Episode: #2.13 Heute Nacht ist die Nacht

In der "Chicago Fire"-Episode #2.13 Heute Nacht ist die Nacht versetzt ein Stromausfall die ganze Nachbarschaft in Panik, sodass Chief Wallace Boden (Eamonn Walker) die Feuerwache als Zufluchtsort öffnet. Dort gerät Kelly Severide (Taylor Kinney) mit dem Kriminellen Vince Keeler (Jake Weary) aneinander, während Leslie Shay (Lauren German) sich mit ihrer Position als Teilhaberin vom Molly's auseinander setzen muss.

Diese Serie ansehen:

Vor dem Spiegel befühlt Casey eingehend seinen Hinterkopf, bis er von Kelly unterbrochen wird. Jener erkundigt sich nach Caseys Zustand und Casey meint, dass es ihm heute spitze geht, was Kelly gern hört. Anschließend stattet Katie Kelly einen Besuch ab, und eröffnet ihm, dass sie ein Jobangebot in New York hat. Davon ist Kelly überrascht, gratuliert Katie aber zu dieser Chance und nimmt ihr die Zweifel, ob sie trotz ihrer aufkeimenden Beziehung mit Otis nach New York gehen sollte.

Auf der Wache ist nicht viel los und Gabby macht sich auf die Suche nach Otis und Herrmann. Dabei bemerkt sie einen Gestank aus der Küche und erfährt, dass Cruz von nun an kochen wird. Sie kostet sein Essen und muss es sofort wieder ausspucken. Dann setzt sie sich zu Herrmann und Otis, mit denen sie sich wegen der Zukunft vom Molly's berät. Ihr Gespräch wird von Shay mit angehört, die durch Herrmann mit in die Diskussion eingebunden wird, als sie zur Arbeit gerufen werden.

Sie machen sich auf den Weg zu einem Autounfall, bei dem ein Strommast schwer beschädigt wurde. Gabby und Shay kümmern sich um eine verletzte Frau, während der Strommast in sich zusammenbricht und überall die Lichter ausgehen. Anschließend holen die Männer den volltrunkenen Verletzten aus dem Auto. Indes bringen Shay und Allison die verwundete Frau zum Wagen und werfen sich einen genervten Blick zu, als Gabby ihnen Anweisungen gibt.

Da nicht klar ist, wie lange der Stromausfall dauern wird, will Boden, dass die Bewohner der Gegend mit auf die Wache kommen, wo sie es warm haben. Als sie dort ankommen, funktioniert die Klimaanlage nicht und Casey will nachsehen, wo das Problem liegt. Er wird von Kelly begleitet und fragt ihn, ob Kelly weiß, wo er seinen Werkzeugkasten aufbewahrt. Kelly schmunzelt zunächst, sagt Casey dann aber irritiert, dass er wie immer in seinem Spind ist. Gemeinsam mit Kelly versucht Casey, die Anlage zu reparieren und hat dabei auffällige Wortfindungsstörungen. Kelly fragt ihn daraufhin, ob er sich mit Gabby schon wegen seiner Erinnerungsprobleme unterhalten hat, was Casey verneint und meint, dass es ihm bereits besser geht.

Indes kommen immer mehr Menschen auf Feuerwache 51 an und Gabby unterhält sich mit Mills über Allison, über die sie nichts Gutes zu sagen hat. Mills hingegen meint, dass sie eigentlich recht nett ist. Dann sieht Mills, wie zwei Männer diskutieren. Die beiden lassen von einander ab und der Ältere der beiden erzählt Vince Keeler, dem Jüngeren, dass er auf der Wache jemanden namens Tommy gesehen hat. Sofort mach sich Vince auf die Suche nach ihm.

In der Küche ist aufgrund des großen Andrangs viel zu tun und Katie greift Cruz unter die Arme. Zu ihnen kommt Otis, dem sie sagt, dass sie später mit ihm über etwas reden muss. Zur gleichen Zeit macht Mouch einen Rundgang mit den Kinder und versucht, ihnen die Angst zu nehmen. Dann widmet sich Cruz wieder dem Kochen und beauftragt Clarke damit, mehr Vorräte zu beschaffen. Bei den Betten hilft Gabby den Leuten, sich einzurichten, als Casey zu ihr kommt und sie nach Schmerztabletten fragt.

