Episode: #1.18 Der Kerle-Kodex

Ein Wettbewerb der ZBZ–Schwestern findet statt. Jede Schwester wird einer Bruderschaft zugeteilt, um diese für die Spiele fit zu machen. Frannie kümmert sich um die Omega-Chis, und Casey übernimmt die Lambda-Sigs. Dort lernt sie den attraktiven Shane kennen. Rebecca soll die lustlosen Kappa-Taus motivieren, was gar nicht so leicht ist. Dann wird ihr auch noch Rusty als Verbindungsmann der Bruderschaft zugeteilt.

Diese Episode ansehen:

Die ZBZs planen eine Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der die Brüderschaften um den ZBZ-Cup kämpfen. Es gibt verschiedene Wettkämpfe, bei denen das Talent der Brüder getestet wird. Dabei hat jede Verbindung einen Coach, Rebecca ist für die KTΓs zuständig, Frannie für die ΩΧΔs, Casey für die ΛΣΩs.

Während sowohl die ΩΧΔs, als auch die ΛΣΩs fleißig trainieren, kommt Rebecca mit den Kappa Tau nicht wirklich klar. Da nicht einmal alle anwesend sind, will sie einen Assistenten, der immer dafür sorgt, dass alle pünktlich sind. Cappie schlägt Rusty vor, was er und Rebecca sofort ablehnen, aber Cappie meint, dass es eine gute Möglichkeit ist, dass sich die beiden sich ein bisschen mehr mögen.

Ashleigh spricht Michael, ihren Hilfsdozent, für Calvin an, da sie glaubt, dass er schwul ist und sie ein süßes Paar abgeben würden. Sie findet heraus, dass ihre Vermutung stimmt und ist begeistert, als die beiden sich zu einem Kaffee verabreden.

Bei dem ersten Wettkampf gewinnt Shane von den ΛΣΩs. Frannie ist dennoch der Überzeugung, dass sie am Ende gewinnen werden. Rebecca dagegen ist nicht so positiv eingestellt und Rusty richtet seinen Brüdern aus, dass sie im Moment keinen von ihnen sehen will. Während sie einen neuen Trainingsplan erstellt, erwartet sie, dass alle anderen sich für ihr blamables Auftreten schämen. Cappie ist der Meinung, dass sie es zu ernst nimmt, aber die anderen KTΓs finden, dass es süß ist, wenn sie sich so verhält und sie nichts dagegen tun sollten.

Währenddessen gibt jemand im ΩΧΔ-Haus Blumen für Calvin ab. Dabei ist eine Karte von Michael, der sich für das den schönen Mittag bedankt. Daraufhin geht Calvin zu Michael, der es als kein großes Problem sieht, da die Omega Chis auch nichts dagegen gesagt haben. Dann lädt er Calvin zu einem homosexuellen Festival ein.

Casey unterhält sich derweil mit Ashleigh und sagt ihr, dass sie Evan getroffen hat und jetzt weiß, dass sie dringend einen neuen Freund braucht. Ashleigh stimmt ihr dabei zu und fragt nach Shane, von dem Casey zwar nicht viel weiß, aber trotzdem ein Auge auf ihn geworfen hat.

Frannie will mit Evan über Casey reden, aber er blockt zuerst ab. Schließlich erzählt er Frannie jedoch, dass Casey mit ihm befreundet sein will, er es aber nicht kann. Frannie meint, dass er mehr Kontrolle über sich hat, als er denkt und er sich ein bisschen mehr zutrauen soll.

Rebecca ist genervt von Rusty, der sich bei dem zweiten Wettkampf nicht viel Mühe gibt. Sie glaubt, dass er es absichtlich gemacht, so dass Casey mit ihrer Verbindung gewinnt. Rusty verschwindet wütend, als Cappie gerade kommt und Beaver fragt, was los war. Der lügt ihn an und sagt, dass Rusty wegen etwas Wissenschaftlichem so aufgebracht ist. Später üben Rusty und Cappie für die Mister Perfect Wahl, die bei dem ZBZ-Wettbewerb die meisten Punkte gibt. Rebecca ist auch damit nicht zufrieden, da Rusty seinen Text nicht richtig kann und lässt die beiden alleine. Rusty sagt Cappie, dass er es nicht mehr länger für sich behalten kann und erzählt, wie unausstehlich er Rebecca derzeit findet. Cappie ist glücklich, dass jemand der gleichen Meinung wie er ist und hat auch schon einen Plan wie man ihr helfen kann.

Derweil reden Shane und Casey miteinander. Er fragt nach Evan und Casey erwidert, dass sie nur Freunde sind. Shane meint, dass es schon zu hören ist und es kommt fast zu einem Kuss zwischen den beiden.

Am Abend findet die Miss Perfect Wahl statt. Nachdem Cappie und Rusty sich offensichtlich absichtlich keine Mühe gegeben haben, um zu gewinnen, ist Rebecca wütend. Cappie sagt ihr die Wahrheit und erzählt, dass sie in der letzten Woche ausgerastet ist, und das nur für einen Amateurwettbewerb. Rebecca bemerkt, dass er recht hat und küsst ihn. Später verkündet Casey auf der Bühne, dass der Gewinner der Wahl Shane ist und die ΛΣΩs damit den ZBZ-Cup gewonnen haben. Evan beobachtet kurz darauf hinter der Bühne, wie Shane und Casey sich für den späten Abend verabreden. Als Casey weg ist, spricht er Shane an und bietet im Geld an, um ihn von ihr fernzuhalten. Shane findet es anfangs lächerlich, aber Evan verdoppelt sein Angebot. Draußen erwartet Casey ihn schon, aber Shane sagt ihr, dass er keine Zeit hat und sich auch in Zukunft nicht mit ihr verabreden wird.

Währenddessen gehen Ashleigh und Calvin auf dem Festival, auf das Michael ihn eingeladen hat. Bevor sie diesen begrüßen, erzählt Calvin, dass er sich wünschen würde, dass Michael nicht so sehr zeigen würde, dass er schwul ist. Ashleigh erinnert ihn daran, dass seine Brüder kein Problem damit haben und er sich selbst in den Weg stellt. Das überzeugt Calvin.

Bei einer Versammlung der KTΓs entschuldigt sich Rebecca bei allen für ihr Verhalten. Rusty sagt sie noch einmal extra, dass es ihr leid tut und schlägt ihm vor, Bekannte zu sein, die sich wenigstens tolerieren. Währenddessen trinken Casey und Evan zusammen einen Kaffee.

Laura Krebs - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Stefanie M. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Das große ZBZ-Sportfest zu wohltätigen Zwecken steht an, weshalb die Bruderschaften auf dem Campus gegeneinander antreten müssen. Die ZBZ-Schwestern Rebecca, Casey und Frannie spielen den Coach...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Greek" über die Folge #1.18 Der Kerle-Kodex diskutieren.