Episode: #3.16 Unterwegs

Sadie und Ryan unternehmen einen Road Trip, um einen von Johnnys Verwandten zu treffen, und obwohl Ryan in eine alte "Chino-Art" zurückfällt, bringt der Ausflug ihn und Sadie näher zusammen. Könnte das das Ende der Beziehung zwischen Ryan und Marissa bedeuteten? In der Zwischenzeit findet sich Marissa in Johnnys Tod verwickelt wieder und Seth und Summer finden Julies und Neil Roberts Geheimnis heraus.

Diese Episode ansehen:

Seth, Summer und Marissa vergnügen sich abends im Whirlpool und warten auf Ryan, der den Abend eigentlich mit ihnen verbringen wollte. Wo ist er also? Bei Sadie im Haus von Johnnys Mutter, wo er in der Küche Rohre repariert. Die beiden kommen sich langsam aber sicher immer näher. Plötzlich steht die Polizei vor der Tür. Sie vermuten, dass Johnnys Tod in Wirklichkeit kein Unfall war...

Am nächsten Tag schlägt Summer Marissa vor, doch mal wieder etwas zu viert zu unternehmen. Marissa ist skeptisch, immerhin haben sie und Ryan momentan kaum Kontakt – da erhält sie einen Anruf von der Polizei. Ryan, der unterdessen mit Seth bei Sadie ist, erfährt von der Sache und ist schockiert: Die Polizisten wollen Marissa wegen Johnnys Tod verhören.

Kirsten und Julie haben unterdessen ein Geschäftsgespräch, doch Julie ist nicht ganz bei der Sache. Die letzte Nacht hat sie gemeinsam mit Dr. Roberts auf der Rückbank seines Wagens verbracht. Sie zögern immer noch, mit ihrer Romanze an die Öffentlichkeit zu gehen, gerade jetzt, wo die Kinder alle ihre eigenen Sorgen haben.

Während Dr. Roberts seine Freizeit mit Julie verbringt, bekommt Summer ihren Vater kaum noch zu Gesicht, weil er immer lange arbeiten muss, wie er sagt. Taylor schlägt vor, Dr. Roberts eine Verabredung zu verschaffen, damit er nach seiner Scheidung etwas abgelenkt wird. Summer ist einverstanden und bittet Kirsten und Julie, über ihre Agentur jemand passendes zu finden. Allerdings müsse diese Frau einer Reihe von harten Kriterien entsprechen, um gut genug für ihren Vater zu sein. Kurz: Sie sucht das genaue Gegenteil von dem, was Julie ist; nichts ahnend, dass ihr Vater sein Glück bereits in genau dieser Frau gefunden hat.

Ryan schaut nach der Schule bei Sadie vorbei, die gerade auf dem Sprung nach Brea ist, um Johnnys Vater Jack zu suchen, der sich seit Jahren vor dem Unterhalt drückt. Und nun, wo durch die Polizeiermittlungen die Lebensversicherung Johnnys Mutter nichts bezahlt, ist sie in finanziellen Schwierigkeiten. Volchok will mitkommen, doch Sadie entscheidet sich für Ryan als Begleitung. Volchok hat nichts dagegen – immerhin ist Marissa so für einige Stunden alleine… Auf der Fahrt lernen die beiden sich besser kennen und entdecken einige Gemeinsamkeiten, vor allem was ihre familiäre Herkunft angeht.

Sandy steht unter Zeitdruck. Er muss Henry Griffin bis Montag sein Angebot unterbreiten, ansonsten kann er den Krankenhausauftrag vergessen. Da kommt es sehr gelegen, dass Matt und Griffins Tochter Maya sich in letzter Zeit näher gekommen sind. Er schlägt ein gemeinsames Abendessen vor, auf dem er Maya bitten will, zwischen ihrem Vater und der Newport Group zu vermitteln – Sandy, der immer Skrupel vor solchem Verhalten hatte. Kirsten ist fassungslos darüber.