Auch Donna kommt zur Wache und Boden freut sich sehr über ihren Besuch. Er bietet ihr an, die Nacht auf der Wache zu verbringen und die beiden flirten sofort mit einander. Das Gespräch wird unterbrochen, als es in der Küche zu einer Prügelei, da Vince Keeler auf Tommy, einen der anderen Männer, losgeht, da Tommys Bruder für den Autounfall verantwortlich ist, durch den Vinces Nichte nun im Koma liegt. Erst durch das Eingreifen von Kelly kann die Situation entschärft werden. Kelly setzt Vince vor die Tür und jener schwört Rache.

Clarke ist auf dem Weg zu dem Geschäft und kann Mr. Houk überreden, ihnen Vorräte zu geben. Auf der Wache erfährt Kelly unterdessen von Gabby, dass sie beim letzten Test schlecht abgeschnitten hat. Im Anschluss fragt Gabby Kelly nach Casey, da sie sich Sorgen um ihn macht, doch Kelly beruhigt sie. Als die beiden an einem alten Ehepaar vorbeikommen, sieht sich Gabby Mr. Danvers genauer an.

Herrmann kommt auf Shay zu und bedankt sich noch einmal für die Unterstützung beim Molly's. Er bittet sie, zu verstehen, dass die Bar sich nicht zu sehr verändert sollte, was Shay durchaus nachvollziehen kann. Zu ihr kommt Detective Erin Lindsay vom Chicago PD und will mit Boden sprechen. Sie erzählt den beiden, dass Vince Keeler schon zwei Mal wegen Mordes angeklagt wurde und geschworen hat, es Kelly heimzuzahlen. Sie bittet die Männer, sich bei ihr zu melden, falls Keeler auftaucht.

Das Gespräch suchend, geht Mills zu Tommy, dem sehr Leid tut, was sein Bruder getan hat. Dann nimmt Erin ihn mit und rät Kelly noch einmal, sich in Acht zu nehmen. Zur gleichen Zeit verschaffen sich zwei Männer Zutritt zu Mr. Houks Laden und stechen auf ihn ein. Gerade in diesem Moment kommt Clarke aus dem Lager und wird ebenfalls angegriffen. Er kann sich jedoch durchsetzen und die beiden vertreiben. Dann will er für den blutenden Mr. Houk Hilfe rufen, hat aber keinen Handyempfang.

Immer mehr Leute treffen auf Wache 51 ein und Boden macht einigen Prostituierten klar, dass sie hier nicht ihrem Job nachgehen dürfen. Otis erkundigt sich bei Katie, wie es ihr geht und fragt sie, worüber sie mit ihm reden wollte. Sie zögern kurz und sagt ihm dann, dass heute die Nacht ist. Otis liest zwischen den Zeilen und erkennt, dass Katie mit ihm schlafen möchte. Er lächelt und wird dann zu einem Einsatz gerufen.

Boden und seine Leute brechen auf. Sie fahren zu der genannten Adresse und sehen durchs Fenster, dass im Haus einige bewusstlose Menschen liegen. Sofort erkennt Kelly, dass es sich um eine Kohlenmonoxidvergiftung handelt und sie holen die Familie aus dem Haus. Draußen beschwert sich Allison erneut über Gabbys Einmischungen. Den Kindern geht es schnell wieder besser, doch die Eltern können sie nicht retten. Allison will die Kinder sofort ins Krankenhaus bringen und hält es für eine gute Idee, dass Gabby zurückbleiben will.

Nervös erzählt Otis Cruz von Katies Aussage, während Boden zu Donna zurückkehrt. Zwischen den beiden knistert es erneut, woraufhin sich Boden zurückzieht. Indes unterhalten Mouch und Cruz weiterhin die Kinder.

