Liam Cunningham

Liam Cunningham wurde am 02. Juni 1961 in Dublin, Irland geboren. Er hat drei Schwestern und einen Bruder und wuchs in einer römisch-katholischen Familie auf. Mit fünfzehn Jahren verließ Cunningham die Schule, um als Elektriker zu arbeiten. 1980 zog er für drei Jahre nach Südafrika, um Elektriker auszubilden und in einem Safari Park zu arbeiten. Doch als er wieder nach Irland zurückkehrte und einen Tages auf die Werbung einer Schauspielschule aufmerksam wurde, schrieb sich kurzerhand ein, um der Schauspielerei einen Versuch zu geben. Er spielte im lokalen Theater und nahm zusätzlich Schauspielunterricht.

Es zahlte sich aus und Liam Cunningham bekam seine erste Rolle im Jahre 1992 in "Das weiße Zauberpferd". Es folgten Minirollen in "Krieg der Knöpfe", "Little Princess" und eine größere Rolle "Der erste Ritter" an der Seite von Sean Connery und Richard Gere. 1999 wurde er in Irland als bester Hauptdarsteller in "A Love Devided" und zugleich in "Falling for a Dancer" nominiert. Aufmerksamkeit bekam er auch für seine Rolle des Phillotson im britischen Gesellschaftsdrama "Herzen in Aufruhr", in dem er den Ehemann von Kate Winslet darstellte.

Internationaler Erfolg, vor allem in Amerika, kam mit dem mehrfach ausgezeichneten Horrorfilm "Dog Soldiers" im Jahre 2002, wo er als Captain Ryan mit seinen britischen Soldaten gegen Werwölfe zu kämpfen hat. Auch an der Seite von Helen Mirren überzeugte Cunningham im Krimi "Heißer Verdacht – Die letzten Zeugen". Im Jahre 2005 war er für Serien offen und spielte für fünf Episoden Malcolm Keown in der irischen Hitserie "The Clinic".

2008 folgte der nächste Paukenschlag. In dem biographischen Drama "Hunger", der den Hungerstreik des gefangenen IRA-Terroristen Bobby Sands gespielt von Michael Fassbender thematisiert, gewann Cunningham den irischen Filmaward als bester Nebendarsteller. Beide Darsteller sind seit den Dreharbeiten eng befreundet. Noch im selben Jahr ergatterte Liam Cunningham eine Rolle in "Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers". Bekannt ist er ebenfalls für seine Rolle als Solon in "Kampf der Titanen" und stellte sein komödiantisches Talent in "The Guard – Ein Ire sieht schwarz" unter Beweis. Für die Dreharbeiten der Mysterysiere "Outcasts" bereiste er abermals Südafrika.

Weitere Erfolge feierte er mit dem Oscar-nominierten Film von Steven Spielberg namens "Gefährten". Als großer Fan von "Der weiße Hai" träumte er schon zu Kindeszeiten von der Zusammenarbeit mit Spielberg. Außerdem wird Cunningham in dem kommenden Kinofilm "Harte Jungs" ebenfalls auf der Leinwand zu sehen sein. Die Kooperation mit Fassbender ging in diesem Jahr erneut auf, als ihr gemeinsam gedrehter Kurzfilm "Pitch Black Heist" den BAFTA Award 2012 als bester Kurzfilm gewann.

Nach der kurzlebigen Serie "Camelot" wurde Liam Cunningham abermals für zwei neue Serienproduktion verpflichtet. In "Game of Thrones" wird er ab der zweiten Staffel die Rolle des Ser Davos Seewert, der rechten Hand von Stannis Baratheon, übernehmen. Des Weiteren wird er dieses Jahr in der irischen Serie "Titanic: Blood and Steel", das im 19. Jahrhundert spielt, zu sehen sein. Auf der Kinoleinwand spielt er derzeit einen MI6 Agent in "Safe House - Niemand ist sicher".

In seiner Freizeit ist Liam Cunningham ein begeisterter Tänzer. Er wohnt mit seiner Ehefrau Colette und seinen zwei Kindern in Dublin.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2019Game of Thrones (TV) als Davos Seaworth
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2019The Hot Zone (TV) als Wade Carter
Originaltitel: The Hot Zone (TV)
2013Doctor Who (TV) als Captain Zhukov
Originaltitel: Doctor Who (#7.09 Cold War) (TV)
2012Safe House - Niemand ist sicher als Alec Wade
Originaltitel: Safe House
2012Merlin – Die neuen Abenteuer (TV) als Ruadan
Originaltitel: Merlin (#5.01 Arthur's Bane (1) & #5.02 Arthur's Bane (2)) (TV)
2012Titanic: Blood and Steel (TV) als Jim Larkin
Originaltitel: Titanic: Blood and Steel (TV)
2011Gefährten als Armeearzt
Originaltitel: War Horse
2011Camelot (TV) als Colfur
Originaltitel: Camelot (#1.05 Justice) (TV)
2011The Guard – Ein Ire sieht schwarz als Francis Sheehy-Skelfington
Originaltitel: The Guard
2011Outcasts (TV) als Richard Tate
Originaltitel: Outcasts (TV)
2010Kampf der Titanen als Solon
Originaltitel: Clash of the Titans
2009The Tournament als Powers
Originaltitel: The Tournament
2008Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers als Maguire
Originaltitel: The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor
2006Murphy's Law (TV) als Drew Johnstone
Originaltitel: Murphy's Law (TV)
2005The Clinic (TV) als Malcolm Keown
Originaltitel: The Clinic (TV)
1994 - 1995Roughnecks (TV) als Chris
Originaltitel: Roughnecks (TV)