Olivia Marquont

Die aufgeweckte Olivia Marquont studiert an der Yale-Universität und ist nebenbei Künstlerin. Olivia macht gerne Scherze und lernt Rory auf einer Ausstellung kennen, auf der Olivia ihr Ausstellungsstück, einen Pferdekopf aus Trinkdosen, ausstellen lässt. Rory und auch viele andere Personen sind von Olivias Talent begeistert, doch meistens findet Olivia jemanden, dessen Ausstellungsstück sie als noch genialer empfindet. Für die Zukunft hat Olivia indessen schon große Pläne.

Während Olivia und Lucy sich schon eine beachtliche Zeit kennen, verstehen sich Rory und Oliva schon nach kurzer Zeit sehr gut und werden gute Freundinnen. Als ans Licht kommt, dass Rory Lucys Freund Marty von früher kennt, bricht der Kontakt zwischen Lucy und Rory ab, aber auch Olivia weist Rory streng ab. Nachdem sich Lucy und Rory wieder besser verstehen, bessert sich auch das Verhältnis zwischen Olivia und Rory wieder.

Niko Nikolussi - myFanbase

"Gilmore Girls" ansehen: