Marc Blucas

Marcus Paul Blucas wurde am 11. Januar 1972 in Girard, Pennsylvania geboren. Schon immer hatte Marc den Traum, Profibasketballspieler in der NBA (National Basketball Association) zu werden und wollte diesen sich auch später erfüllen. Deshalb fing Marc, der ein Riesentalent dafür hatte, schon sehr früh mit einem ernsthaften Training an.

Er selber beschreibt sich als Kleinstadt-Jungen, der seine Familie und Freunde über alles liebt und deshalb auch jedes Weihnachten heimfährt um sie zu sehen. Marc Blucas besuchte in seiner bilderbuchartigen Kindheit die Girard Highschool. In der Zeit hat er es zusammen mit seiner Schulmannschaft zweimal geschafft, Staatschampion zu werden und bekam den "Weaver-James-Corrigan-Award" für seine Leistungen in der Mannschaft. Marc erhielt auch deshalb ein Stipendium (das "Weaver-James-Corrigan"-Stipendium), um an der Wake Forest University in Winston-Salem, North Carolina, zu studieren.

Er spielte dort bei den "Wake Forest Demon Deacons" von 1990 bis 1994, um von Leuten, die in der NBA etwas zu sagen haben, entdeckt zu werden. Doch es half nichts. Enttäuscht darüber, dass er nicht genommen wurde, ging Marc ein Jahr nach England, um dort bei den "Manchester Gigants" zu spielen. Nach seiner Rückkehr entschied er sich, Rechtanwalt zu werden und studierte Jura. Doch an dem Abend vor der Abschlussprüfung überlegte Marc es sich noch einmal anders, als er an dem Abend seinen Lieblingsfilm "A few good men" anschaute.

Weil er so gut Basketball spielen konnte, erhielt Marc Blucas 1996 seine erste Rolle in einem Film, der sich hauptsächlich um das Basketballspielen drehte, nämlich "Eddie" (mit Whoopie Goldberg). In diesem Film verkörperte er einen Basketballspieler und hatte auch die Funktion des technischen Beraters. Marc musste andere Basketballspieler für den Film casten, die Sportszenen choreographierten und die dafür vorgesehenen Dialoge verfassten.

1996 gründete er seine Firma "Sports Prism International". Mit ihr hilft und unterstützt er Sportler in Vertragsverhandlungen und Sponsoringangelegenheiten. 1999 spielte Marc in den Miniserien "Die Wilden 60er" (mit Jerry O'Connell) und "Undressed - Wer mit wem?" (auf MTV) mit. Filme, in denen er 1999 auch mitspielte, waren "The Mating Habits of the Earthbound Human" und "Haunted Hill". Letzterer erwies sich als großer Kinoerfolg in Deutschland.

Im selben Jahr hatte er sein erstes Vorsprechen bei Joss Whedon, dem Erschaffer der Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen". Doch am Tag davor hatte er sich eine Rückenverletzung zugezogen und konnte deshalb eine intime Szene mit Hauptdarstellerin Sarah Michelle Gellar nicht spielen. Er dachte schon, dass er es sich damit wohl erledigt hatte, doch als Joss Whedon am nächsten Tag bei ihm anrief und ihn fragte, ob er nochmals vorsprechen wolle, war er überglücklich und sich der Seltenheit dieser Situation bewusst.

Auch nach seinem Ausstieg bei "Buffy - Im Bann der Dämonen im Jahr 2000 (sein allerletzter Auftritt war 2002 in #6.15 Überraschender Besuch) konnte Marc sich in der Filmszene etablieren. "Sunshine State" (2002), "I Capture the Castle" (2003), "One Flight Stand" (2003) oder "First Daughter" (2004) sind nur ein paar Beispiele der vielen Projekte, in denen Marc zu sehen war.

