Bewertung: 6

Review: #5.22 Auszeit

Rory schmeißt die Uni? Luke möchte Kinder? Mrs. Kim plant für Lanes Band eine Tournee? Und übrigens, die Welt geht nächste Woche unter. Was für eine Folge, ich fange mal an:

Eine Kim gibt nie auf!

Wow, die größte Überraschung für mich war, ganz ehrlich, Mrs. Kim. Diese Frau ist einfach genial. Die Person, die die größte Entwicklung durchgemacht hat. Dazu noch eine sehr positive. Sie unterstützt ihre Tochter und plant sogar eine Tournee für Lane und ihre Band. Mit dieser Storyline war ich doch sehr zufrieden.

Rory schmeißt die Uni und wie geht es dir?

Ich war ganz schön geschockt, als ich das gelesen bzw. gesehen habe. Die alte Rory hätte sich nicht unterkriegen lassen, die alte Rory hätte weiter studiert. Sie hätte bei ihrer Mutter Rat gesucht, ein Mensch auf den sie sich immer verlassen konnte. Aber so ist es nicht. Sie schmeißt die Uni und zieht bei ihren Großeltern ins Poolhaus ein. Lorelai tat mir Leid, sie hatte einen Plan und ihre Eltern fallen ihr einfach in den Rücken. Mir ist schon klar, dass Rory eine schwere Zeit durchmacht, aber muss man das so lösen? Ich finde nicht! Diese Entwicklung ist überhaupt nicht gut, mal sehen wie es weiter geht.

Luke, willst du mich heiraten?

Ein schöner Gegensatz war die Storyline von Lorelai und Luke. Die hat mir richtig gut gefallen. Lukes Idee das Twickham Haus zu kaufen ist einfach nur klasse. Man merkt mal wieder, wie viel ihm Lorelai bedeutet und das er bereit ist einen großen Schritt zu gehen. Vor allem die Frage "Was ist mit den Kindern?" fand ich unglaublich süß. Wie sehr er sich doch aufgeregt hat, dass Lorelai vielleicht das Jobangebot annimmt.

Ja, in der Beziehung hat sich sehr viel getan. Es war auch schön mit anzusehen, wie Luke sich um Rory Sorgen gemacht und Pläne geschmiedet hat, um sie wieder nach Yale zurück zu bringen, das hat auch Lorelai gemerkt und dann kam die große Frage, auf die viele Fans, so wie ich auch, schon lange gewartet haben: "Luke, willst du mich heiraten?" Und so endet das Staffelfinale. Ziemlich gemein, aber da muss man leider durch!

Fazit

Diese Folge war voller Überraschungen. Sie war zum Teil witzig, aber auch sehr dramatisch. Ich gebe dieser Folge 6 von 9 Punkten. Diese ganze Sache mit Rory nervt mich und ich hoffe das wird in der sechsten Staffel besser!

Annika Brahm - myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #5.22 Auszeit diskutieren.