Basics

Foto:

Die ABC-Serie "Pushing Daisies" ist das ambitionierte Projekt von erfahrenen Serienmachern wie Bryan Fuller, Bruce Cohen und Barry Sonnenfeld. Trotz der innovativen Ideen, der liebenswürdigen Charaktere und den amüsanten Geschichten war der Serie keine lange Laufzeit gegönnnt und endete bereits nach zwei kurzen Staffeln.

Inhalt

Foto: Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Der Kuchenbäcker Ned (Lee Pace) verfügt über eine erstaunliche Gabe - er kann durch Berührung Tote wieder zum Leben erwecken. Eine zweite Berührung jedoch tötet die Wiedererweckten ein für alle Mal. Und sollte Ned die Person, die er wieder zum Leben erweckt hat, nicht binnen einer Minute wieder berühren, muss jemand anderes in unmittelbarer Nähe sterben.

Ned geht einen Deal mit dem Privatdetektiv Emerson Cod (Chi McBride) ein, nachdem dieser mitbekommen hatte, über welche Gabe Ned verfügt: Ned weckt Mordopfer für eine Minute wieder auf, damit diese ihre Mörder verraten und Emerson den Fall lösen kann.

Bei einem dieser Fälle trifft Ned seine Jugendliebe Charlotte "Chuck" Charles (Anna Friel) wieder und ein neuer Lebensabschnitt beginnt, denn Chuck wurde hinterrücks während einer Kreuzfahrt ermordet...

Infos zur Serie

Genre: Drama, Comedy
US-Start/US-Sender: 3. Oktober 2007 auf ABC
D-Start/D-Sender: Herbst 2008 auf ProSieben

Maret Hosemann - myFanbase