Episode: #2.19 Auf in den Tanz!

In der "Ally McBeal"-Episode #2.19 Auf in den Tanz! steht wieder ein Tanzwettbewerb in der Bar an und Elaine Vassel (Jane Krakowski) scheut keine Anstrengungen. Mitten in den Vorbereitungen bricht sich jedoch ihr Tanzpartner den Knöchel. Ling Woo (Lucy Liu) springt jedoch ein. Ally McBeal (Calista Flockhart) hingegen ist mit weit wichtigeren Dingen beschäftigt: Sie sitzt neben Billy Thomas (Gil Bellows) und Georgia Thomas (Courtney Thorne-Smith) in der Eheberatung.

Diese Episode ansehen:

John ist seit seinem Geburtstag verändert und besucht, während er Barry White hört, Nelle, um sich bei ihr für das Geburtsgeschenk zu bedanken. Dann bittet er sie um ein Date, doch Nelle lehnt ab.

Ally möchte nicht bei einem Fall mithelfen, bei dem eine Frau auf Diskriminierung klagt, denn die Kanzlei verteidigt dabei den Angeklagten. Ally schlägt Georgia vor, doch diese möchte auch nicht. Schließlich bietet sich John an und übernimmt den Fall mit Nelle. Nach der Sitzung sieht Ally Elaine weinen, da ihr Tanzpartner krank ist und sie sich jetzt keinen anderen mehr suchen kann.

Der Fall von Nelle und John dreht sich darum, dass eine Frau nach ihrer Schwangerschaft nicht mehr als zukünftige Partnerin behandelt wurde. Dasselbe passierte auch anderen Mitarbeiterinnen. Doch als Nelle sie befragt, gibt sie zu, dass sie seit sie ein Kind hat, nicht mehr so viel Zeit für ihren Job hätte.

Billy und Georgia sind nun bei einer Eheberaterin, jedoch hilft sie nicht, da sie Billy hasst und nur auf Georgias Seite steht. Elaine ist derweil immer noch traurig, doch Ling bietet sich an, mit ihr zu tanzen.

John und Richard reden über den Fall und denken auch, dass es diskriminierend ist, doch Nelle sieht es anders, denn sie findet es fair. Außerdem sagt sie, dass sie niemals Kinder haben möchte.

John bittet nun Renée um ein Date und sie nimmt an.

Der Chef der klagenden Frau sagt aus, dass es ihn nicht interessiert, was zu Hause passiert, doch wenn eine Frau ein Kind bekommt, arbeitet sie weniger im Büro und schafft nicht mehr so viel. Auch ein Mann, der sich wegen einem Kind frei nimmt, kann kein Partner werden.

Ling probt mit Elaine und will nach kurzer Zeit doch nicht mehr tanzen, da sie es nicht so gut kann, wie sie dachte.

Billy hat das Gefühl, dass die Leidenschaft zwischen ihm und Georgia abgeflaut ist, und da er auch von Ally spricht, muss diese mit zu der Eheberaterin.

Ally bittet Ling darum, weiter mit Elaine zu tanzen, weil es sie glücklich machen würde. Ally sagt, dass Elaine etwas Mitleideregendes an sich hat und das Tanzturnier braucht. Leider hört Elaine das mit an und geht traurig aus der Toilette.

John bittet Richard darum, dass er ihm den Griff beibringt, den er bei Ling immer anwendet. Derweil redet Ally mit Elaine, die ihr sagt, dass sie glücklich mit ihren Leben ist und auch damit, dass sie sinnlose Dinge erfinden kann und als Sekretärin arbeitet.

Billy bittet Ally darum, dass sie mit zu der Eheberaterin kommt. Ally möchte es zunächst nicht, doch dann lässt sie sich doch dazu überreden.

Ling kommt mit Tanzsachen in die Kanzlei und sagt Elaine, dass sie nur tanzen will, wenn sie gewinnen kann, denn sonst hat sie kein Interesse. Überglücklich geht Elaine mit ihr proben.

John und Renée haben nun ein Date in der Bar, was sie zunächst nicht begeistert. Doch als dann John den Kniemassagentrick von Richard anwendet, ist Renée angetan, was bei Nelle Eifersucht weckt.

In ihrem Plädoyer sagt Nelle, dass Frauen Karriere und Familie haben müssen. Männer jedoch müssen ihre Familie auf der Strecke lassen, wenn sie in einer Spitzenposition sind.

Die Eheberaterin ist auch ziemlich fies zu Ally, jedoch lässt diese sich das nicht gefallen, weswegen sie der Frau so sehr auf den Fuß Tritt, dass sich diese den Fuß bricht.

Im Gericht sagt Renée John, dass sie den Abend sehr schön fand und sie es gern wiederholen möchte. Bevor er etwas Richtiges sagen kann, muss er in die Verhandlung. Dort fragt Nelle Richard nach dem Kniemassagentrick. Dieser führt es ihr vor und sie ist genauso begeistert wie die anderen. Dann verkünden die Geschworenen, dass Cage & Fish diesmal nicht gewonnen hat.

Elaine bekommt vor ihrem Auftritt Muffensausen, doch Ling bringt sie dazu, dass sie schließlich doch tanzt. Als Ally die überglückliche Elaine tanzen sieht, bekommt sie dasselbe Gefühl.

Während die Eheberaterin nach Allys Tritt immer noch nicht zurück ist, bittet Billy Georgia, sich irgendwie anders zu helfen. Zusammen gehen sie Hand in Hand zum Essen.

Nach der Verhandlung redet John mit Nelle und fragt sie, wann sich ihre Eltern haben scheiden lassen. Sie sagt, dass sie sechs war, jedoch eine glückliche Kindheit hatte, denn sie hatte zwei Kleiderschränke, zwei Betten und zwei Teddys. Derweil teilen Elaine und Ling der Kanzlei mit, dass sie in der Ausscheidungsrunde sind. Als Elaine mit Ally alleine ist, sagt Ally ihr, dass sie Elaine beneidet hat, da sie gesehen hat, dass sie Schwung im Leben hat. Später in der Bar unterhalten sie sich darüber, dass Ally der Eheberaterin den Fuß gebrochen hat. Dann sehen sie John und Renée und sind sich sicher, dass diese Romanze nur einen Tanz halten wird.

Nelle sitzt alleine zu Hause und schaut sich ihre zwei Teddys an. Schließlich umarmt sie sie und hat einen traurigen und glücklichen Gesichtsausdruck zugleich.

Willi Illmer - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Ally McBeal" über die Folge #2.19 Auf in den Tanz! diskutieren.