One zeigt "Dawson's Creek" ab Oktober von vorne

Fans der Serie "Dawson's Creek" können schon bald wieder in nostalgischer Erinnerung schwelgen. One hat bekannt gegeben, dass die Serie ab dem 5. Oktober 2017 ab 15:45 Uhr im Nachmittagsprogramm laufen wird. Wer diese verpasst, hat am darauffolgenden Vormittag um 9:45 Uhr erneut die Chance die jeweilige Episode zu sehen.

Die Geschichte spielt in der fiktiven Kleinstadt Capeside an der Ostküste der USA und zeigt das Leben von vier Teenagern. Dawson (James van der Beek) möchte einmal ein weltberühmter Regisseur wie Steven Spielberg werden. Bis es soweit ist, müssen seine Freunde Joey (Katie Holmes) und Pacey (Joshua Jackson) als Schauspieler für seine Projekte herhalten. Dann taucht die rebellische Jen (Michelle Williams) in Capeside auf, nachdem ihre Eltern sie aus New York zu ihrer Großmutter (Mary Beth Peil) geschickt haben, um sie vor weiterem Ärger zu bewahren. Für Joey, die heimlich in ihren besten Freund Dawson verliebt ist, gibt es also plötzlich Konkurrenz.

Bereits im Vorjahr hatte sich der Pay-TV-Sender RTL Passion die Rechte an "Dawson's Creek" gesichert und ausgestrahlt, jedoch einige Episoden der Serie ausgelassen.

"Dawson's Creek" wurde 1998 bis 2003 für den US-Sender The WB (jetzt The CW) von Kevin Williamson ("Vampire Diaries") produziert.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: One



Daniela S. - myFanbase
02.09.2017 12:23

Kommentare