Episode: #3.24 Der Mann des Jahres

Ryan muss sich den Folgen des Abschlussballs stellen und sich auf einen gefährlichen Deal mit Volchok einlassen. Sandy wird zum "Mann des Jahres" gewählt, doch die Ermittlungen gegen ihn wegen des Krankenhaus-Geschäfts gehen weiter. Nachdem Marissa einen Anruf von Kaitlin erhalten hat, die sie um Hilfe bat, besucht sie ihre Schwester im Internat. Und Ryans Verhalten bringt Theresa dazu, endgültig eine schwierige Entscheidung zu treffen. Seth macht unterdessen einen schwerwiegenden Fehler, der Konsequenzen nach sich zieht...

Diese Serie ansehen:

Die Folge beginnt direkt dort, wo die letzte Folge geendet ist: Ryan hat Kevin Volchok niedergeschlagen und starrt seinen bewusstlosen und blutenden Gegenüber fassungslos an. Wie in Trance fährt er ihn ins Krankenhaus, wo Kevin dann wieder zu Bewusstsein kommt. Als der Arzt fragt, wer Kevin zusammengeschlagen hat, sagt Kevin, dass er nicht erkennen konnte, wer es war. Er deckt Ryan also – flüstert ihm jedoch noch zu, dass die Sache noch nicht vorbei ist.

Marissa erhält einen Anruf von ihrer Schwester Kaitlin, die sie bittet, einen Brief von der Schule abzufangen, bevor Julie diesen erhält. Als sie Summer davon erzählt, die nach der Feier mit einem schrecklichen Kater im Bett liegt, fällt ihr ein, was sie getan hat: Sie hat Sandy die Serviette mit Seths niedergeschriebenen Lügen auf den Schreibtisch gelegt und muss nun versuchen, diese zurückzubekommen, bevor Seths Eltern sie in die Hände bekommen. Immerhin hat sie sich endlich wieder mit Seth versöhnt. Nun, wo endlich wieder alles mit Seth in Ordnung ist, kann sie das nicht aufs Spiel setzen.

Sandy ist vom Riviera Magazin zum "Mann des Jahres" gewählt worden. Der Grund: Das Krankenhausprojekt. Während Sandy sich freut, ist Kirsten wenig begeistert. Immerhin ist ihr Vater ebenfalls einmal "Mann des Jahres" gewesen und Kirsten möchte nicht, dass Sandy immer mehr wie ihr Vater wird.

Am nächsten Abend soll die Feier des Riviera Magazins stattfinden. Julie erfährt von Neil Roberts, dass Ermittlungen gegen Sandy laufen. Er wird bald den ermittelnden Staatsanwalt treffen und dann hoffentlich Näheres wissen. Julie wundert sich, weshalb Kirsten von der Sache noch nichts weiß.

Ryan überreicht Marissa unterdessen das Geld, das Kevin Taylor gestohlen hat, sagt jedoch nicht, woher er es hat. Als er bei Kevin vorbeischaut, sagt dieser ihm, dass er seine Hilfe bei einem Deal am nächsten Tag braucht. Wenn er nicht mitmacht, wird er ihn wegen Körperverletzung anzeigen, was seine College-Pläne gefährden könnte. Leider findet am nächsten Abend Sandys Party statt, doch Ryan bleibt keine andere Wahl.

Am Abend trifft er sich mit Theresa, der natürlich auffällt, dass mit Ryan etwas nicht stimmt. Außerdem sieht sie, dass seine Hand verletzt ist und sagt ihm, dass sie weiß, dass etwas mit Kevin vorgefallen ist. Sie verabschiedet sich von Ryan, sie braucht in ihrem Leben einen Jungen, der nicht ständig in Schwierigkeiten gerät.

Kirsten hat in der Zwischenzeit von Julie erfahren, dass Ermittlungen gegen Sandy laufen und konfrontiert ihren Mann. Sandy sagt, dass die Sache die Familie nicht zerstören wird, aber Kirsten sagt, dass sie dies bereits getan hat. In ihrer Verzweiflung greift sie erneut zur Flasche...

Marissa ist zu Kaitlin ins Internat gefahren um herauszufinden, was sie angestellt hat. Sie erfährt, dass ein Junge sie ungerechtfertigt beschuldigt hat, das Schul-Wappen gestohlen zu haben, nachdem sie seine Einladung zu einer Party ausgeschlagen hat. Kaitlin steckt nun in ziemlichen Schwierigkeiten, doch Marissa hat einen Plan. Sie versucht, den Jungen zu verführen und lockt ihn in einen Abstellraum. Dort nimmt sie ihm den Schlüssel zu seinem Zimmer ab und lässt ihn gefesselt zurück. Nun kann Kaitlin das Schul-Wappen zurückholen.

Seth findet unterdessen zurück in Newport seine Mutter schlafend vor. Neben ihr steht eine Tasse, als er daran riecht, wird ihm klar, dass Kirsten wieder angefangen hat, zu trinken.

Kevin Volchok will in Newport ein Auto stehlen und dafür braucht er Ryans Hilfe. Die Alarmanlage des Autos geht an und es dauert nicht lange, bis die Polizei zur Stelle ist. Kevin flüchtet mit dem Auto und Ryan läuft davon. Er ruft sofort Marissa an und bittet sie, ihm ein Alibi zu geben und zu behaupten, er habe den ganzen Abend mit ihr verbracht.

Sandy trifft sich mit dem Staatsanwalt und erfährt, dass er nur eine Chance hat: Entweder er händigt ihm die Beweise gegen Griffin aus und liefert ihn damit ans Messer, womit er gleichzeitig das Krankenhausprojekt verlieren würde. Oder er hofft, dass die Ermittlungen gegen Griffin erfolglos verlaufen und damit auch sein Projekt gerettet ist. Sandy muss sich entscheiden.

Summer versucht unterdessen, die Serviette mit Seths Lügen zurück zu bekommen, doch Sandy kommt ihr zuvor und liest sie. Im Gespräch mit Summer erfährt er auch, dass Seth nicht von der Brown angenommen wurde und stellt seinen Sohn zur Rede. Dieser konfrontiert ihn daraufhin mit der Tatsache, dass seine Frau wieder begonnen hat zu trinken und er es nicht einmal gemerkt hat. Später spricht Sandy mit Kirsten und die beiden vertragen sich endlich wieder.

Seth soll vor der Party, auf die er nur Kirsten zuliebe gehen will, da er sauer auf seinen Vater ist, noch eine Zeichnung für Sandy aus der Newport Group abholen, die dieser für seine Präsentation braucht. Bevor er zur Party fährt, raucht er noch einen Joint und wirft diesen danach in den Papierkorb – fatal, denn er fängt Feuer und nach kurzer Zeit steht die Newport Group in Flammen...

Auf der Feier lehnt Sandy unterdessen den Preis ab und sagt, dass ihm seine Familie wichtiger ist. Außerdem gibt er dem Staatsanwalt die Beweise gegen Griffin. Plötzlich taucht die Polizei auf und nimmt Seth fest: Er wird verdächtigt, den Brand in der Newport Group absichtlich gelegt zu haben.

Sandra G. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nadine vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Ich muss ja mal sagen, diese Folge strotzte nur so vor Unlogik. Ich will jedoch hinzufügen, dass mich Logik bei Serien noch nie sehr interessiert hat, solange es in sich stimmig ist und die...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "O.C., California" über die Folge #3.24 Der Mann des Jahres diskutieren.