Dr. Neil Roberts

Neil Roberts ist der Vater von Summer. Als Summer 13 Jahre alt war, verließ ihn seine Frau und seitdem wohnt er mit seiner Tochter und später auch seiner neuen Frau Gloria zusammen in einer großen Villa in Newport. Neil arbeitet als Schönheitschirurg im örtlichen Krankenhaus und ist ein viel beschäftigter Mann. Trotzdem hat er eine sehr gute Beziehung zu seiner Tochter und seine Meinung über ihren ersten richtigen Freund Seth ist ihr sehr wichtig. Während Seth reichlich nervös ist und keinen guten ersten Eindruck auf den Schwiegervater in spe macht, kommt Neil mit dem höflichen, gut aussehenden Zach Stevens in der zweiten Staffel sehr gut klar. Später jedoch erkennt Neil, wie sehr Seth sich um seine Tochter bemüht und wie sehr er sie liebt und die beiden verstehen sich besser.

In der dritten Staffel trifft er auf die frisch verwitwete Julie Cooper, die in einem Wohnwagenpark leben muss, weshalb sie ihre Tochter Marissa in seinem Haus bei Summer einquartiert. Die beiden kommen ins Gespräch und entdecken viele Gemeinsamkeiten, z.B. dass beide ihren fast erwachsenen Töchtern ihre aktuellen Probleme verheimlichen. Denn, was Neil seiner Tochter nicht erzählt hat, ist, dass sich seine aktuelle Frau Gloria von ihm getrennt hat und ausgezogen ist. Zunächst bringt er es nicht übers Herz Summer das erneute Scheitern seiner Ehe zu gestehen, doch als er ihr die Wahrheit sagt, unterstützen sich die beiden gegenseitig und erklären, dass sie es auch gut alleine schaffen können.

Neil und Julie kommen sich bald näher, aber auch Taylor Townsends Mutter Veronica hat Interesse angemeldet. Mit einem geschickten Plan schaffen Seth und Summer es jedoch, zu verhindern, dass sich Neil auf die kühle, berechnende Veronica einlässt, und so ist der Weg frei für Julie. Als Summer von der heimlichen Beziehung zu ihr erfährt, ist sie zunächst nicht begeistert, da sie vermutet, dass sich Julie nur wieder einen reichen Mann sucht, um ausgesorgt zu haben. Als sie jedoch erkennt, dass ihr wirklich etwas an Neil liegt, ist sie mit der Beziehung einverstanden. Neil und Julie verloben sich auf einer Kreuzfahrt – er macht ihr denselben Antrag, den er damals Gloria machte.

Nachdem Marissa bei einem Autounfall tragisch verstirbt, ist Julie am Boden zerstört und lässt sich und ihre Beziehung zu Neil, in dessen Haus sie mittlerweile lebt, schleifen. Neil versucht alles, um Julie aus ihrer Krise heraus zu helfen, doch er hat keine Chance, bei ihr durchzudringen. Er trifft sich heimlich mit seiner Exfrau Gloria und unterhält sich lange mit ihr. Als Kaitlin das herausfindet, vermutet sie, dass er eine Affäre angefangen hat und erzählt ihrer Mutter davon. Julie streitet sich mit Neil und die beiden trennen sich. Kurz darauf verlässt Neil Newport, um in einem Krankenhaus in Seattle zu arbeiten. Mitte der vierten Staffel wird er noch einmal von Seth besucht, der um Summers Hand anhalten will. Neil erkennt jedoch, trotz dass er Seth mittlerweile sehr ins Herz geschlossen hat, dass die beiden noch zu jung sind und erklärt ihm, dass er ihn in ein paar Jahren gerne noch einmal fragen könne.

Nadine Watz - myFanbase