Episode: #10.20 Kein Entkommen

In der "Modern Family"-Episode #10.20 Kein Entkommen misslingt Haleys (Sarah Hyland) und Dylans (Reid Ewing) Plan heimlich zu heiraten, bevor die Babys geboren werden. Zur gleichen Zeit versucht Jay (Ed O'Neill) mit seinem neuen Unternehmen durchzustarten, indem er eine Instagram-Berühmtheit umgarnt.

Diese Episode ansehen:

Da Haley glaubt, sie liegt in den Wehen, fahren sie und Dylan eilig zum Krankenhaus, erfahren dort aber vom Arzt, dass es nur ein Fehlalarm war. Als der Arzt Dylan als ihren Ehemann betitelt, bringt dies etwas in Haleys Kopf zum Rollen und sie macht ihm noch auf dem Parkplatz einen Antrag und will ihn vor Geburt der Babys heiraten.

Derweilen versuchen Mitch und Cam gespannt Tickets für ein Musical zu bekommen und müssen Lilys Kreditkarte benutzen, da sie ihre nicht finden können. In letzter Sekunde schaffen sie es, Tickets zu ergattern, und bedanken sich bei ihrer Tochter.

Um seine Hundebetten zu verkaufen, hat Jay sich der modernen Zeit angepasst und sich auf Instagram schlau gemacht um einen Influencer zu finden, der für ihn Werbung machen könnte. Nachdem er einen Hund gefunden hat, der wohl zu den Bekanntesten im Geschäft zählt, lädt er ihn und sein Herrchen, Orson, zu sich nach Hause ein. Als Arthur Goodboy und Orson auftauchen, stellt Jay ihnen auch Stella vor und Gloria beäugt die Szene argwöhnisch. Orson ist von den Betten angetan, doch Arthur will keines von ihnen ausprobieren, was daran liegen könnte, dass er gerade erst geschlafen hat. Die beiden Männer beschließen daher einfach zu warten, bis er wieder müde wird.

Vor dem Haus der Dunphys weiht Haley Alex in ihre Pläne ein heimlich zu heiraten und bittet Alex Trauzeugin zu sein. Alex ist hellauf begeistert, doch bevor sich die drei auf den Weg zum Gerichtsgebäude machen können, bekommt Claire Wind von der Sache und ist am Boden zerstört. Daher bleibt Haley nichts anderes übrig, als auch Claire und Phil einzuladen. Da auch Dylans Mutter davon zu hören kriegt, will sie auch kommen und auch Dylans Opa mitbringen. Claire und Phil, die sich schnell zurecht gemacht haben, wollen wissen, ob Haley sich nicht etwas schicker anziehen will, und Haleys Traum von einer kleinen, intimen Hochzeit rückt in weite Ferne. Auch Luke hört von der Hochzeit, sodass auch er eingeladen werden muss. Claire schlägt den frisch Verlobten vor, ihre Lizenz vom Gerichtsgebäude zu holen und die Hochzeit dann bei sich im Haus auszurichten. Widerwillig machen Haley und Dylan sich auf den Weg, während Claire und Phil sich fragen, ob sie auch Jay und Gloria einladen müssen.

Jay versucht den Hund noch immer dazu zu überreden, sein Hundebett auszuprobieren. Gloria, Manny und Joe sehen sich das Treiben mit einem Kopfschütteln an. Da erhält Gloria die Einladung von Claire und erklärt Jay, dass sie nun sofort zu Haleys Hochzeit müssen. Orson hält es für eine hervorragende Idee Jay und seine Familie zusammen mit Arthur zu begleiten und Jay wittert seine Chance und nimmt die beiden mit. Auch Cam und Mitch erhalten die Einladung und müssen sich zwischen ihrem Musical und der Hochzeit entscheiden. Glücklicherweise bleiben ihnen noch ein paar Stunden und sie eilen zum Haus der Dunphys in der Hoffnung, die Hochzeit schnell hinter sich zu bringen. Als Haley wieder nach Hause kommt, kann sie nicht fassen, wer alles da ist. Sie willigt schlussendlich ein, sich doch noch etwas anderes anzuziehen.

Jay nutzt die Chance und schnappt sich Arthur um ihn in sein Bett zu legen und besticht ihn mit Salami. Orson findet das weniger witzig und erklärt Jay, dass es sich mit ihrer Geschäftsbeziehung erledigt hat. Jay ist geknickt und gibt zu, dass er sich wie ein Idiot verhalten hat. Gloria sieht ein, dass Jay ihre Unterstützung braucht, auch wenn sie die Hundebetten-Idee lächerlich findet.

Phil und Dylans Mutter, Farrah, streiten sich darum, wer die Zeremonie leitet und Alex und Bill haben ihre Instrumente rausgekramt um Haley ein Lied zu spielen, während sie zum Altar läuft. Als Arthur plötzlich Stella besteigt, ist Jay mehr als wütend. Eins kommt zum anderen und die Hochzeit wird zu einem riesen Chaos. Gloria bittet Mitch und Cam, ihre Tickets an Orson zu geben, damit Jay eine Chance hat seine Firma weiter zu führen. Da es so aussieht, als würden sie das Musical sowieso halb verpassen, geben sie Orson die Tickets und Gloria stellt klar, dass Orson nun ein Bild von Jays Betten posten muss. Kurz darauf hat das Bild bereits hunderte Likes und Jay bedankt sich bei Gloria.

Haley ist wütend darüber, wie der Tag gelaufen ist, und Phil und Claire schleifen die beiden in die Küche und erklären, dass sie durchbrennen sollten, und entschuldigen sich. Dylan und Haley packen die Gelegenheit beim Schopfe und machen sich auf den Weg. Claire wird sentimental, da sie immer gehofft hatte, bei der Hochzeit ihrer Tochter zu sein.

Nachts kommt Haley ins Schlafzimmer ihrer Eltern und erzählt ihnen, dass sie doch nicht geheiratet haben, da sie ihre Familie dabei haben wollte. Daher heiraten die beiden nachts im Wohnzimmer der Dunphys, heimlich und im kleinen Rahmen.

Phil erkennt, dass er Jay nie um seinen Segen gebeten hat, und will ihn sich daher nun holen. Jay gibt ihm seinen Segen jedoch nicht und Phil erkennt, dass er wohl ein paar von den Hundebetten von Jay erwerben muss, woraufhin Jay ihm seinen Segen gibt.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #10.20 Kein Entkommen diskutieren.