Episode: #3.22 Die andere Seite des Lebens (1)

Addison beschließt, eine Auszeit vom Seattle Grace zu nehmen und begibt sich auf den Weg nach Los Angeles, um sich dort mit einigen alten Freunden aus der Studienzeit zu treffen. Derweil muss Cristina feststellen, dass Burkes Vorstellungen von ihrer Hochzeit ganz anders sind, als ihre eigenen.

Diese Episode ansehen:

Während Meredith, Izzie und Alex sich die Nacht um die Ohren hauen, muss Cristina am nächsten Morgen feststellen, dass sowohl ihre Mutter, als auch Burkes Mutter sich eingefunden haben, um ihre Hochzeit zu planen.

Mark wundert sich indes, wo Addison abgeblieben ist und erfährt von Webber, dass sie sich hat beurlauben lassen.

Addison ist unterwegs nach Kalifornien ins Oceanside Wellness Center. Dort angekommen trifft sie im Fahrstuhl auf einen gut aussehenden Typen und muss sofort anfangen zu lachen. Sie erklärt ihm, dass dort, wo sie herkommt, der Fahrstuhl fast schon etwas aphrodisierendes hat.

Cristina tut sich schwer damit, den beiden planungswütigen Frauen entgegen zu treten und teilt Callie mit, dass sie eine ihrer Brautjungfern sein muss. Unterdessen versucht Meredith mit Derek zu sprechen. Sie erzählt, dass sie sich nach ihrem Unfall nun anders fühlt und er sie nicht aufgeben soll.

Addison trifft ihre Freundin Naomi wieder, die nicht gerade begeistert ist, sie zu sehen, da sie keinerlei Kontakt im letzten Jahr hatten. Als sich Naomis Ex-Mann Sam zu ihnen gesellt, erfährt sie, dass in der Oceanside Wellness Group die unterschiedlichsten Ärzte zusammen arbeiten. Sie lernt unter anderem die Psychologin Violet kennen. In einer ruhigen Minute erklärt Addison Naomi den Grund für ihr Kommen – sie möchte ein Baby bekommen. Sie entgegnet, dass sie sowohl über McDreamy als auch McSteamy hinweg ist, und bittet ihre Freundin, niemals mehr irgendwo ein Mc davor zu setzen.

Sam untersucht eine junge Frau mit einem Bluterguss am Knie. Da es ihre vierte Verletzung innerhalb weniger Monate ist, fragt er nach, warum sie sich so überanstrengt. Sie entgegnet dem Arzt daraufhin, dass ihr Mann sich ihr verweigert.


Während Izzie schon ganz aufgeregt ist, eine Brautjungfer zu werden, kümmert sich Alex weiterhin um Ava. Sie unterhalten sich kurz über Addison und Ava kann nicht verstehen, dass Alex sie so einfach hat ziehen lassen.

Weder Naomi noch Sam wollen über die Gründe ihrer Scheidung sprechen, also bleibt ihr nichts anderes übrig, als sie hinzunehmen.

Susan Grey ist derweil in der Notaufnahme und klagt über ständigen Schluckauf, der sich auch durch Medikamente nicht beheben lässt. Während Bailey Susan operiert, versucht Meredith ihrem Vater beizustehen, der sich große Sorgen wegen der Operation macht.
Die Ärzte im Oceanside geraten derweil in eine verzwickte Situation um eine Leihmutterschaft. Addison bietet sich schließlich an, die Leihmutter Lisa zu untersuchen und erfährt, dass die letzte Gynäkologin ihren Posten vor kurzem gekündigt hat. Violet trifft sich derweil mit Cathy und ihrem Ehemann zu einer Sitzung. Nach kurzer Zeit rät sie ihnen, einfach ungezwungenen Sex zu haben.

Die Operation verläuft gut und Susan kann schon am gleichen Tag wieder entlassen werden. Unterdessen bittet Izzie George seinen Transfer noch mal zu überdenken, während Mark Alex vorwirft, dass er für Addisons Weggang verantwortlich ist.

Am Abend fragt Naomi Addison noch einmal eindringlich, ob sie wirklich ein Baby bekommen möchte. Addison ist davon überzeugt, dass sie ihr Leben grundlegend ändern sollte und ein Baby ist der perfekte Grund dafür. Unterdessen trifft Violet im Supermarkt auf ihren verflossenen Liebhaber Allen und seine neue Frau Cammie. Sofort wird klar, dass sie noch immer nicht über ihn hinweg ist.

Am Morgen informiert Addison das Ärzteteam darüber, dass einige genetische Marker des Babys nicht zu der leiblichen Mutter Carol passen, sondern nur zu Leihmutter Lisa. Unterdessen bekommt der Kinderarzt Cooper sein Auto zurück, das vor kurzem von einer Prostituierten gestohlen wurde. Lisa bittet derweil Addison bei der Geburt ihres Babys dabei zu sein


Burke trifft auf eine völlig genervte Cristina, die gerade dabei ist, ihr Brautkleid anzuprobieren. Sie erklärt ihm, dass die beiden Mütter anscheinend eine riesige Hochzeit planen und ist geschockt, als sie erfährt, dass dies genau das ist, was Burke will.

Mark erzählt Derek von seiner Abmachung mit Addison und dass er ihr erzählt hat, er hätte den Pakt gebrochen und mit jemand anderem geschlafen. Traurig muss er einsehen, dass sie ihn nicht liebt und er wollte nicht, dass sie ein schlechtes Gewissen wegen dem Sex mit Alex hatte. Derek ist überrascht über diesen Zug von Mark und wird nachdenklich.

Addison erfährt von Naomi, dass sie keine Kinder bekommen kann. Enttäuscht muss sie feststellen, dass sie ihr Leben vielleicht nach den falschen Zielen ausgerichtet hat und früher hätte versuchen sollen, ein Kind zu bekommen. Im Fahrstuhl bricht sie unter Tränen zusammen.

Melanie Brandt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #3.22 Die andere Seite des Lebens (1) diskutieren.