Matt Ramsey

Matt Ramsey ist ein 26jähriger Mitarbeiter des Unternehmens, dass die Newport Group nach Calebs Tod übernehmen will. Er ist es, der Sandy dazu überredet die Firma seiner Frau nicht zu verkaufen und stattdessen weiter zu führen – mit ihm als Partner.

Matt will sich ständig vor Sandy beweisen und ist ziemlich ehrgeizig. Er treibt gerne Sport und hat eine gute Freundin, die in einem Strip-Club arbeitet. Um grünes Licht für diverse Bauprojekte zu bekommen, hat er keine Probleme auch Bestechung einzusetzen. Sandy und er geraten deswegen sehr oft in Streit. Wenn es um seinen Job geht, nimmt Matt auch in Kauf, mehreren Angestellten fristlos kündigen zu müssen, doch gleichzeitig vergisst er es nicht, für seine Mitmenschen da zu sein. Er überlasst Marissa sein Apartment, als sie nicht weiß, wo sie hin soll, und hilft ihr mit den lästigen formalen Angelegenheiten nach Johnnys Tod.

Eine kurze Zeit lang hat er eine Beziehung mit Maya Griffin, der Tochter des Leiters des Krankenhaus-Vorstands Henry Griffin, die er noch von früher kennt. Als die Newport Group das Krankenhausprojekt zu verlieren droht, soll Matt Maya bitten, zwischen ihrem Vater und der Newport Group zu vermitteln. Der sträubt sich zunächst, seine Freundin für geschäftliche Zwecke ausnutzen, beugt sich Sandys Drängen aber schließlich. Maya trennt sich daraufhin mit einem gebrochenen Herzen von Matt, was dieser nicht so leicht wegsteckt.

Henry Griffin erfährt von der Beziehung von Matt und Maya und zwingt Sandy, seinen Partner zu feuern. Matt versucht Sandy daraufhin vor Henry zu warnen, weil dieser Schmiergelder annimmt, wird jedoch trotzdem gefeuert. Doch er gibt nicht auf und droht mit Beweisen für Griffins Schuld an die Presse zu gehen. Bevor es allerdings dazu kommen kann, wird er von einigen Anhängern Griffins brutal zusammengeschlagen.

Als ein letzter Deal zwischen Matt und Henry schließlich zu scheitern droht, greift Sandy ein und zahlt seinem ehemaligen Partner eine hohe Entschädigung. Matt verschwindet daraufhin aus Newport und zieht nach Chicago.

Philipp Mang - myFanbase