Maze Runner - Die Darsteller Teil 1

Foto:

Die Charaktere der Filme haben wir euch bereits vorgestellt. Doch was wären diese ohne die Darstellung der wundervollen Schauspieler, die sich dahinter verbergen? Ganz richtig – gar nichts. Denn ohne eine gute Verkörperung wäre es nicht möglich, mit den Charakteren mitzufiebern, sich mit ihnen zu identifizieren und sich in ihre Gefühlslage hineinzuversetzen. Wer sich hinter ihnen verbirgt, könnt ihr hier nachlesen.

Zum zweiten Teil der "Maze Runner"-Darsteller

Dylan O'Brien (Thomas)

Foto: Dylan O'Brien - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Dylan O'Brien
© myFanbase/Nicole Oebel

Dylan O'Brien wurde in New York City am 26. August 1991 geboren und wuchs in Springfield Township, New Jersey auf. Mit zwölf Jahren zog er mit seiner Familie nach Hermosa Beach, Kalifornien. Bevor O'Brien sich dazu entschieden hat Schauspieler zu werden, wollte er eigentlich Sportjournalist werden oder in die Fußstapfen seines Vaters treten und sich der Regie zuwenden. Seinen schauspielerischen Durchbruch schaffte er, indem er für die Rolle des Stiles Stilinski in der US-Erfolgsserie "Teen Wolf" gecastet wurde… mehr

Kaya Scodelario (Teresa)

Foto: Kaya Scodelario, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth - Copyright: 2015 Twentieth Century Fox
Kaya Scodelario, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
© 2015 Twentieth Century Fox

Die britische Schauspielerin Kaya Scodelario wurde 1992 in London geboren. Trotz ihrer schweren Legasthenie hat sie sich niemals unterkriegen lassen und ihren großen Traum, Schauspielerin zu werden, verwirklicht. In der Serie "Skins – Hautnah" war sie zunächst in einigen Episoden zu sehen, ehe sie in der dritten Staffel zur Hauptdarstellerin befördert wurde. Ihre erste Filmrolle erlangte Scodelario 2009 im Science-Fiction-Thriller "Moon", worauf sowohl weitere kleinere, als auch einige Hauptrollen folgten.

Aml Ameen (Alby)

Als Sohn von jamaikanischer Eltern wurde Aml Ameen 1985 in London geboren. Seine Schauspielkarriere begann schon als kleiner Junge, als er einige Rollen im Theater ergattern konnte und sogar mit Sänger Michael Jackson auf der Bühne stand. Seine erste Filmrolle erlangte er 2004, wo er die Hauptrolle des Terry im Fernsehfilm "Bella and the Boys" verkörperte. Das erste Mal in Hollywood stand er im Jahre 2012 vor der Kamera. Dort spielte er neben Hollywoodgrößen wie Cuba Gooding Jr. und Terrence Howard in George Lucas' Film "Red Tails".

Thomas Brodie-Sangster (Newt)

Foto: Ki Hong Lee, Dylan O'Brien & Thomas Brodie-Sangster, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth - Copyright: 2015 Twentieth Century Fox
Ki Hong Lee, Dylan O'Brien & Thomas Brodie-Sangster, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
© 2015 Twentieth Century Fox

Der junge Engländer Thomas Brodie-Sangster startete mit 13 Jahren in "Tatsächlich... Liebe" durch und hat heute einen beachtlichen Werdegang hingelegt. Geboren wurde Sangster am 16. Mai 1990 in London. Er nahm sich seinen Cousin Hugh Grant und seine Eltern Mark Sangster und Tasha Bertram, ebenfalls beide Schauspieler, früh zum Vorbild. Er konnte im Laufe seines Lebens schon zahlreiche wichtige Rollen erlangen, zuletzt als Jojen Reed in der dritten Staffel von "Game of Thrones"… mehr

Ki Hong Lee (Minho)

Im Alter von sechs Jahren zog die Familie von Ki Hong Lee von Seoul nach Auckland, Neuseeland, bis sie zwei Jahre später nach Los Angeles zogen. Seit 2010 ist der 1986 geborene Lee als Schauspieler tätig und war seither in zahlreichen Gastrollen in diversen Serien, wie zum Beispiel "The Secret Life of the American Teenager" und "Modern Family" zu sehen. Seinen internationalen Durchbruch erlangte er durch die Verkörperung des Minho in der Literaturverfilmung "Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth".

Will Poulter (Gally)

Foto: Will Poulter, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth - Copyright: 2015 Twentieth Century Fox
Will Poulter, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
© 2015 Twentieth Century Fox

William Poulter wurde 1993 in London geboren, wo er später seinen Abschluss an der Harrodian School absolvierte. Seinem Lehrer fiel sein enormes Talent in der Schauspiel-AG der Schule auf, wodurch Poulter eine solche Karriere in Betracht zog. Einige Jahre lang bekam er kleine Rollen Sketch-Comedy-Formaten, bis er schließlich 2010 seinen großen Durchbruch durch eine der Hauptrollen in "Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte" buchen konnte.

Blake Cooper (Chuck)

Foto: Blake Cooper, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth - Copyright: 20th Century Fox
Blake Cooper, Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
© 20th Century Fox

Der 2001 geborene Blake Cooper hatte eigentlich nie vor, eine Karriere als Schauspieler zu starten. Erst als seine Mutter ihn und seinen Bruder gezwungen hatte, öfter rauszugehen, haben die beiden sich an einer Schauspielschule eingeschrieben und dort Unterricht genommen. So erlangte er zahlreiche kleinere Rollen. Als er die Buchreihe rund um die Auserwählten von James Dashner gelesen hatte, war er so begeistert davon, dass er Regisseur Wes Ball via Twitter kontaktierte, um sich für die Rolle des Chuck zu bewerben… mehr

Sanny Binder - myFanbase

Zum zweiten Teil der "Maze Runner"-Darsteller

Zurück zur "Maze Runner"-Übersicht

Kommentare