Babette Dell

Babette ist Lorelais und Rorys Nachbarin und gehört neben ihrer guten Freundin Miss Patty zu den schillernsten Figuren Stars Hollows. Die beiden Damen tauschen sich regelmäßig über den neuesten Klatsch und Tratsch der Stadt aus.

Babette besitzt mit ihrer kleingewachsenen, molligen Gestalt und ihrer rauen Stimme, die sie gerne laut benutzt, einen großen Wiedererkennungswert. Ihre Merkmale werden nur noch mehr dadurch betont, dass ihr Ehemann Morey, mit dem sie seit vielen Jahren eine glückliche Ehe führt, genau die gegenteiligen Attribute besitzt. Er ist groß, dünn und still. Er tut immer bereitwillig das, was Babette ihm sagt.

Gelegentlich erzählt Babette aus ihrer Vergangenheit, die sehr bewegt war. So gehörte sie eine zeitlang einer Sekte an. Sie hat keine Kinder, empfindet aber mütterliche Gefühle für ihre Katze Cinnamon. Als diese stirbt, versammelt sich die halbe Stadt zu einer großen Trauerfeier. Schließlich adoptieren Babette und Morey ein neues Kätzchen namens Apricot. Zudem ist Babette sehr vernarrt in ihre Gartenzwerge, besondern in "Pierpont", der von Jess kurzzeitig entwendet wird.

Babette liebt Lorelai und Rory sehr und schlägt bei zahlreichen europäischen Botschaften Alarm, als die beiden Gilmore Girls ihre Europatour ungeplant verlängern.

Maret Hosemann - myFanbase