Episode: #1.05 Eine Nacht mit Cece

Cece (Hannah Simone) quartiert sich in der "New Girl"-Episode #1.05 Eine Nacht mit Cece für ein paar Tage in der Wohngemeinschaft ein und bringt alle in Aufruhr. Winston (Lamorne Morris) und Schmidt (Max Greenfield) eifern um die Wette um Ceces Gunst und Jess (Zooey Deschanel) ist sich Nicks (Jake Johnson) Gefühlen ihr gegenüber unsicher.

Diese Serie ansehen:

Foto: Hannah Simone, New Girl - Copyright: 2011 Fox Broadcasting Co.; Autumn DeWilde/FOX
Hannah Simone, New Girl
© 2011 Fox Broadcasting Co.; Autumn DeWilde/FOX

Jess muss Cece im Schlafanzug aus einem Club abholen, weil diese sich mit ihrem momentanen Freund, einem DJ, streitet. Sie hat ihn im Verdacht sie zu betrügen. Jess war von Anfang an nicht begeistert von dem Mann. Cece kann nicht nach Hause, weil ihr Freund momentan in ihrem Appartment wohnt, und bittet Jess, bei ihr übernachten zu können. Jess weiß nicht, was die Mitbewohner davon halten werden.

Diese genießen ihren Freitagabend auf der Couch und haben auch nicht vor, sich von dieser wegzubewegen. Schmidt trägt dabei einen sehr kurzen Kimono, den seine Freunde als unpassend empfinden. Er weigert sich ihn auszuziehen und beleidigt dabei noch den arbeitslosen Winston. Die beiden beginnen sich zu streiten. Nicks Schlichtungsversuche helfen nicht. Als Jess und Cece nach Hause kommen, ist Winston mit Papiertaschentüchern bedeckt. Jess warnt ihre Mitbewohner vor Cece, die sich im betrunkenen Zustand nicht unter Kontrolle hat, die Männer zeigen sich verständnisvoll.

Winston und Schmidt nutzen die Situation aus und beginnen mit Cece zu tanzen, Jess und Nick finden das eher unangenehm. Cece kennt wirklich keine Grenzen mehr und lässt sich von Schmidt dazu bewegen, in seinem Zimmer zu schlafen. Er verbucht das als Erfolg, benimmt sich aber direkt im Anschluss gleich wieder so verrückt, dass Winston sich gute Chancen bei Cece ausrechnet. Auch Schmidt glaubt, dass er bald bei dem Model zum Zug kommen wird.

Jess macht Frühstück für Cece und kabbelt sich dabei mit Nick. Cece wacht auf und wird mit dem Anblick des halbnackten, trainierenden Schmidt konfrontiert. Sie ist sehr irritiert. Als sie im Gemeinschaftsbad duscht, lungern alle drei Männer wie zufällig vor der Dusche herum, können aber bei Cece keinen Eindruck machen. Besonders Schmidt ist weiterhin sehr angetan von ihr. Jess rettet ihre Freundin aus der Situation. Cece glaubt, Nick hätte eine Schwäche für Jess, sie streitet das aber ab und glaubt, sie beide wären nur Freunde – hatte jedoch schon in der Vergangenheit Schwierigkeiten, mit den Zuneigungsbekundungen von Männern umzugehen. Nick fährt zur Drogerie und Cece drängt ihre Freundin dazu mitzufahren. Jess sperrt sich gegen ihre Kupplungsversuche, da sie die Beziehung zu ihren Mitbewohnern nicht schädigen will, gibt aber nach. Mit Ceces Theorie, dass die Füße eines Mannes immer auf das zeigen, was sie möchten, im Hinterkopf, fährt sie mit Nick zum Laden. Dort sieht sie Ceces Theorie bei verschiedenen Paaren bestätigt. Nicks Füße zeigen auf sie, was Jess völlig verunsichert, sie redet daraufhin unzusammenhängendes Zeug und verwirrt so auch Nick.

Cece sonnt sich auf der Dachterasse. Schmidt traut sich nicht recht hinauf, weil dort eine verrückte Katze lebt. Durch Winston angestachelt geht er jedoch zu Cece und tut so, als müsste er am Telefon eine Verehrerin abwimmeln, Cece kauft ihm das jedoch nicht ab. Außerdem ruiniert Winston Schmidts Trick, doch auch der kann weiterhin nicht bei Cece landen.

Nick und Jess fahren nach Hause und Nick versucht herauszufinden, was mit Jess los ist. Jess fühlt sich so überfordert, dass sie schlußendlich fluchtartig das Auto verlässt und davonrennt. Nick weiß nicht, wie ihm geschieht.

Schmidt versucht nun mit Erfolg im Job bei Cece zu punkten, doch auch diese Masche zieht nicht. Genauso wenig hat er Glück damit, über Ceces ethische Herkunft Verbindungen zwischen ihnen beiden herzustellen – vielmehr outet er sich als wenig bewandert auf dem Themengebiet Indien. Winston macht es Spaß, seinen Freund immer wieder vorzuführen, ist Cece jedoch genauso hörig wie Schmidt.

Jess ist nach Hause gelaufen und immer noch in Panik wegen Nicks Füßen. Cece will helfen, Jess erlaubt ihr das jedoch nicht und versucht sie mit allen Mitteln davon abzuhalten. Sie ist sauer, dass Cece sich überall einmischt, auch wenn sie es nur gut meint. Nick kommt nach Hause, er ist sauer, denn er hat sich Sorgen um seine Mitbewohnerin gemacht. Auf dem Dach ist Schmidt der verrückten Katze begegnet und versteckt sich vor ihr. Jess eilt ihm zur Hilfe. Sie fühlt sich schlecht, dass Cece ihm so übel mitspielt. Sie weiß, dass er eigentlich ein guter Mann ist, sich allerdings zu viel Mühe gibt und deshalb immer Pech bei Frauen hat.

Abends lässt Schmidt Cece in seinem Bett schlafen, findet es jedoch auf dem Sofa so ungemütlich, dass er sie ohne Hintergedanken bittet, ihn mit ins Bett zu lassen. Sie erlaubt es ihm und enschuldigt sich sogar für ihr Verhalten. Wortlos nimmt sie seine Hand, verbietet ihm aber, irgend jemandem davon zu erzählen, dass sie Händchen haltend eingeschlafen sind. Jess trifft Nick im Bad und entschuldigt sich bei ihm für ihr Verhalten. Einträchtig nebeneinander stehend putzen die beiden die Zähne. Schmidt ruft Winston an um ihm zu erzählen, dass er Ceces Hand hält und somit glaubt, Erfolg bei ihr gehabt zu haben.

Vera Stächlin - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #1.05 Eine Nacht mit Cece diskutieren.