The Boys - Charaktere

Foto:

Im Fokus der Serie "The Boys" stehen zum einen die Superhelden der Gruppierung "The Seven", die sich öffentlich als die amerikanischen Helden feiern lassen, aber in Wahrheit korrupt und egozentrisch sind, und zum anderen eine Gruppe namens 'The Boys', deren Mitglieder erkannt haben, dass die Superhelden allen nur etwas vorspielen und deswegen gegen sie vorgehen wollen.

"The Boys" ansehen:

Foto: Karl Urban, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Karl Urban, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Billy Butcher gespielt von Karl Urban
    Billy Butcher ist der festen Überzeugung, dass der amerikanische Nationalheld Homelander hinter dem Verschwinden seiner Ehefrau Becca (Shantel VanSanten) steckt. Deswegen schließt er sich mit einigen anderen zusammen, um gegen die Superhelden und deren Agentur Vought International vorzugehen. Als Anführer von 'The Boys' scheut er vor Gewalttaten nicht zurück und ermutigt auch die anderen hart durchzugreifen, da er Menschen mit Superkräften verabscheut.


Foto: Jack Quaid, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Jack Quaid, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Hughie Campbell gespielt von Jack Quaid
    Hughie Campbell muss dabei zusehen, wie seine Freundin Robin (Jess Salgueiro) aus Versehen von dem Superhelden A-Train getötet wird und ist schockiert darüber, dass Vought International diesen Vorfall verschleiert. Als er dann auf Billy Butcher trifft, muss er erkennen, dass A-Train sogar über die ganze Sache Scherze macht. Deswegen schließt er sich 'The Boys' an, um den egozentrischen Superhelden der Stadt das Handwerk zu legen. Allerdings kommt ihm dabei in die Quere, dass er sich in die neue Superheldin Starlight verliebt.


Foto: Antony Starr, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Antony Starr, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Homelander gespielt von Antony Starr
    Homelander wird von allen als Nationalheld gefeiert und gibt als Anführer der Superhelden-Gruppe 'The Seven' alles, um dieses Image aufrecht zu erhalten. Doch hinter der Fassade ist er ein egozentrischer und arroganter Mann, der seinen ganz eigenen Plan verfolgt und eigentlich nur Abscheu für normale Menschen empfindet. Zu seinen Fähigkeiten gehört übermenschliche Stärke, Geschwindigkeit, Unverwundbarkeit und Hören. Zudem kann er fliegen und mit seinen Augen Wärmeenergie erzeugen. das ermöglicht es ihm auch, seine Augen wie Röntgenstrahlen zu benutzen. Homelander hat einen Ödipus-Komplex, weswegen er Gefühle für die Mutterfigur Madelyn hat.


Foto: Erin Moriarty, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Erin Moriarty, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Starlight / Annie January gespielt von Erin Moriarty
    Annie January ist die Superheldin Starlight, die als neustes Mitglied zu der Superhelden-Gruppe 'The Seven' dazustößt, was schon immer ihr größter Traum gewesen ist. Doch gleich an ihrem ersten Tag muss sie erkennen, dass die gefeierten Helden alles andere als heroisch sind, da sie von ihrem Kollegen 'The Deep' sexuell genötigt wird. In dieser schweren Zeit steht ihr Hughie Campbell bei, in den sie sich immer mehr verliebt. Zu Starlights Fähigkeiten gehört, dass sie Elektrizität absorbieren kann. Diese Energie kann sie in Form von Blitzen aus ihren Händen schießen lassen. Generell kann sie auch Händen und Augen zum Leuchten bringen. Zudem ist Starlight ungewöhnlich stark und nicht so leicht zu verletzten wie normale Menschen.


