songfest Null Punkte gegeben hat, auf und kriegt raus, dass Natalie mit ihm geschlafen hat, damit er die ZBZs schlecht bewertet. Derweil muss Rusty feststellen, dass Erica nicht an ihm interessiert ist und nur seine Fähigkeiten als "Nerd" in Anspruch nehmen will.

Abends im Doblers versucht Cappie Rebecca immernoch davon zu überzeugen, sich von Evan fernzuhalten, doch sie interessiert seine Meinung nicht, und so bittet sie Evan um ein Date. Casey arrangiert ein Treffen mit Katherine und Natalie. Sie erzählt Katherine wie das Haus abgebrannt ist aber auch dass Natalie sie erpresst und mit Ryan geschlafen hat. Natalie sagt ihr, dass sie nichts beweisen kann, da die Unterlagen mit den Punkteergebnissen im Feuer zerstört wurden, worauf Casey das Clipboard auf den Tisch legt, das sie aus dem Gamma Psi-Haus hat mitgehen lassen.

Am nächsten Tag erzählt Casey Ashleigh, dass die Sache geklärt ist und die Mädchen sich keine Sorgen mehr machen müssen, belangt zu werden. Als Cappie bei ihr auftaucht, teilt sie ihm ebenfalls die guten Neuigkeiten mit und sagt ihm, dass sie dabei Hilfe von Evan bekommen hat. Cappie wundert sich warum die Frauen in seinem Leben Evan immer wieder Chancen geben und so kommt raus, dass er und Rebecca noch Kontakt haben und eventuell zusammen an dem Kurs teilnehmen werden. Beiden scheint es nicht so recht zu sein, dass der jeweils andere noch Kontakt mit dem Ex-Partner hat, doch sie überspielen die Situation und tun so, als wäre es nichts besonderes.

Rusty entdeckt Dana auf dem Campus und entschuldigt sich, dass er ihren Namen nicht mehr wusste. Sie hingegen ist sehr aufgebracht. Sie erzählt ihm, dass sie ihn seit der Orientierungswoche im ersten Semester toll fand und hält ihm einen Vortrag darüber, wie Jungs wie er, Mädchen wie sie behandeln. Rusty will sie zu einem Kaffee einladen, doch für sie ist es schon zu spät und so lässt sie ihn einfach sitzen. Unterdessen geht Cappie zu den Räumlichkeiten der Amphoras, wo er nur Evan vorfindet. Das ganze Mobiliar ist verschwunden und so gehen die beiden davon aus, dass sie nicht mehr Mitglieder der geheimen Verbindung sind.

In der Marketing-Vorlesung entschuldigt sich Ashleigh bei Rusty und er gesteht, dass er etwas einfühlsamer hätte sein sollen. Rebecca hat es geschafft sowohl sie als auch Cappie in den Kurs zu kriegen und er entschuldigt sich bei ihr, dass er sich bei der Sache mit Evan eingemischt hat.

Casey bringt Katherine das Clipboard zurück, dass sie ihr als neues Vorstandsmitglied gegeben hat, da sie nun offensichtlich nicht mehr Teil davon ist. Katherine sagt ihr, dass es eine Schande um sie ist, da sie anscheinend clever genug war Natalie mit falschen Punkteergebnissen zu täuschen. Sie hat erkannt, dass es nicht ihr Clipboard war. Casey gesteht, dass es vergraben ist und sie es nicht mehr finden konnte und Katherine versichert ihr sie nicht verraten, da sie einem Skandal aus dem Weg gehen will. Casey fühlt sich offensichtlich schlecht und bietet ihr noch an, weiterhin nach ihrem Clipboard zu suchen, da Katherine es offensichtlich sehr vermisst, doch sie schlägt ihr einfach die Tür vor der Nase zu.

Elena Michailidu - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Greek" über die Folge #3.12 Stolz und Strafe diskutieren.