Episode: #1.12 Hochzeitsgast plus eins

Robin nimmt Teds Einladung an, ihn auf eine Hochzeit zu begleiten. Doch dank Ted könnte das Brautpaar es vielleicht gar nicht bis zur Trauung schaffen.

Diese Serie ansehen:

Foto: How I Met Your Mother - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
How I Met Your Mother
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Ted erhielt vor etwa drei Monaten eine Hochzeitseinladung, die ihn wie immer vor die schwierige Frage stellte, ob er "Ich komme alleine" oder "Ich bringe einen Gast mit" ankreuzt. Da er jedoch von Grund auf ein positiver Mensch sei, kreuze er zumeist "mit Gast" an, wie er in der Zukunft seinen Kindern mitteilt. Nun ist es nunmehr vier Tage vor der Hochzeit und Ted hat immer noch kein Date. Er berät sich mit seinen Freunden im MacLaren's. Barney meint, dass es dämlich sei, jemanden zu einer Hochzeit mitzubringen, wo diese doch meistens voll von verzweifelten Frauen seien, die leicht zu haben sind. Ted beschließt jedoch, dass er Robin gerne mitnehmen würde. Die ist allerdings immer noch mit ihrem Millionär Derek zusammen, mit dem Ted gar nichts anfangen kann.

Plötzlich taucht jedoch Robin in der Bar auf und erzählt, dass sie und Derek sich getrennt haben. Barney reagiert wie üblich unsensibel und Robin will ihren Kummer durch Alkohol mindern, weshalb sie an die Bar geht. Indessen sieht Ted seine Chance bei Robin. Marshall hält das jedoch für keine gute Idee und glaubt, dass es nur ein schlimmes Ende nehmen werde wie bei ihrem ersten Versuch zusammenzukommen. Ted geht zu Robin an die Bar.

Zurück bleiben Marshall, Lily und Barney und Marshall schwärmt von einer schönen, traditionellen Hochzeit, während Lily lieber etwas Lustiges und Außergewöhnliches will. Lily meint jedoch, dass sie diesen Streit gewinne, da sie die Braut sei und für diese der Tag immer wichtiger sei. Barney sinniert derweil darüber, dass die Braut Claudia mit Stuart eindeutig unter ihrem (Attraktivitäts-)Niveau geheiratet habe.

Ted hat Robin gefragt, ob sie ihn als Date auf die Hochzeit begleiten wolle, was Robin mit einem Ja erwidert. Glücklich, ein Date zu haben und dann auch noch mit Robin, trifft Ted in der Stadt zufällig auf Claudia, die Braut. Die beiden unterhalten sich und Ted erwähnt sein Date, woraufhin Claudia aufgeregt erwidert, dass Ted auf seiner Einladung nicht angekreuzt habe, dass er jemanden mitbringe, und nun kein Platz für eine weitere Person sei. Obwohl sich Ted sicher ist, dass er es doch angekreuzt hat, berät er sich mit Marshall und Barney was nun zu tun ist. Sie kommen zu dem Schluss, dass er keine Wahl hat, als Robin abzusagen.

Ted macht sich auf den Weg zu ihr und, als er klopft, öffnet zunächst Lily die Tür, die Robin geholfen hat, innerhalb so kurzer Zeit ein schönes Kleid zu finden. Sie erzählt Ted, wie aufgeregt Robin sei und dass sie durchaus glaube, dass sie mehr für Ted empfinden könne. Er tritt ein und ist überwältigt, wie hübsch Robin in ihrem Kleid aussieht. Daher bringt er es nicht übers Herz ihr abzusagen. Im Taxi nach Hause erzählt er Lily von seiner Begegnung mit Claudia. Die empfiehlt ihm, einfach den Bräutigam Stuart zu fragen, der kein Problem damit hat, dass Ted jemanden mitbringt.