Foto: Dominique McElligott , The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Dominique McElligott , The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Queen Maeve gespielt von Dominique McElligott
    Queen Maeve ist eine gefeierte Superheldin, die von Vought International als Freundin von Homelander inszeniert wurde und diese Rolle auch lange Zeit spielte. Doch die stetige Wahrung ihres Images in der Öffentlichkeit hat Queen Maeve mit der Zeit immer einsamer werden lassen und dazu geführt, dass sie niemanden mehr wirklich an sich ran lässt. Maeve hat keine spezielle Fähigkeit, die bei ihr heraussticht, sie ist ein Rundumpaket, das über übernatürliche Stärke, Sprungkraft, Belastbarkeit, Beweglichkeit, Ausdauer, Reflexe und Sehvermögen verfügt.


Foto: Jessie T. Usher, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Jessie T. Usher, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • A-Train gespielt von Jessie T. Usher
    A-Train ist der schnellste Mensch der Welt und Mitglied der Superhelden-Gruppe 'The Seven'. Er führt eine heimliche Beziehung mit der Superheldin Popclaw (Brittany Allen) und fühlt sich ständig unter Druck gesetzt, seine Bestleistung zu geben. Deswegen nimmt er die Droge Compound V, da diese seine Kräfte verstärkt. Doch seine Drogensucht führt dazu, dass er die Kontrolle immer mehr verliert. So tötet er bspw. eine Frau, indem er einfach durch sie hindurch rennt. Neben seiner immensen Geschwindigkeit zeichnet er sich durch eine beschleunigte Wahrnehmung aus. Zudem kann sich sein Körper auch sehr schnell regenerieren. Er ist zudem wie seine Genossen übermenschliche stark.


Foto: Laz Alonso, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Laz Alonso, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Mother's Milk gespielt von Laz Alonso
    Mother's Milk hat kurz nach dem Verschwinden von Becca Butcher gemeinsam mit deren Ehemann in der Gruppierung 'The Boys' gearbeitet, um Superhelden von Vought International das Handwerk zu legen. Doch irgendwann wurde dem Familienvater das Vorgehen von Billy Butcher zuviel, sodass er ihm den Rücken zukehrte. Als Billy jedoch mit handfesten Beweisen gegen die Superhelden bei ihm auftaucht, schließt er sich der Gruppe wieder an.


Foto: Chace Crawford, The Boys - Copyright: 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates
Chace Crawford, The Boys
© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

  • The Deep gespielt von Chace Crawford
    The Deep ist ein Superheld und Mitglied der Gruppe 'The Seven' unter der Führung von Homelander. Zunächst glaubt The Deep noch eins der wichtigsten Mitglieder von 'The Seven' zu sein, muss jedoch immer mehr erkennen, dass er für Vought International nur ein Schönling ist, der für positives Feedback in den Sozialen Medien sorgt und ansonsten nicht wirklich ernst genommen wird. The Deep kann mir allen Lebewesen aus dem Meer interagieren. Zudem ist sein Körper für ein Leben unter Wasser geschaffen, da er eine menschliche Lunge gepaart mit auatischen Kiemen hat....mehr


Foto: Tomer Capon, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Tomer Capon, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Frenchie gespielt von Timer Capon
    Frenchie arbeitete als Auftragskiller, was jedoch nie spurlos an ihm vorbei ging. Gemeinsam mit Billy Butcher und der Gruppe 'The Boys' ist er gegen die Superhelden von Vought International vorgegangen, doch seine impulsive Art führte immer wieder zu Schwierigkeiten, vor allem mit Mother's Milk. Als Billy und Hughie Campbell eines Tages mit dem gefangenen Superhelden Translucent (Alex Hassell) bei ihm auftauchen, ist er gezwungen sich 'The Boys' wieder anzuschließen. Dabei macht er auch Bekanntschaft mit der mysteriösen Kimiko, die übernatürlich Kräfte hat und zu der Frenchie gleich eine Verbindung aufbaut.


Foto: Karen Fukuhara, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Karen Fukuhara, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Kimiko gespielt von Karen Fukuhara
    Kimiko wird von Frenchie und 'The Boys' in einem Käfig eingesperrt entdeckt, aus dem sie sie befreien. Sie hat übermenschliche Fähigkeiten und kann es sogar mit Black Noir aufnehmen. Außerdem regenerieren ihre Zellen ungemein schnell, sodass sie unverwundbar erscheint. Sie spricht kein Wort und sieht in allem erst einmal eine Gefahr, weshalb auch die Mitglieder von 'The Boys' glauben, dass sie gefährlich ist. Nur Frenchie sieht ihre Unschuld und die beiden bauen gleich eine innige Verbindung zueinander auf.


