Eamonn Walker

Der gebürtige Londoner Eamonn Walker wollte schon in seiner Kindheit Schauspieler werden. Ausschlaggebend war hierfür die Darstellung Sidney Poitiers im Film "In der Hitze der Nacht". Dabei vergaß er jedoch auch nicht, dass das Showgeschäft ein sehr hartes Pflaster ist. Deshalb studierte er an der University of North London, um eines Tages Sozialarbeiter werden zu können. Neben der Schauspielerei hatte er jedoch noch eine zweite große Leidenschaft: das Tanzen. Er wurde bei der Explosive Dance Theatre Company in London zum professionellen Tänzer ausgebildet, doch eine schwere Knieverletzung zwang ihn dazu, diese Leidenschaft aufzugeben. Stattdessen konzentrierte er sich umso mehr auf die Schauspielerei.

Den Einstieg in die Schauspielerei fand er wie viele über das Theater. In London stand er 1983 erstmals in "Labelled with Love" auf der Bühne. Er war außerdem der erste dunkelhäutige Schauspieler, der als Othello an Shakespeare's Globe Theatre auftrat. Da er noch heute viel mit dem Theater verbindet, gründete er in London die Flipside Theatre Company. Auch in den USA hat er es mittlerweile auf die Bühne geschafft. Dort durfte er 2005 beispielsweise am Broadway neben Denzel Washington die Rolle des Marcus Antonius in "Julius Caesar" spielen.

Serienfans dürfte Walker erstmals durch seine Rolle in "Oz - Hölle hinter Gittern" in Erinnerung geblieben sein, die gleichzeitig auch seinen Durchbruch in den USA bedeutete. Zuvor hatte er zwar bereits in einer Reihe bekannter britischer Serien mitgewirkt, internationale Anerkennung fand er aber erst durch die Rolle des muslimischen Gefangenen Kareem Saïd in "Oz", wofür er den CableACE Award erhielt. Die nächste größere Serienrolle folgte in "Justice" als Luther Graves und "Kings" als Pastor Ephram Samuels. Seit 2012 spielt er die Hauptrolle des Chief Wallace Boden in der NBC-Serie "Chicago Fire".

Im Kino durfte Eamonn Walker die Zuschauer unter anderem in Filmen wie "Unbreakable - Unzerbrechlichen", "Lord of War - Händler des Todes" und "Company Men" überzeugen.

Privat ist er glücklich mit seiner Frau Sandra verheiratet, mit der er drei Kinder hat; zwei davon sind Zwillinge. Sandra arbeitet als Romanautorin. Seine Wurzeln hat er übrigens in der Karibik: sein Vater stammt aus Grenada, seine Mutter aus Trinidad und Tobago.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2019Chicago Fire (TV) als Chief Wallace Boden
Originaltitel: Chicago Fire (TV)
2014 - 2016Chicago PD (TV) als Chief Wallace Boden
Originaltitel: Chicago PD (TV)
2014Dubois als Dubois
Originaltitel: Dubois
2013Copper - Justice is brutal (TV) als Frederick Douglass
Originaltitel: Copper (#2.02 Aileen Aroon) (TV)
2011Lights Out (TV) als Ed Romeo
Originaltitel: Lights Out (#1.08 Head Games & #1.09 Infight) (TV)
2010 - 2011The Whole Truth (TV) als Terrence 'Edge' Edgecomb
Originaltitel: The Whole Truth (TV)
2010Company Men als Danny
Originaltitel: The Company Men
2009Kings (TV) als Rev. Ephram Samuels
Originaltitel: Kings (TV)
2009Moses Jones (TV) als Solomon
Originaltitel: Moses Jones (TV)
2009The Messenger als Colonel Stuart Dorsett
Originaltitel: The Messenger
2006 - 2007Justice: Nicht schuldig! (TV) als Luther Graves
Originaltitel: Justice (TV)
2006Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Dr. Stephen Dakarai
Originaltitel: ER (TV)
2005Lord of War - Händler des Todes als Andre Baptiste Senior
Originaltitel: Lord of War
1997 - 2003Oz - Hölle hinter Gittern (TV) als Kareem Saïd
Originaltitel: Oz (TV)
2000Unbreakable - Unzerbrechlich als Dr. Mathison
Originaltitel: Unbreakable
1995 - 1996The Governor (TV) als Snoopy Oswald
Originaltitel: The Governor (TV)
1993Birds of a Feather (TV) als Colin
Originaltitel: Birds of a Feather (TV)
1988 - 1989The Bill (TV) als P.C. Haynes
Originaltitel: The Bill (TV)
1985 - 1987In Sickness and in Health (TV) als Winston
Originaltitel: In Sickness and in Health (TV)