Jacinda Katsuno

Jacinda Katsuno ist die Ehefrau von Theo, der wie Max bei "Jam Pony" als Fahrradkurier arbeitet. Gemeinsam mit ihrem Sohn Omar wohnen sie im gleichen Haus wie auch Max und Kendra. Doch schon bald muss Jacinda alleine zurecht kommen, da ihr Mann auf tragische Weise verstirbt, weil er nicht die nötigen Medikamente erhält. Mit Mühe und Not kann sich Jacinda über Wasser halten und das monatliche Schmiergeld auftreiben um den korrupten Polizisten Walter zu bezahlen, der sie und die anderen Hausbesetzer dafür in Ruhe lässt. Doch als Max wegen eines dringenden Notfalls das gesammelte Geld ausgibt, werden sie kurzerhand von dem Polizisten vor die Tür gesetzt. Zum Glück ist es Jacinda möglich mit ihrem Sohn bei ihrer Schwester vorübergehend unterzukommen. Doch nachdem Logan das Problem mit dem korrupten Polizisten gelöst hat, kehrt auch Jacinda wieder mit ihrem Sohn in das baufällige Haus zurück.

Als Max kurze Zeit später einen Warmwasser-Boiler organisiert freut sich Jacinda endlich mal wieder ein Bad nehmen zu können und hilft Max, Original Cindy, Herbal und Skechy den Boiler ins Haus zu bringen. Doch leider ist die Freude nur von kurzer Dauer, da der Boiler schon am gleichen Tag wieder kaputt geht, indem er durch die Decke des baufälligen Hauses kracht.

Nina V. - myFanbase