Ryan und Sadie sind unterdessen in Brea angekommen, erfahren jedoch, dass Johnnys Vater nach Indio gezogen ist, was weit weg ist. Ryan schlägt vor, die lange Fahrt zu zwei auf sich zu nehmen. Die beiden übernachten in einem Motel und spielen Strippoker. Marissa kann ihren Freund telefonisch nicht erreichen, denn als Ryan sah, wer dort gerade anruft, entschloss er sich, nicht ranzugehen…

Dr. Roberts und Julie haben sich in einem Restaurant verabredet, wo sie von Taylor beobachtet wird. Diese kann nicht fassen, dass die beiden ein Paar sind und sucht gleich am nächsten Tag Seth auf, um ihm davon zu erzählen. Summer bekommt dies mit und will zuerst nicht glauben, was sie da hört. Deshalb verfolgt sie ihren Vater auf den Golfplatz, wo sie mit eigenen Augen Zeugin wird: Julie und ihr Vater sind ein Paar.

Marissa kehrt unterdessen an den Unfallort zurück und erinnert sich sowohl an das Geschehen mit Johnny, als auch an das Gespräch, das sie mit der Polizei vor ein paar Stunden führen musste. Die Polizei hat Überreste von Marissas Brief an Johnny am Strand gefunden und vermutet nun, dass er vielleicht Selbstmord begangen hat und die Sache nicht – wie die Freunde korrekt ausgesagt haben – ein tragischer Unfall war. In dem Moment taucht Volchok am Strand auf, und obwohl Marissa sich mehr als abweisend verhält, bietet er an, für sie da zu sein, wenn sie jemandem zum Reden braucht.

Sadie und Ryan treffen in Indio endlich auf Johnnys Vater. Als er sich weigert, Sadie das Geld zu geben, schlägt sie vor Wut auf sein Auto ein, woraufhin es zu einer Schlägerei kommt. Ryan versucht, Sadie zu beschützen, endet allerdings zusammengeschlagen auf dem Boden. Später sitzen die beiden in einem Diner und plötzlich stiehlt Ryan die Autoschlüssel und fährt davon, jedoch ohne Sadie. Er fährt erneut zu Jack und es gelinkt ihm tatsächlich, von ihm Geld zu bekommen – gerade, als Sadie mit einem Taxi hinterherkommt.

Sandy und Kirsten sind am Abend mit Matt und Maya essen, als Sandy endlich zum Punkt kommt. Maya verspricht, ihrem Vater das Angebot vorzulegen, und Sandy weist darauf hin, dass die Sache eilt, und sie es bitte sofort tun möge... Wieder zuhause erfährt Sandy, dass Mayas das Angebot sehr gut fand und es ihrem Vater zeigen wird. Allerdings hat sie mit Matt Schluss gemacht und will wieder zurück nach New York ziehen. Kirsten ist besorgt darüber, wie Sandy sich mehr und mehr zu einem harten Geschäftsmann entwickelt…

Summer bekommt unterdessen den Gedanken an ihren Vater und Julie nicht aus dem Kopf. Ihr Vater kommt nach Hause und sagt ihr, dass er so glücklich ist, wie lange nicht mehr – außerdem hat er am nächsten Tag etwas mit ihr zu bereden…

Sadie und Ryan sind unterdessen wieder in Newport angekommen und Marissa erreicht Ryan endlich per Handy – und die beiden machen Schluss. Ryan meint, es könne so nicht weitergehen. Marissa sitzt weinend am Strand, während Volchok dazu kommt, und Sadie besucht Ryan im Poolhaus für eine weitere Runde Strippoker...

Sandra G. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nadine Watz vergibt 5/9 Punkten und schreibt:
    Der Teaser war ja echt mal wieder Hammer. Summer mit ihrem "voice over", mit dem sich die Serie über andere Serien lustig macht und auch an manchen Stellen über sich selbst. Das mag ich einfach am...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "O.C., California" über die Folge #3.16 Unterwegs diskutieren.