Episode: #1.22 Endspiel

Die Panthers stehen im Finale des State Championships, als Gerüchte darüber laut werden, dass Eric den Job an der TMU annehmen könnte. Tami hat überraschende Neuigkeiten.

Diese Episode ansehen:

Die Schule veranstaltet eine große Feier zu Ehren der Panthers und ihres Einzugs ins Finale. Während Smash und Matt über das kommende Spiel interviewt werden, versucht Buddy, Kontakt zu Lyla aufzunehmen, und Tyra, die Tickets für das Endspiel von Tim bekommen hat, lädt Landry dazu ein, mit ihr nach Dallas zu fahren. Matt plant schon mit Julie, an welchen Feiertagen sie sich treffen könnten, und Matt scheint wütend über Coach Taylors Entscheidung, das Team zu verlassen. Derweil kann Tami bei der Feier nicht anwesend sein, da sie in einer Klinik einen Schwangerschaftstest machen lässt, von dem Eric nichts weiß, und es stellt sich heraus, dass sie wirklich schwanger ist.

Matt bittet Landry, Lorraine mit nach Dallas zu nehmen, doch dieser freut sich schon darauf, vier Stunden alleine mit Tyra zu sein, und lehnt ab. Tim trifft auf Jackie und bietet ihr seine Tickets für Bo an, obwohl diese für Tyra gedacht waren. Unterdessen fragt Eric Julie, ob sie Matt von dem Job bei TMU erzählt hat. Als Tami versucht, ihm die Neuigkeit über die Schwangerschaft zu erzählen, ist er zu gestresst, und sie beschließt, es noch für sich zu behalten. Tyra will gerade die Tickets von Tim holen, da sagt er ihr, dass er sie weggegeben hat. Er bietet ihr aber vier Tickets an, die allerdings auf schlechtere Sitzplätze verweisen, und Eric erzählt Matt, dass er weiß, dass Julie ihn über sein Weggehen unterrichtet hat, doch dieser will nicht darüber sprechen.

Derweil holt Landry Tyra ab und muss feststellen, dass sie Angela und Mindy mit zum Spiel nimmt. Da sein Plan, mit Tyra allein zu sein, gescheitert ist, beschließt er, Lorraine ebenfalls mitzunehmen, als er sie an der Bushaltestelle sieht. Die Panthers kommen am Stadion in Dallas an und sind erstmal überwältigt. Das gegnerische Team -inklusive Voodoo Tatum- trifft ebenfalls ein, und die Spieler werden von der Presse interviewt, als Eric von einer Reporterin auf seinen neuen Job angesprochen wird und es einige Spieler mitbekommen. Währenddessen gibt Lyla ihrem Vater das Auto zurück, dass er ihr geschenkt hat, und macht sich mit einem alten Gebrauchtwagen auf den Weg nach Dallas, als sie eine Panne hat. Landry ist überfordert mit der Tatsache, vier Frauen im Auto sitzen zu haben, die sich über Frauenprobleme unterhalten und lauthals zu den Songs aus dem Radio mitsingen, als er Lyla am Straßenrand entdeckt und sie mitnehmen will. Tyra ist dagegen, doch Landry und Lorraine bitten sie, auszusteigen und Lyla zu holen. Die beiden Mädchen haben endlich eine ehrliche Aussprache, und Tyra schafft es, Lyla zu überzeugen, mit ihnen mitzufahren. Unterdessen versucht Julie, Tami zu überreden, vier Wochen im Sommer in Dillon verbringen zu dürfen, doch Tami hat im Moment andere Sorgen und kann nicht auf Julie eingehen.

Abends im Stadion findet ein feierliches Treffen der Mannschaft und der Boosters statt. Buddy sagt Eric, dass er ihn vermissen wird, und als Coach Taylor eine Rede halten muss, erzählt er allen, dass es sein Traum war eine College Mannschaft und vor allem die Mannschaft der TMU zu coachen, und entschuldigt sich, dass es alle auf diesem Wege herausfinden mussten. Als die Spieler anschließend über den Weggang von Eric diskutieren, kommen Voodoo und einige seiner Mitspieler zu ihnen, und Voodoo versucht, Smash zu überreden, im nächsten Jahr die Schule zu wechseln und für sein Team zu spielen. Am schwierigsten fällt es Matt, mit der Situation umzugehen, da er sich im Stich gelassen fühlt, doch selbst als der Coach versucht, ihm seine Entscheidung zu erklären, wehrt er ab. Als Eric später auf sein Zimmer geht, traurig darüber, dass manche seine Entscheidung nicht verstehen, erzählt ihm Tami, dass sie schwanger ist, und Eric ist überglücklich.

Der Tag des Finalspiels ist gekommen ,und die Panthers liegen nach der ersten Hälfte enorm im Rückstand. Die Stimmung der Spieler ist auf dem Nullpunkt, doch Eric schafft es, sein Team zu motivieren, und so steigen die Panthers mit Elan in die zweite Hälfte des Spiels ein. Als Smash einen erneuten Touchdown für sein Team erzielt, kugelt er sich die Schulter aus, und der Coach muss kurz um einen seiner besten Spieler bangen. Doch nachdem er wieder eingerenkt wird, startet Smash wieder dynamisch durch. Sechs Sekunden bis zum Spielende und die Panthers liegen mit fünf Punkten im Rückstand. Matt entschiedet sich zu einem risikohaften Spielzug, und Smash schafft den nötigen Touchdown. Die Panthers gewinnen die Meisterschaft.

Im Hotel sieht Tyra, wie Lyla ihre Cheerleader Uniform wegwirft, und Tyra bietet ihr an, mit ihr Heim zu fahren. Eric hat sich Gedanken über die Schwangerschaft gemacht und eröffnet Tami, dass er in Dillon bleiben will, doch sie will nicht verantwortlich dafür sein, dass er seinen Traum nicht lebt, und ermutigt ihn, nach Austin zu gehen, fest davon überzeugt, dass ihre Beziehung stark genug ist, eine räumliche Trennung zu überstehen.

In Dillon wird die Mannschaft von der ganzen Stadt feierlich empfangen und alle sind überglücklich, doch die Medien hören nicht auf, Erics Weggang negativ zu kommentieren. Als er in der Schule ankommt, hält Jason den Spielern gerade einen Vortrag darüber, wie das kommende Training aussehen wird. Eric muss in viele traurige Gesichter gucken, als er den Raum betritt, wird aber letztendlich mit stehenden Ovationen und großem Jubel von seinen Spielern geehrt.

Elena Michailidu - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Friday Night Lights" über die Folge #1.22 Endspiel diskutieren.