Episode: #3.07 Im Strandhaus

Marnie hat ihre drei Freundinnen Hannah, Jessa und Shoshanna zu einem gemeinsamen Wochenende in North Fork eingeladen, da sie das Ferienhaus einer Bekannten zur Verfügung gestellt bekommen hat. Dabei kommen unterdrückte Gefühle an die Oberfläche.

Diese Episode ansehen:

Foto: Girls - Copyright: 2014 Home Box Office, Inc. All rights reserved.
Girls
© 2014 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Marnie bereitet ein Ferienhaus, das sie zur Verfügung gestellt bekommen hat, für die Ankunft ihrer Freundinnen vor. Sie stellt jedem der Mädchen frische Blumen und ein Namenskärtchen ans Bett. Danach geht sie Hannah, Jessa und Shoshanna vom Bus abholen. Sie nehmen das Haus in Beschlag, und Marnie teilt ihnen mit, wie sie sich die Übernachtung vorgestellt hat. Dabei legt sie Wert darauf, dass sie mit Hannah ein Zimmer teilt. Letztere wollte Marnie aber eigentlich lieber aus dem Weg gehen.

Im Anschluss verbringen die Mädchen einige Zeit im Pool und gehen dann an den Strand, wo allerdings nur Marnie im Meer schwimmt, während dies den anderen zu gefährlich ist. Danach machen sie sich auf den Weg in ein kleines Städtchen, um fürs Abendessen einzukaufen. Hannah ist immer noch im Bikini und wird nicht in den Laden gelassen. Sie wartet vor dem Geschäft auf ihre Freundinnen und trifft dort überraschend auf Elijah, der zusammen mit seinem neuem Freund und zwei Bekannten ebenfalls in North Fork ist. Obwohl sich Elijah mit seinen Freunden gerade erst über ihre Aufmachung lustig gemacht hat, legen Hannah und Elijah schnell ihre Differenzen bei, auch was seine Affäre mit Marnie betrifft. Spontan lädt Hannah Elijah und seine Freunde in das Ferienhaus von Marnie ein.

Als Elijah, sein fester Freund Pal und deren Bekannte Pal und Gerald ankommen, nimmt sie Hannah begeistert in Empfang, während Marnie eher pikiert ist, wollte sie doch gezielt Zeit mit Hannah verbringen. Sie macht aber gute Miene zum bösen Spiel, da Hannah sie auch davon zu überzeugen versucht, dass Elijahs Anwesenheit dazu beitragen könnte, ihre Freundschaft wieder zu stärken. Kurz darauf entschuldigt sich Elijah bei ihr für die Vorfälle zwischen ihnen; sie schaffen es aber nur schwer, wirklich normal miteinander umzugehen. Dennoch erzählt Elijah von seinem neuen Freund, in den er ernsthaft verliebt ist, und Marnie berichtet von ihrer schmerzhaften Trennung von Charlie. Auch zwischen Hannah und Marnie kommt es zu einer beherzten Aussprache, bei der sie sich gegenseitig versichern, dass sie wieder gute Freundinnen sind.

Zusammen mit Gerald, der ein Choreograph ist, studiert die Gruppe eine Tanznummer ein und hat viel Spaß dabei. Kurze Zeit später vergnügen sich alle noch einmal im Pool. Marnie möchte nun gerne die Jungs wegschicken, damit die Mädchen beim Essen unter sich sind und durch die gemeinsam verbrachte Zeit ihre Freundschaft wieder vertiefen können. Sie bittet Hannah darum, aber diese ignoriert ihre Bitte und lädt die Jungs zum Essen ein. Da dieses nur für vier Personen geplant war, ist nun die Menge für jeden der acht Gäste natürlich viel zu wenig. Marnie ist wütend, und als es nach dem Essen zu Diskussionen zwischen den Freundinnen kommt, werfen diese sich eine nach der anderen bittere Wahrheiten an den Kopf. Der Streit eskaliert und der gerade neu gewonnene Frieden zwischen Hannah und Marnie scheint wieder komplett zerstört zu sein. Elijah zieht sich währenddessen mit Pal zurück. Er gesteht Pal seine Liebe, als dieser aber eher zurückweisend reagiert, gibt Elijah vor, nur einen Scherz gemacht zu haben.

Am nächsten Morgen räumen die Freundinnen schweigend das Ferienhaus auf. Als sie dann gemeinsam auf den Bus in die Stadt warten, startet Hannah stumm die Choreographie des Vorabends, in die eine nach der anderen einsteigt.

Cindy Scholz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Girls" über die Folge #3.07 Im Strandhaus diskutieren.