Taryn Baker

Taryn Baker ist ein typisch gelangweiltes ''Newpsie''. Sie lebt mit ihrem Mann in Newport, nur unmittelbar in der Nähe der Cohens, und achtet sehr auf ihr Äußeres. Da sie sehr wohlhabend ist, stellt sie ihren Reichtum auch ganz gerne vor anderen Leuten zur Schau. Sie besuchte die High School mit Kirsten Cohen und Jimmy Cooper und war dort immer sehr beliebt.

In ihrer freien Zeit trifft sie sich gerne mit ihren Freundinnen um über die neuesten Vorkommnisse in Newport zu tratschen oder shoppen zu gehen. Sie ist es auch, die das Gerücht von Carson Wards Homosexualität unter die Leute bringt. Zusätzlich gehören Wochenenden auf der Beauty-Farm genauso zu ihrem Leben, wie Cardio Barre. Sie engagiert sich aber auch für wohltätige Zwecke und organisiert diverse Events in Newport wie den Casinoabend.

Es zeigt sich schnell, dass Taryn eine sehr ausgeprägte abenteuerliche Seite hat, die sie in der Öffentlichkeit versucht zu verheimlichen. Auf einer Swinger-Party in der ersten Staffel trifft sie auf Kirsten und Sandy und erklärt, dass solche Veranstaltungen ihre Ehe gerettet hätten. In Staffel 4 kommt jedoch das Scheitern ihrer Ehe ans Tageslicht. Sie hat sich von ihrem Mann scheiden lassen und trifft sich stattdessen nun mit viel jüngeren Männern, um Spaß zu haben. Auch Julie Cooper versucht sie, dieses Leben mit Parties und Disco-Besuchen schmackhaft zu machen.

Philipp Mang - myFanbase