Episode: #2.10 C.S.I. Norwegen

Vivian will herausfinden, was mit Dwight Dixon geschehen ist und engagiert drei norwegische Detektive, die der "Pie Hole"-Gang auf den Zahn fühlen. Olives Loyalität wird dabei auf die Probe gestellt. Soll sie zu ihren Freunden halten, die ihr soviel verschweigen, oder den Norwegern helfen, die nach der Wahrheit suchen?

Diese Serie ansehen:

Ned und Eugene spielen im Wald Krieg, als sie die Leiche eines Jägers finden. Während Eugene davonläuft, erweckt Ned den Toten für kurze Zeit zum Leben, in der Hoffnung, dass er den Mord an dem Jäger aufklären und so seinen Vater zurückgewinnen kann. Doch der Jäger wurde nicht ermordet, sondern starb durch einen Unfall. Als die Polizei auftaucht, wird Ned, ebenso wie Eugene, verhaftet. Eugenes Eltern holen ihren Sohn schnell aus dem Gefängnis, während Ned alleine in der Zelle zurückbleibt und realisiert, dass sein Vater ihm nicht helfen wird und er die Konsequenzen seines Handelns immer alleine tragen muss.

Nachdem Charles mit Neds Wagen davongefahren ist, findet Chuck einen Metallbutton im Schnee. Sie ist am Boden zerstört, dass ihr Vater sie verlassen hat und macht sich Sorgen, dass er Neds Fähigkeit ans Licht bringen könnte. Olive wundert sich, worüber Chuck, Ned und Emerson sprechen und fühlt sich ausgeschlossen. Chuck würde Olive gerne einweihen, doch Ned und Emerson sind dagegen.

Wenig später erhält Emerson in seinem Büro Besuch von Vivian, die will, dass er Dwight Dixon für sie findet. Emerson versucht Vivian einzureden, dass Dwight sie einfach für eine andere Frau verlassen hat und sie aufhören soll, nach ihm zu suchen. Emersons Worte bewirken jedoch nichts, stattdessen engagiert Vivian ein anderes Detektiv-Team, die Norweger Magnus Oldstatter, Hedda Lillihammer und Nils Nilsen, die einige äußerliche Ähnlichkeiten mit Emerson, Chuck und Ned aufweisen. Die Norweger verdächtigen Emerson, mehr über Dwights Verschwinden zu wissen. Nun brauchen Emerson und Ned sowie Chuck, die sich vor den Norwegern versteckt hat, um von diesen nicht als berühmtes Mordopfer erkannt zu werden, doch die Hilfe von Olive. Chuck bittet Olive, Vivian zu überreden, die Norweger zurückzupfeifen, auch wenn Chuck der verwirrten Olive nicht sagen darf, worum es eigentlich geht und was mit Dwight passiert ist.

Olive spricht mit Vivian und Lily. Letztere ist besorgt, dass die Norweger ihre Nachricht an Dwight, dass er sie auf dem Friedhof treffen soll (#2.08), finden könnten. Als Lily deshalb ebenfalls beginnt, auf Vivian einzureden, wird Olive wieder misstrauisch. Sowohl Vivian als auch Olive haben die Nase voll davon, dass ihnen dauernd Dinge verheimlicht werden, und verbünden sich. Die Norweger durchsuchen derweil Dwights Hotelzimmer und finden Lilys Nachricht. Sie zeigen Vivan diese, die daraufhin Lily zur Rede stellt. Lily erzählt ihrer Schwester, dass sie Charles' Uhr bei Dwight gefunden hat und er diese aus Chucks Grab gestohlen haben muss.

Ned und Chuck durchsuchen Neds altes Haus, um mögliche Hinweise auf Charles' Verbleib zu finden, und entdecken einen weiteren Button. Chuck glaubt nun, dass ihr Vater noch in der Nähe ist und aus der Distanz auf sie aufpasst. Ned hat so seine Zweifel, doch Chuck will an dieser Hoffnung festhalten.

Emerson verfolgt die Norweger und beobachtet sie in ihrem Van, der ihnen zugleich als forensisches Labor dient. Zu seinem Entsetzen muss Emerson feststellen, dass Olive sich den Norwegern angeschlossen hat und ihnen eine Speichelprobe von Ned gibt. Die Norweger haben bei Dwight eine Schaufel mit Erde von Chucks und Charles' Gräbern gefunden und konnten die staatliche Erlaubnis erwirken, beide Gräber zu exhumieren. Emerson teilt dies Chuck und Ned mit. Die Besorgnis ist groß, denn schließlich werden die Norweger Chucks Grab leer und in Charles' Grab Dwights Leiche vorfinden. Wenig später erfährt Emerson jedoch, dass nur eine der beiden Fakten zutrifft, denn auch Charles' Sarg war leer, als die Norweger ihn öffneten. Emerson, Ned und Chuck fragen sich, was mit Dwights Leiche geschehen ist. Chuck vermutet, dass ihr Vater die Leiche weggeschafft hat, um die "Pie Hole"-Gang zu schützen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass die Norweger DNA-Spuren von Emerson, Ned und Chuck an dem Sarg finden.

Während Emerson die Norweger ablenkt, macht sich Ned daran, den Van zu stehlen. Er wird dabei von Olive überrascht und es stellt sich heraus, dass sie sich nur den Norwegern angeschlossen hat, um diese auszuspionieren. Die Speichelprobe, die sie ihnen gegeben hat, war nicht von Ned, sondern von ihrem Schwein Pigby. Gemeinsam stehlen Ned und Olive den Van. Während der Fahrt verrät Ned, dass Chucks Vater lebt. Als Ned die Kontrolle über den Van verliert und das Fahrzeug eine Klippe hinabstürzt, können sich Ned und Olive gerade noch an einem Ast festhalten und werden in letzter Sekunde von einem maskierten Mann gerettet.

Emerson bittet Vivian in sein Büro, um ihr noch vor den Norwegern zu sagen, dass Chucks und Charles' Gräber leer sind. Vivian vermutet, dass Dwight die Leichen gestohlen hat und Emerson tröstet sie, dass Chucks Seele nicht in dem Grab war, sondern frei und immer bei Vivian und Lily ist. Derweil spekulieren Ned, Olive und Chuck, dass der maskierte Mann, der Ned und Olive gerettet hat, wohl Chucks Vater Charles war.

Die Norweger stellen im "Pie Hole" gerade Olive zur Rede, als sie die Nachricht erhalten, dass Dwights Kreditkarte benutzt wurde - er hat wieder im Hotel eingecheckt. Ned und Emerson folgen den Norwegern, die Dwights Leiche in seinem Hotelzimmer finden. Alle Spuren deuten darauf hin, dass Dwight eines natürlichen Todes starb und ein Grabräuber war, der Chucks und Charles' Leichen verbrannt hat. Die Norweger schließen ihre Ermittlungen damit ab und gehen. Ned und Emerson fragen sich, ob Charles die Szenerie inszeniert hat.

Kurz darauf teilt Ned Chuck mit, dass er seine Gabe nicht mehr benutzen und weder tote Menschen noch verdorbene Früchte erwecken wird. Er backt nur noch mit frischen Zutaten und hält sich aus Emersons Arbeit heraus. Während Ned und Chuck sprechen, sitzt der Mann, der Ned und Olive vor dem Absturz gerettet und die Norweger getäuscht hat, im "Pie Hole" unter den Gästen es ist Neds Vater.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Pushing Daisies" über die Folge #2.10 C.S.I. Norwegen diskutieren.