Marc Blucas hat es also doch noch geschafft: zwar ging sein großer Traum, ein Basketballprofi zu werden, nicht in Erfüllung. Doch das Leben eines Schauspielers scheint eine gute Alternative für ihn geworden zu sein.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018The Fix (TV) als Riv
Originaltitel: The Fix (TV)
2016 - 2017Underground (TV) als John Hawkes
Originaltitel: Underground (TV)
2016Notorious als Eric Jessup
Originaltitel: Notorious (#1.01 Pilot & #1.04 Tell Me a Secret) (TV)
2015Limitless (TV) als Nick Tanner
Originaltitel: Limitless (#1.11 This Is Your Brian on Drugs) (TV)
2014Killer Women (TV) als Dan Winston
Originaltitel: Killer Women (TV)
2014CSI: Den Tätern auf der Spur als Adam King
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (#15.07 Road to Recovery) (TV)
2014Stalker (TV) als Mark Richards
Originaltitel: Stalker (#1.08 Skin) (TV)
2013Blue Bloods - Crime Scene New York (TV) als Russell Berke
Originaltitel: Blue Bloods (#4.02 The City That Never Sleeps) (TV)
2011 - 2013Dr. Dani Santino - Spiel des Lebens (TV) als Matthew Donnally
Originaltitel: Necessary Roughness (TV)
2011Body of Proof (TV) als Doctor Chandler
Originaltitel: Body of Proof (#1.05 Dead Man Walking) (TV)
2010Mütter und Töchter als Steven
Originaltitel: Mother and Child
2010Knight and Day als Rodney
Originaltitel: Knight and Day
2009Castle (#2.11 Die fünfte Kugel) (TV) als Jeremy Preswick
Originaltitel: Castle (TV)
2009Lie to Me (TV) als Jack Rader
Originaltitel: Lie To Me (#2.03 Control Factor) (TV)
2009Stuntmen als Eligh Supreme
Originaltitel: Stuntmen
2009Stay Cool als Brad Nelson
Originaltitel: Stay Cool
2009Deadline als David
Originaltitel: Deadline
2009See Kate Run als Jack Brookshire
Originaltitel: See Kate Run
2008Animals - Das tödlichste Raubtier ist in Dir! als Jarrett
Originaltitel: Animals
2008Mensch, Dave! als Mark Rhodes
Originaltitel: Meet Dave
2008Eleventh Hour - Einsatz in letzter Sekunde (TV) als Detective McNeil
Originaltitel: Eleventh Hour (#1.01 Resurrection) (TV)
2007Der Jane Austen Club als Dean
Originaltitel: The Jane Austen Book Club
2007Thr3e - Gleich bist du tot als Kevin Parson
Originaltitel: Thr3e
2007Dr. House (#3.16 Streng geheim) (TV) als John Kelley
Originaltitel: House M.D. (TV)
2007Judy's Got a Gun als Richard Palm
Originaltitel: Judy's Got a Gun
2006After Sex als Christopher
Originaltitel: After Sex
2006The Killing Floor als David
Originaltitel: The Killing Floor
2004First Daughter – Ein Date mit Hindernissen als James Lansome
Originaltitel: First Daughter
2003Flight Girls als Tommy Boulay
Originaltitel: A View from the Top
2003I Capture the Castle als Neil Cotton
Originaltitel: I Capture the Castle
2003Prey for Rock & Roll als Animal
Originaltitel: Prey for Rock & Roll
2003The Alamo als James Bonham
Originaltitel: The Alamo
2003One Flight Stand als Ben
Originaltitel: One Flight Stand
1999 - 2002Buffy - Im Bann der Dämonen (TV) als Riley Finn
Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer (TV)
2002Wir waren Helden als 2nd Lt. Henry Herrick
Originaltitel: We Were Soldiers
2002Sunshine State als Scotty Duval
Originaltitel: Sunshine State
2002They - Sie kommen als Paul Loomis
Originaltitel: They
2001Summer Catch als Miles Dalrymple
Originaltitel: Summer Catch
2001Jay und Silent Bob schlagen zurück als Fred (Scooby Doo Gang)
Originaltitel: Jay and Silent Bob Strike Back
1999Die Wilden 60er als Buddy Wells
Originaltitel: The `60s
1999Undressed - Wer mit wem? (TV) als Billy
Originaltitel: Undressed (TV)
1999Clueless - Die wichtigen Dinge des Lebens (TV) als Doug Sampson
Originaltitel: Clueless (#3.13 Popularity) (TV)
1999Das Sonderbare Liebesleben der Erdlinge als Ex-Freund
Originaltitel: The Mating Habits of the Earthbound Human
1999Haunted Hill als Period Filmschauspieler
Originaltitel: House on Haunted Hill
1998Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein als Basketball Star
Originaltitel: Pleasantville
1997Dilemma als SWAT Team Mitglied
Originaltitel: Dilemma
1996Eddie als Bench Knicks
Originaltitel: Eddie
1995Mord auf hoher See als Evans
Originaltitel: Inflammable