Später zu Hause erfährt Marshall davon, dass Ted Stuart hinter dem Rücken von Claudia gefragt hat, und befürchtet großen Ärger. Darüber kommt es auch zur erneuten Diskussion mit Lily, da diese meint, es sei nicht schlimm, dass Stuart auch etwas entscheiden könne, wodurch Marshall wieder auf die Differenzen bezüglich ihrer Vorstellungen einer Hochzeit kommt. Lily erklärt jedoch, dass der Bräutigam bei so unwichtigen Dingen wie der Gästeliste durchaus ein Mitspracherecht habe. Plötzlich erhält Ted einen Anruf von Claudia, doch aus Angst vor einem Ausbruch lässt er Lily rangehen. Die erfährt, dass Stuart die Hochzeit abgesagt habe.

Lily sieht sich auf Grund ihres Ratschlages in der Schuld und will die beiden wieder zusammenbringen. Sie nimmt sich Claudia vor, während Marshall und Ted mit Stuart sprechen soll. Claudia befindet sich jedoch bereits im MacLaren's und wird heftig von Barney angeflirtet, der nun auf Grund ihrer Trennung die Chance sieht, mit der attraktiven Blondine anzubandeln.

Ted und Marshall reden mit Stuart, der Claudia nicht mehr heiraten will, da sie ihm einfach zu viele Vorschriften macht, er wünscht sich sein Singleleben zurück. Marshall versucht es auf eine andere Art und Weise und stimmt Stuart zu. Er erklärt ihm, dass es für ihn einfach sein sollte, diese lebenswichtige Entscheidung zu treffen, den Rest seines Lebens mit Claudia zu verbringen. Falls es dies nicht sei, solle er Claudia vielleicht wirklich nicht heiraten.

Barney kommt indessen mit der mittlerweile betrunkenen Claudia weiter, als Lily ihn unterbricht. Plötzlich kommt auch Stuart dazu und beide entschuldigen sich. Marshall habe ihm durch seinen Rat, Claudia nicht zu heiraten, klargemacht, wie sehr er sie liebe. Ted nutzt die Chance, um noch einmal wegen Robin nachzufragen, und er darf sie schließlich mitbringen.

Als er sie abholt, freue sich beide schon sehr auf den gemeinsamen Abend, doch dann wird Robin von ihrem Arbeitgeber anrufen. Sie soll die 11 Uhr-Nachrichten moderieren und müsste dafür sofort los. Robin zögert, aber Ted gibt ihr ein Zeichen, dass sie gehen soll. Sie ist ihm sehr dankbar und macht sich auf den Weg.

Ted ist inzwischen auf der Hochzeit und denkt darüber nach, dass es gerne so "einfach" und eindeutig hätte wie mit Marshall und Lily. Er überlegt, dass Robin nicht die Richtige für ihn sein kann, da es mit ihr nie einfach sei. Claudia und Stuart gehen vorbei. Sie wollen die Frau kennen lernen, die beinahe ihre Hochzeit hat platzen lassen, doch Ted muss ihr kleinlaut gestehen, dass sie nicht da ist. Claudia lacht jedoch nur und geht mit Stuart auf die Tanzfläche. Vorher gibt sie ihm noch seine Einladung, die sie gefunden habe. Er hat tatsächlich angekreuzt, dass er allein kommen wolle...

Ted denkt daraufhin darüber nach, ob er vielleicht wirklich unterbewusst einfach Single sein wolle und das nicht der bessere Weg für ihn sei. Gerade als er beschließt, ein neues Leben als Single zu beginnen, erblickt er eine attraktive Frau an einem der Tische, die ihm zulächelt.

Nadine Watz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Janina Funk vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Wie schon die vorige Folge ankündigte, kommen sich Ted und Robin in dieser Episode wieder etwas näher. Nach dem ganzen Gefühlschaos zwischen den beiden, und das schon nach elf Episoden, wünscht...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "How I Met Your Mother" über die Folge #1.12 Hochzeitsgast plus eins diskutieren.