Dr. Nathan Katowsky

Dr. Nathan Katowsky (Gerald McRaney) arbeitet in "This Is Us" in der Vergangenheitshandlung in einem Krankenhaus in Pittsburgh. Er trifft auf Jack und Rebecca Pearson, als Rebecca in den Wehen liegt.

Charakterbeschreibung: Dr. Nathan Katowsky, Staffel 1

Bereits seit vielen Jahren ist Dr. Nathan Katowsky als Arzt tätig und auch im fortgeschrittenen Alter arbeitet er noch im Krankenhaus, wo er eines Tages auf die Familie Pearson trifft. Rebecca liegt in den Wehen und soll Drillinge entbinden, doch ihr behandelnder Arzt muss am Blinddarm operiert werden, weshalb Dr. K. sich den Pearsons annimmt. Er macht sich intensiv mit dem Fall vertraut und versichert Jack und Rebecca, alles über die Risikoschwangerschaft zu wissen und sein Bestes zu geben, damit alle drei Babys gesund zur Welt kommen. Die Pearsons sind erleichtert, doch bereits nach der Geburt des ersten Babys stellt Dr. K. Komplikationen fest, weshalb er die anderen Babys per Kaiserschnitt entbinden will. Dies gelingt ihm auch beim zweiten Kind, doch das dritte kommt tot zur Welt.

Während Rebecca noch aus der Narkose aufwachen muss, setzt Dr. K. Jack über die gesunden Zwillinge in Kenntnis, muss aber auch vom dritten verstorbenen Baby berichten. Dr. K. kann mit Jacks Verlust mitfühlen und erzählt ihm, dass er und seine Frau ebenfalls ihr erstes Kind verloren haben. Er macht Jack jedoch Mut. Wenig später verlassen Rebecca und Jack mit ihren gesunden Zwillingen Kate und Kevin das Krankenhaus und haben ein drittes Baby, Randall, adoptiert, das am gleichen Tag geboren und von seinen Eltern ausgesetzt wurde.

Einige Zeit darauf kommt Jack mit den Kindern zur Nachsorgeuntersuchung zu Dr. K. und er erfährt, dass Rebecca sich nicht recht auf Randall einlassen kann. Dr. K. rät Jack, Rebecca etwas Freiraum zu geben, um den Verlust des dritten Babys erst einmal zu verarbeiten.

Neun Jahre später liegt Dr. K. zu Heilig Abend selbst im Krankenhaus, da er innere Blutungen hat und im Sterben liegt. Er begegnet erneut den Pearsons, da Kate eine Blinddarmentzündung hat und operiert werden muss. Die Pearsons leisten Dr. K. daher Gesellschaft und Randall schenkt ihm eine Schneekugel. Die Familie steht ihm während seines Eingriffs bei, der gut verläuft. Als Dr. K. nach der Operation aufwacht, sitzen die Pearsons noch immer an seinem Bett.

Marie Florschütz - myFanbase