Im Krankenhaus geht Gabby auf Allison zu und entschuldigt sich bei ihr für ihre Einmischung. Allison macht ihr klar, dass es ihr recht schwer fällt, in Gabbys Fußstapfen zu treten. Dann wird Gabby zu einem Notfall gerufen, da Mrs. Danvers zusammengebrochen ist. Sie holt ihre Tasche aus dem Auto, als auch im Krankenhaus der Strom ausfällt. Als sie zu Mrs. Danvers zurückkehrt, hat Allison bereits mit der Reanimation begonnen. Es gelingt ihnen, Mrs. Danvers zu retten und der Strom geht wieder an. Mr. Danvers bedankt sich bei Gabby, doch jene gibt ihm zu verstehen, dass Allison seine Frau gerettet hat. Für diese Geste bedankt sich wiederum Shay. Gleich darauf kommt Gabby aufs Molly's zu sprechen und erläutert Shay, dass sie gern eine gehobenere Bevölkerungsschicht ansprechen und den Laden gern dahingehend verändern würde. Auch zu ihr sagt Shay, dass sie dies für eine gute Idee hält.

Um einen Generator zu reparieren, machen sich Casey und Kelly erneut auf den Weg und sind erfolgreich. Auf der Wache vermutet Boden derweilen, dass die Prostituierten doch gegen seine Regel verstoßen haben und sieht sich in der Dusche um. Dort trifft er auf Otis und Katie, die sich küssen. Peinlich berührt zieht sich Boden zurück und während Otis zunächst ebenso verlegen ist, findet Katie die ganze Sache eher witzig.

Als Otis die Dusche verlässt, rennt er in Shay hinein und erzählt ihr von seinen Plänen fürs Molly's. Shay sagt ihm ebenfalls, dass sie seinen Vorschlag für eine gute Idee hält und darüber nachdenken wird.

Um Mr. Houk zu retten, improvisiert Clarke und desinfiziert die Wunde mit Wodka. Nachdem er die Wunde provisorisch versorgt hat, brechen die Angreifer erneut ein und haben dieses Mal Verstärkung mitgebracht. Sie bedrohen Clarke mit einer Waffe und sind fast soweit, auf ihn loszugehen, als plötzlich Sirenen erklingen. Aus dem Auto steigen Kim Burgess und Kevin Atwater, die sofort einen Krankenwagen rufen.

Nachdem Erin erfahren hat, dass Vince Keeler jemanden geschickt hat, der sich an Kelly vergreifen soll, fährt sie zur Wache und zeigt den Feuerwehrleuten ein Foto von dem Angreifer. Sie bedanken sich bei ihr und sind auf der Hut. Sofort schauen sie sich unter den Leuten um und werden schließlich auch fündig. Als Casey den Angreifer stellen will, wird er gegen eine Wand gedrückt und daraufhin ganz zittrig. Auf der Stelle schreitet Erin ein und überwältigt den Angreifer.

In den frühen Morgenstunden geht das Licht in der Stadt wieder an und Boden schickt die Leute nach Hause. Erin bittet unterdessen Kelly darum, mit ihr zur Polizeistation zu kommen, damit sie sich einen Plan wegen Keeler zurechtlegen können.

Als sich Otis bei Boden für den Zwischenfall in der Dusche entschuldigen will, unterbricht er seinen Chef, der gerade mit Donna rummacht. Die beiden tun es mit einem Lachen ab und küssen sich erneut.

Auch die Crew macht sich auf den Heimweg und Gabby spricht Casey darauf an, dass Kelly ihr erzählt hat, dass er in letzter Zeit vieles vergessen hat. Casey tut dies ab und verspricht seiner Freundin, dass er es ihr sagen würde, sollte es ihm wirklich schlecht gehen. Gleich darauf kommen Herrmann, Shay und Otis hinzu und alle erkennen, dass Shay jedem von ihnen ihre Unterstützung zugesichert hat. Shay stellt daraufhin klar, dass sie ihre eigenen Vorstellungen hat und gern eine lesbische Nacht veranstalten würde. Zu Hause beginnt Casey aus dem Ohr zu bluten und Katie ruft auf dem Heimweg Otis an. Als sie auflegt, wird sie von Keelers Männern entführt.

Marie Florschütz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Wow! Wenn man nicht wüsste, dass die Staffel erst halb um ist, könnte man denken, hier hätte ein Staffelfinale statt gefunden. Zumindest wenn man die letzten Minuten der Episode betrachtet....mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Chicago Fire" über die Folge #2.13 Heute Nacht ist die Nacht diskutieren.