Dr. Graciella Guzman

Die von Natur aus ängstliche und nervöse Nachwuchsärztin Dr. Graciella Guzman wird zunächst Izzie zugeteilt, wechselt dann jedoch in Georges Team. Izzie gibt sie mit der Erklärung, ihre Aktenführung sei grauenhaft, aber sie könne gut Wunden nähen, ohne Bedauern an George ab.

Graciella reagiert oft verschreckt, wenn sie von den erfahrenen Ärzten angesprochen wird, nur vor George, der eine Zeit lang zu den Anfängern gehörte, bevor er seine Nachholprüfung bestanden hat, empfindet sie weder Scheu noch Respekt. Als die Nachwuchsärzte im Keller des Krankenhauses an sich selbst medizinische Techniken üben, ist sie zunächst dabei, bis es schließlich ausufert. Als die Jungmediziner an Sadie eine Blinddarmoperation vornehmen, bekommt Graciella Angst und verlässt den Keller. Dass sie sich, um ihre Nerven zu beruhigen, mit Schokolade aus dem Automaten eindeckt, bleibt Cristina (die ihr die Schokolade wegnimmt) und Meredith nicht verborgen.

Graciella ist es auch, die George schließlich bewusst macht, dass Lexie lange Zeit unglücklich in ihn verliebt war.

Maret Hosemann – myFanbase