Universal TV setzt "Chicago Fire" und "Chicago Med" im Juli 2021 fort

Foto: Chicago Fire - Copyright: 2020 Open 4 Business Productions LLC. All Rights Reserved.
Chicago Fire
© 2020 Open 4 Business Productions LLC. All Rights Reserved.

Momentan hat der Bezahlsender Universal TV die neunte Staffel von "Chicago Fire" sowie die sechste Staffel von "Chicago Med" in die Pause geschickt, allerdings können sich die Fans beider Serien den 11. Juli 2021 dick im Kalender anstreichen, denn dann sind die weiteren Episoden zu sehen.

In der elften Episode von "Chicago Fire" passiert Folgendes: Ein neuer Rekrut stellt mit Verbindungen zum CFD Kelly Severides (Taylor Kinney) Geduld auf die Probe. Violet Lin (Hanako Greensmith) erhält eine mysteriöse Nachricht, die sie und Sylvie Brett (Kara Killmer) auf die Suche nach dieser Person schickt.

In der elften Episode von "Chicago Med" passiert Folgendes: Dr. Ethan Choi (Brian Tee) bildet mit einer unerwarteten Person ein Team, als ein berühmter Tennisspieler behandelt werden will, der befürchtet, dass seine Karriere vorbei sein könnte. Sharon Goodwins (S. Epatha Merkerson) neue Protokolle erregen die Gemüter.

Alles Weitere zu "Chicago Fire" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.
Alles Weitere zu "Chicago Med" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Universal TV



Daniela S. - myFanbase
20.05.2021 15:55

Kommentare