Foto: Nathan Mitchell, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Nathan Mitchell, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Black Noir gespielt von Nathan Mitchell
    Black Noir ist ein mysteriöser Superheld, der der Gruppe 'The Seven' angehört. Er nimmt seine Maske niemals ab, spricht nicht und ist von allen gefürchtet. Er ist ein trainierter Kämpfer mit dem es kaum einer aufnehmen kann.


Foto: Aya Cash, The Boys - Copyright: 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon
Aya Cash, The Boys
© 2020 Amazon.com Inc.; James Minchin/Amazon

  • Stormfront gespielt von Aya Cash (ab Staffel 2)
    Stormfront ersetzt Translucent als neues Mitglied der Seven. Sie ist die erste, die Homelanders Fähigkeiten entgegentreten kann, weswegen sie mit ihm auch um den Posten des internen Anführers konkurrieren kann. Zudem kann sie auch Elektrizität zu ihrem eigenen Nutzen manipulieren. Schnell stellt sich aber heraus, dass sie eine ganz eigene Agenda hat, denn sie ist eine Nazi.
  • Madelyn Stillwell gespielt von Elisabeth Shue (Staffel 1)
    Madelyn Stillwell ist die Vize-Präsidentin von Vought International und tut alles dafür, um das Image ihrer Superhelden von 'The Seven' in der Öffentlichkeit zu wahren. Dafür drückt sie auch gerne mal beide Augen zu, wenn die Superhelden über die Stränge schlagen, Unschuldige verletzten oder Straftaten begehen. Gemeinsam mit Homelander will sie Vought International auch in die Regierungsgeschäfte verwickeln, um noch mehr an Macht zu gewinnen.


  • Victoria Neuman gespielt von Claudia Doumit (ab Staffel 3)
    Neuman macht bereits in jungen Jahren erfolgreich Karriere als Kongressabgeordnete. Sie ist die Erste, die sich öffentlich gegen die Politik von Vought richtet, die gerne die Supes auch im Militär sehen würden. Neuman tritt auf zahlreichen Veranstaltungen auf, um die Massen von den Machenschaften hinter den Kulissen von Vought aufzuklären. Im Wahlkampf für ihre Agenda bekommt sie unerwartet Hilfe von den Boys, die mit ihrem Einfluss hoffen, Vought ein für allemal das Handwerk zu legen. Von ihnen weiß aber keiner, dass Neuman selbst eine Supe ist, denn sie kann Köpfe explodieren lassen.


  • Ashley Barrett gespielt von Colby Minifie (ab Staffel 3)
    Ashley beginnt ihre Karriere bei Vought als Assistentin von Madelyn Stillwell, dabei ist ihr zentrales Aufgabengebiet immer wieder Rekruten für die Firma auszugucken. So wird sie beispielsweise auf Starlight aufmerksam. Doch genau das wird ihr zum Verhängnis, als die neue Superheldin der Seven vor laufender Kamera Missstände hinter den Kulissen von Vought aufdeckt und Ashley dafür gefeuert wird, weil sie Stargirl nicht im Griff hatte. Nach dem Tod von Madelyn wird sie jedoch wieder eingestellt und das gleich mit Beförderung, denn sie übernimmt eins zu eins die Position ihrer ehemaligen Chefin, womit sie nun Senior Vice President der Vermarktung der Helden ist. Sie geht völlig in diesem Job auf, doch zum einen wird sie nicht so ernst genommen wie ihre Vorgängerin, zum anderen wird der Job auch immer härter, weil Vought sich immer mehr Skandalen ausgesetzt sieht.


Partnerlinks zu Amazon

Annika Leichner - myFanbase

Zur "The Boys"-Übersicht