Episode: #4.12 Sag einfach ja

In der "Sex and the City"-Episode #4.12 Sag einfach ja beziehen Carrie (Sarah Jessica Parker) und Aidan (John Corbett) ihre gemeinsame Wohnung. Und das ist nicht gerade einfach, denn die beiden scheinen zu wenig Platz zu haben. Samanthas (Kim Cattrall) Beziehung hingegen soll nach ihren Vorstellungen getrennt sein - auch dies ist allerdings problematisch. Und Miranda (Cynthia Nixon) kann nur noch an Sex denken - was allerdings etwas schwierig ist in Anbetracht der Tatsache, dass sie keinen Freund hat.

Diese Serie ansehen:

Carrie erfährt, dass ihre geliebte Wohnung Wohneigentum werden soll. Da sie selbst kein Geld hat, um sie zu kaufen, schlägt Aidan ihr vor, dass er Carries und die Nachbarwohnung kauft und sie somit zusammenziehen.
Beim Aufräumen findet Carrie wenig später in seiner Tasche einen Ring und muss sich sofort übergeben. Sie will zwar mit Aidan zusammenziehen, hat aber Angst, dass er ihr einen Heiratsantrag macht. Dazu kommt noch, dass der Ring ihr überhaupt nicht gefallen hat, was sie an ihrer Beziehung zweifeln lässt. Als sie auch noch zufällig Big trifft und dieser ihr sagt, dass Aidan nicht der Richtige und sie nicht der Typ fürs Heiraten sei, sucht sie noch einmal in Aidans Tasche nach dem Ring. Dieses Mal ist er aber nicht mehr da.

Während Charlotte versucht schwanger zu werden und sich von Trey Hormonspritzen verabreichen lässt, teilt sie Trey mit, dass sie schon ein chinesisches Mädchen für das Paar hat vormerken lassen, falls sie kein eigenes Kind bekommen können.

Die schwangere Miranda sagt Steve, dass er der Vater ihres Kindes ist. Sie macht dem enttäuschten Steve jedoch klar, dass sie die Verantwortung für das Kind allein tragen will.

Samantha hat eine Affäre mit ihrem Chef Richard begonnen. Sie selbst findet es klischeehaft, dass alle, inklusive Carrie, den traditionellen Weg der Ehe gehen. In Richard hat sie dagegen einen Gleichgesinnten gefunden.

Auf dem Highland-Fling, einem Fest der schottischen High-Society, teilt Treys Mutter Bunny Charlotte unmissverständlich mit, dass sie aus Angst um das Ansehen ihrer Familie kein adoptiertes Kind duldet. Charlotte rastet aufgrund ihrer Hormone völlig aus und es kommt zum Streit mit Trey.
Wieder Zuhause macht dieser klar, dass er keine Kraft mehr hat und kein Kind mehr will. Stattdessen will er, wenn es sein muss, nur mit Charlotte allein glücklich werden.

Als Carrie nachts mit Aidan spazieren geht, macht er ihr einen Antrag: mit einem neuen, wunderschönem Ring. Sie ist sehr gerührt und sagt ja.

Miranda bekommt ebenfalls einen Antrag. Steve bittet um ihre Hand mit dem alten Ring von Aidan. Sie will Steve zwar nicht heiraten, erklärt sich aber dazu bereit, das gemeinsame Kind zusammen groß zu ziehen, auch, wenn sie nicht mehr zusammen sind.

Annika R. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Melanie M. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Kinder, Ehe, Zusammenziehen – diese Themen stehen in dieser Episode im Mittelpunkt. Noch immer ist Charlotte nicht schwanger und bekommt deshalb Hormonspritzen. Gleichzeitig bringt sie das Thema...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Sex and the City" über die Folge #4.12 Sag einfach ja diskutieren.