Episode: #3.06 Der ungebetene Hochzeitsgast

Stressige Hochzeitsvorbereitungen und Albträume, bei denen ein unheimlicher Mann erscheint. Isabel ist fix und fertig. Beim Junggesellenabschied bricht Max, der zum Trauzeugen von Jesse überredet wurde, Jesse dann auch noch die Nase. Na das kann nur eine großartige Hochzeit werden!

Diese Episode ansehen:

Drei Tage vor der Hochzeit ist Isabel im totalen Stress. Sie sitzt den kompletten Tag im Crashdown und führt Telefonate, um ihre Hochzeit zu organisieren. Am Abend hat sie eine Vision von einem fremden Mann, der sie küsst. Sie spricht am nächsten Tag mit Kyle darüber und erzählt ihm, dass sie den Mann irgendwoher kannte und es ihr gefallen hatte.

Mit Max spricht sie nochmal über die Hochzeit und man merkt ihr an, dass sie enttäuscht von ihren Adoptiveltern ist, die weiterhin nicht zu ihrer Hochzeit kommen wollen. Jesse kommt dazu und fragt Max, ob er sein Trauzeuge sein will. Dieser stimmt zu, redet daraufhin aber gleich mit Michael. Max will so viel über Jesse herausfinden, wie er kann, um sich zu vergewissern, dass er kein Alien ist. Bevor er nichts gegen Jesse in der Hand hat, kann er auch nicht zugeben, dass er etwas gegen die Hochzeit hat.

In der Nacht hat Isabel einen weiteren Traum mit dem geheimnisvollen Mann. Dieser versucht ihr einzureden, dass sie Jesse nicht heiraten soll. Am Morgen kommt Isabel nicht wie üblich ins Crashdown. Da das ungewöhnlich ist, machen sich Liz und Maria Sorgen. Maria kommt bei Isabel vorbei und verspricht ihr, ihr bei der Organisation zu helfen. Sie bemerkt jedoch schnell, dass das viel mehr Arbeit ist als gedacht.

Jesse sucht sich währenddessen mit der Hilfe von Max und Michael einen Anzug aus. Max versucht ihn unauffällig über sein Leben auszufragen, während Michael eine Nadel in Jesses Jacke steckt. Als er diese anprobiert, blutet er, was Max die Möglichkeit gibt mit einem Tuch das Blut wegzuwischen und somit eine Blutprobe zu nehmen. Sie finden jedoch nichts Auffälliges in dem Blut, was bedeutet, dass Jesse ein normaler Mensch ist.

22 Stunden vor der Hochzeit taucht Isabel verzweifelt bei Michael auf und erzählt ihm von ihrem Traum. Sie vermutet, dass es Kivar ist, der Mann mit dem sie in der anderen Welt eine Affäre hatte. Doch Michael ist der Überzeugung, dass es nur ein Traum war und versucht das Isabel auch einzureden. Als sie sich einigermaßen beruhigt hat, entdeckt sie auf dem Tisch das Mikroskop, mit dem Michael vorher Jesses Blut untersucht hat. Isabel kommt schnell dahinter, doch bevor sie ihm eine Standpauke halten kann, kommt Maria und erzählt ihr, dass ihr Kleid noch in Florida ist.

Max ist bei den Evans zu Hause und erzählt seinen Eltern, dass er Trauzeuge ist. Bevor er wieder geht, sagt er ihnen noch, dass er hofft, alles wieder in den Griff zu bekommen, doch wenn sie Isabels Hochzeit verpassen, wird sie das ihnen nie vergeben.

Liz hat derweil das Catering übernommen und ist damit beschäftigt, eine Hochzeitstorte zu bekommen. Ihr Vater denkt, es wäre ein Trick, um mit Max Zeit zu verbringen. Liz will jedoch nur einer Freundin helfen und das sagt sie ihm auch. Zur gleichen Zeit bittet Isabel Valenti im Crashdown die Rolle ihres Vaters zu übernehmen und sie zum Altar zu führen. Valenti zögert etwas, stimmt dann aber zu. Kyle hat währenddessen Probleme mit dem Manager einer Band, da er den kaputten Bus eigentlich reparieren sollte, es aber nicht kann. Maria bekommt das Gespräch mit und unterhält sich mit dem Manager.

Beim Junggesellenabschied fragt Max die Freunde von Jesse aus. Michael versucht, ihn davon abzuhalten, da Jesse wirklich total unschuldig zu sein scheint. Max gibt nicht auf und findet heraus, dass Jesse für einige Zeit beim FBI war. Jesse klärt das Missverständnis auf, denn er hatte dort nur ein Praktikum gemacht. Jedoch zweifelt er langsam daran, dass Max sich nur etwas mit seinen Freunden über ihn unterhalten will. Als Michael auch noch seine Kräfte anwendet, um beim Billard zu gewinnen, eskaliert die Situation und es kommt zu einer Schlägerei, wobei Max Jesse die Nase bricht.

Es sind nur noch vier Stunden bis zu der Hochzeit und Isabel ist dabei, sich mit Max zu streiten. Sie ist verzweifelt und fragt sich, warum die Dinge so außer Kontrolle geraten sind. Sie hat bereits vor einiger Zeit Jesses Identität überprüft und seine Vergangenheit erforscht. Isabel ist enttäuscht von Max, da sie gedacht hatte, wenigstens Max wäre für sie da, während ihre Familie gegen sie war.

Kurz vor der Hochzeit hat Isabel immer noch kein richtiges Hochzeitskleid. Überraschenderweise kommt ihre Mutter mit dem Kleid ihrer eigenen Hochzeit, um sich bei Isabel zu entschuldigen. Diese schließt ihre Mutter überglücklich in die Arme. Auch Jesse hat Probleme, denn sein Gesicht sieht schwer zugerichtet aus. Doch auch er findet Hilfe, denn Max kommt mit einem rohen Steak und während er es auf Jesses Nase hält, heilt er ihn mit seinen Kräften.

Die Hochzeit beginnt und Isabel läuft nun doch mit ihrem Vater zum Altar. Nachdem sie sich das Ja-Wort gegeben haben, hält Max auf der Feier eine berührende Rede. Liz bringt ihren Vater sogar dazu, mit Max tanzen zu dürfen. Isabel hat derweil eine weitere Vision von Kivar. Doch diesmal scheint es gar keine Vision zu sein, denn er war wirklich da.

Laura Krebs - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Laura Krebs vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Wer der Meinung war, dass Isabel in den vergangenen Staffeln zu kurz kam, wird in dieser sicher eines Besseren belehrt. Wieder einmal steht sie, sowie ihre Beziehung zu Jesse und ihre gemeinsame...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Roswell" über die Folge #3.06 Der ungebetene Hochzeitsgast diskutieren.