Buzz Foster

Der junge Informatik-Student Buzz ist eines von insgesamt vier Gründungsmitgliedern der Greendale Gooffaws, einer in Kommilitonenkreisen beliebten Sketch-Comedy-Truppe am Greendale Community College. Gemeinsam mit seinen Kollegen Mark, Linda und Derrick stellt er in regelmäßigen Abständen sein humoristisches Talent auf dem Campus zur Schau. Von Pierce wird das Vierergespann eines Tages um Hilfe gebeten, als dieser für seine Filmabende mit Abed, Troy, Shirley und Chang dringend einen Vorrat an lustigen Sprüchen benötigt. Buzz, der sich selbst für den nächsten Jim Carrey hält, kann bei Pierce mit seinen vorgeschlagenen Witzen allerdings nicht punkten.

Neben seiner Comedy-Leidenschaft ist Buzz auch ein begeistertes Mitglied des offiziellen Hut-Fanclubs von Greendale. Als solches verteilt er gelegentlich ausgefallene Kopfbedeckungen an seine Mitstudenten, darunter auch Jeff. Letzterer weiß die nett gemeinte Geste jedoch nicht zu schätzen. Darüber hinaus kommt Buzz auch im Zuge der epochalen Kissenschlacht zwischen Pillowtown und Blanketsburg mit der Lerngruppe in Kontakt. Interessanterweise gilt seine Loyalität dabei Abed, wohingegen seine Gooffaws-Kollegen allesamt an Troys Seite kämpfen.

Willi S. - myFanbase