Michel Gerard

Michel Gerard (Yanic Truesdale) ist ab Staffel 1 von "Gilmore Girls" der französische Concierge des Independence Inn und später auch des Dragonfly Inns, wo er eng mit seiner Chefin Lorelai Gilmore und der Köchin Sookie St. James zusammen arbeitet. Während er zu den Gästen und seinen Kollegen meist sehr unfreundlich ist, liebt er seine Chow-Chow-Hunde Paw-Paw und Chin-Chin über alles.

Foto: Yanic Truesdale, Gilmore Girls - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Yanic Truesdale, Gilmore Girls
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Michel ist der französische Concierge des Independence Inn und später auch des Dragonfly Inns. Er hat meistens schlechte Laune und ist von allem und jedem genervt. Vor allem Lorelai bringt ihn mit ihrer Art oft auf die Palme.

Trotz allem ist er ein sehr zuverlässiger Angestellter und sorgt für Ordnung. Er hat zwei Hunde, die er über alles liebt, so dass er tief trauert, als einer von beiden stirbt. Weiterhin ist er ein großer Fan von Celine Dion und tanzt gerne. Er achtet sehr auf seinen Körper und ernährt sich gesund, was ein weiterer Punkt ist, in dem er und die Gilmore Girls sich deutlich unterscheiden. Emily mag er allerdings sehr gerne, er betrachtet sie als eine vornehme Respektsperson.

Vielmehr ist über Michel jedoch nicht bekannt, da er sein Privatleben weitgehend vor Lorelai und Sookie verschließt und nie an den Aktivitäten in Stars Hollow teilnimmt.

Maret Hosemann - myFanbase