Kendra Maibaum

Kendra ist die Mitbewohnerin und gute Freundin von Max. Gemeinsam besetzten sie eins der Häuser in Seattle und teilen sich die Wohnung. Kendra ist ein sehr offener und herzlicher Mensch und ist immer für ihre Freundin da, wenn sie gebraucht wird. Ihren Lebensunterhalt verdient Kendra mit diversen Tauschgeschäften, Übersetzungsarbeiten und Sprachunterricht in Japanisch. Und auch hier beweist Kendra ihr gutes Herz, da sie, wenn die Eltern kein Geld für den Sprachunterricht ihrer Kinder haben, auch Waren akzeptiert.

Doch obwohl Kendra mit Max sehr vertraut ist, hat sie keine Ahnung wer Max wirklich ist. Und so denkt Kendra eines Tages auch, als sie mysteriöse Tabletten bei Max findet, dass diese drogenabhängig ist. Gemeinsam mit Original Cindy vernichtet Kendra die Tabletten, die Max so dringend braucht und versucht sie zu einer Therapie zu überreden. Dabei kommt heraus, dass Kendra früher süchtig nach Tätowierungen war, sich aber alle Zeichen dieser Sucht später hat weglasern lassen. Erst durch Logan, der ihnen erzählt, dass Max eine seltene Nervenkrankheit hat, wird den beiden bewusst, welchen fatalen Fehler sie begangen haben. Und während Original Cindy versucht Max zu retten, muss sich Kendra mit dem korrupten Polizisten Walter herumschlagen, der regelmäßig Schmiergeld von ihnen kassiert, damit sie in dem Haus wohnen bleiben können. Kendra ist es, die das Geld der Hausbesetzer sammelt und dann gebündelt an den Polizisten weitergibt. Doch nachdem Max das Geld genommen hat, um sich Medikamente zu kaufen, steht Kendra mit leeren Händen da. Sie versucht zwar alles um den Rausschmiss zu verhindern, hat jedoch keine Chance gegen den Polizisten und muss mit allen anderen Besetzern das Haus verlassen. Vorübergehend zieht Kendra zu Original Cindy, doch Dank Logans Hilfe schaffen sie es schließlich den Polizisten abzuschütteln und können ab da beruhigt und relativ sicher in dem Haus wohnen bleiben.

Als Kendra einen Übersetzungsjob bei einem japanischen Arzt, der eine Konferenz in Seattle abhält, ergattert, ist ihre Freude groß. Doch leider entwickelt sich das ganze zu einem wahren Desaster, nachdem eine Terrororganisation alle Gäste der Tagung als Geisel nimmt. Zum Glück schafft es Logan, dass alle Frauen den Tagungsraum verlassen dürfen und Kendra ist gerettet. Doch leider hat sich Max, die als verkleidete Journalistin auch dort ist, auf dem Weg nach draußen versteckt und Kendra macht sich große Sorgen. Zum Glück kann die Geiselnahme aber so beendet werden, dass weder Kendra noch Max etwas zustößt.

Mit festen Beziehung hatte Kendra bisher eigentlich immer Pech und so waren ihre letzten Männerbekanntschaften eigentlich nur lockere Affären. Bis sie zufällig wieder auf Walter, den korrupten Polizisten, trifft und obwohl der deutlich älter als Kendra ist, fängt sie mit ihm eine Beziehung an und ist so glücklich wie schon lange nicht mehr. Letztendlich zieht sie sogar bei Max aus, um mit Walter, der sich gerade hat scheiden lassen, ein neues Leben zu beginnen.

Nina V. - myFanbase

"Dark Angel" ansehen: