Hope Mikaelson

Hope Mikaelson (Summer Fontana & Danielle Rose Russell) ist in "The Originals" die Tochter von Klaus Mikaelson und Hayley Marshall-Kenner. Aufgrund ihrer Herkunft ist sie in steter Gefahr und war die ersten Jahre von ihrem Vater getrennt. In "Legacies" ist sie Schülerin von Alaric Saltzman und versucht dem Erbe ihrer Familie gerecht zu werden.

Charakter: Hope Mikaelson, The Originals, Staffel 1-4

Foto: Phoebe Tonkin & Joseph Morgan, The Originals - Copyright: 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
Phoebe Tonkin & Joseph Morgan, The Originals
© 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved

Bereits kurz nach ihrer Geburt wird Hope Mikaelson ihrer Mutter Hayley Marshall entrissen und von den Hexen von New Orleans, angeführt von Genevieve und Monique Deveraux, entführt. Diese wollen Hope den Ahnen opfern, doch gerade als Genevieve Hope erstechen will, geht Elijah Mikaelson dazwischen, der sich gemeinsam mit Hayley und Klaus Mikaelson auf die Suche nach ihr gemacht hat. Es kommt zum Kampf und als Hope erneut in Lebensgefahr gerät, kann Marcel Gerard sie retten und flieht mit ihr. Später übergibt Marcel Hope an Klaus, während die anderen herausfinden, dass Esther Mikaelson hinter dem Mordversuch an Hope steckt. Den Mikaelsons wird klar, dass Hope nie in Sicherheit sein wird, solange sie die Probleme in der Stadt nicht gelöst haben, und entschließen sich daraufhin dazu, Hopes Tod zu fingieren und sie aus New Orleans herauszuschaffen. Also übergibt Klaus schweren Herzens Hope an seine Schwester Rebekah Mikaelson, die sich in Zukunft um ihre Nichte kümmern wird.

So lebt Hope einige Zeit lang sicher bei Rebekah, bis die auf einmal merkt, dass sie von ihrer Mutter Esther verfolgt wird. Deswegen gibt sie ihrer Familie Bescheid, die sich sofort auf den Weg zu ihnen machen. So sieht Hope endlich ihre Eltern wieder und Hayley und Klaus nutzen die Gelegenheit, um etwas Zeit mit ihrer Tochter zu verbringen. Nachdem die Gefahr durch Esther immer größer wird, kehren die Mikaelsons nach New Orleans zurück und lassen Hope in Obhut von Elijah und Camille O'Connell. Schließlich gelingt es Hayley, durch eine Hochzeit mit Jackson Kenner die Werwölfe des Bayous zu stärken und sie beschließen, Hope zurück nach Hause zu holen, wo sie Jackson vorgestellt wird.

Kurz darauf stellt sich heraus, dass Esther einst einen Handel mit ihrer Schwester Dahlia gemacht hat, wonach dieser im Gegenzug für ihre Hilfe das Erstgeborene jeder Mikaelson-Generation zusteht - so auch Hope. Aus diesem Grund sucht Dahlia nun die Stadt heim, da sie ihr Recht einfordert und Hope mitnehmen möchte. Deswegen fliehen Hope, Hayley und Jackson in den Bayou, doch auch dort ist Hope nicht sicher. Schließlich gelingt es den Mikaelsons Dahlia eine Falle zu stellen und sie gemeinsam mit Esther umzubringen.

Nachdem Klaus seine Chance genutzt hat, die Werwölfe und Hayley mithilfe des Halbmondfluchs aus dem Weg zu räumen, zieht er Hope nun bei sich zuhause auf. Als Hayley einige Monate später wieder zurückkehrt, ist sie außer sich vor Wut und beschließt, zusammen mit Jackson und Hope in ein Apartment auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu ziehen. Dort leben sie einige Zeit lang, bis Jackson ermordet wird und Hayley wieder zurück ins Haus der Mikaelsons zieht.

Da erneut Feinde der Mikaelsons in der Stadt sind, beschließen Klaus und Hayley, mit Hope wegzufahren, bis die Sache ausgestanden ist. Doch als sich die Dinge immer weiter zuspitzen, kehren sie nach New Orleans zurück. Dort werden die Mikaelsons von ihren Feinden überwältigt und vergiftet. Mit einem Zauberspruch gelingt es ihnen, ihren Tod aufzuhalten, während Hayley nun nach einem Gegenmittel suchen muss. Gemeinsam mit Hope verlässt Hayley daraufhin die Stadt.

Es sind fünf Jahre vergangen und Hope ist inzwischen zu einem talentierten und neugierigen Mädchen herangewachsen. Auch ihre magischen Fähigkeiten nehmen langsam Gestalt an und so wird Hope von mysteriösen Alpträumen geplagt. Nachdem es Hayley gelingt, die nötigen Gegenmittel zu bekommen, kann Hope endlich ihre Familie kennenlernen. Doch kurz darauf erkrankt Hope auf einmal und Hayley bekommt von Vincent Griffith eine Nachricht, dass er ihre Tochter heilen kann, wenn sie nach Hause zurückkehren.

Nachdem Hope geheilt wurde, klärt Vincent die anderen darüber auf, dass eine mysteriöse dunkle Macht namens The Hollow New Orleans heimsucht und sich auf Kinder spezialisiert hat. Kurz darauf hört Hope die Stimmen der Ahnen der Hexen und wird von ihnen zur Kirche gelockt, wo Davina Claire gerade Klaus angreift. Wütend stoppt Hope Davina mit Magie und schickt sie zurück ins Ahnenreich.

Etwas später bittet Kol Mikaelson Hope darum, die gerade wiederbelebte Davina von ihrer Verbindung mit The Hollow zu trennen. Tatsächlich gelingt Hope der komplizierte Zauber, bevor sie vor Erschöpfung zusammenbricht. Als sie wieder zu sich kommt, wird Hope von The Hollow besessen. Schnell bemerkt ihre Familie, was mit Hope los ist und Freya Mikaelson versucht, sie mit einem Schlafzauber ruhig zu stellen, bis sie eine Lösung gefunden haben. Nachdem alle Versuche fehlschlagen und Hopes Leben auf dem Spiel steht, entnimmt Vincent The Hollow aus Hope und verteilt sie auf Klaus, Elijah, Rebekah und Kol, die nun getrennter Wege gehen müssen, um The Hollow zu schwächen. So bleibt Hope bei Hayley und Freya in New Orleans zurück, während die anderen in die Welt hinausziehen.

Zur Beschreibung von Hope Mikaelson in "The Originals", Staffel 5

Denise D. - myFanbase