Sean Connery

Foto: Sean Connery, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug - Copyright: Paramount Pictures
Sean Connery, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
© Paramount Pictures

Als Sir Sean Thomas Connery, gebürtig eigentlich Thomas Connery, 1930 geboren wurde, konnte man noch nicht davon ausgehen, dass er irgendwann einmal den berühmtesten Agenten der Filmwelt spielen würde. In armen Verhältnissen aufwachsend unterstützte er im Alter von 15 Jahren bereits mit Gelegenheitsjobs wie Maurer, Milchmann, Sargschleifer, Rausschmeißer und Bademeister seine Eltern und ging dafür frühzeitig von der Schule ab.

Während dieser Jobs entdeckte er sein Interesse fürs Bodybuilding und ging diesem auch nach, speziell dem Gewichtheben. Dadurch konnte er dann als Modell im Edinburgh College of Art sein Geld verdienen. Außerdem wurde er für einige Werbeaufnahmen gecastet. Und so schien es ihm notwendig, das Bodybuilding professioneller zu betreiben, was dazu führte, dass er 1950 zum schottischen Bodybuilding-Meister wurde. Drei Jahre später erreichte er sogar den dritten Platz beim Mr. Universum Wettbewerb in der Kategorie der Männer über 1,80m Körpergröße.

Mit 21 Jahren spielte er im Musical "South Pacific" mit und da erwachte auch das Interesse an der Schauspielerei. Als er dann drei Jahre später im Musical "Lilacs in the Spring" sein Filmdebüt gab, war seine weitere Laufbahn klar. Acht Jahre später dann jagte Sean Connery als Agent James Bond Dr. No und schaffte damit den internationalen Durchbruch. Daraufhin verkörperte er den berühmten Agenten in vier weiteren Filmen.

Nach "Man lebt nur zweimal" hatte Connery allerdings das Bedürfnis, das Image des Agenten loszuwerden. Und so lehnte er das Angebot ab, im nächsten Film wieder 007 zu spielen und der Australier George Lazenby übernahm die Rolle. Da allerdings Lazenby die Fans nicht von sich überzeugen konnte und es wohl auch Konflikte gegeben haben muss, machten Saltzman und Broccoli ein lukratives Angebot, welches Sean Connery schwer ausschlagen konnte. Und so verkörperte er auch in "Diamantenfieber" wieder den Agenten im Auftrag seiner Majestät.

Trotz seiner Beliebtheit als James Bond hat Sean Connery es gewusst, auch als Charakterdarsteller zu überzeugen. Alfred Hitchcock gab ihm 1964 in seinem Film "Marnie" die Chance, sich vom Agentenimage zu befreien und zu zeigen, dass er auch durchaus andere Rollen zu spielen vermag. Seinem Erfolg tat dies keinen Abbruch und so war sein Name weiterhin bei Produzenten ein Erfolgsgarant. Unter anderem war er beteiligt an "Der Mord im Orientexpress" (1974), "Der große Eisenbahnraub" (1979) oder "Am Rande des Abgrunds" (1982).

Bevor er dann 1987 sowohl den Golden Globe als auch den Oscar für "The Untouchables - Die Unbestechlichen" bekam, ließ er sich 1982 noch einmal dazu hinreißen, den James Bond zu spielen. Neben Klaus Maria Brandauer und Kim Basinger verabschiedete sich Sean Connery in dem inoffiziellen Bondfilm "Sag niemals nie" dann endgültig von der Rolle des beliebten Agenten. Für viele seiner Fans ist er der wahre Bond, auch wenn er selbst nicht sehr liebevoll von der Figur redet.

Doch neben der Schauspielerei hat sich Sean Connery, der 1991 von seiner Heimatstadt die Auszeichnung "Freedom of the City Edinburgh" verliehen bekam, auch für die finanzielle Unterstützung förderungswürdiger Talente stark gemacht. Dafür gründete er die Stiftung "Scottish International Educational Trust", der seine gesamte Gage aus "Diamantenfieber" zu gute kam. Außerdem engagiert sich der Schauspieler seit jeher für die Unabhängigkeit Schottlands und dessen Politik.

Neben dem Golden Globe und dem Oscar, mit denen er 1987 ausgezeichnet worden war, erhielt er noch weitere Auszeichnungen. So wurde er 2000 von der Queen Elisabeth II. zum Ritter geschlagen, erhielt 2005 den Europäischen Filmpreis für sein Lebenswerk und 2006 den "Life Achievement Award" ebenfalls für sein Lebenswerk durch das American Film Institute.

Nach seinem letzten Film von 2003 "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" ist es recht ruhig um Sean Connery geworden und er lebt mit seiner zweiten Frau Micheline Roquebrune in Andalusien (Spanien) und den Bahamas und versucht wahrscheinlich verbissen, sein Handicap zu verbessern.

Annekatrin Seidler - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Sir Billi als Sir Billi (Stimme)
Originaltitel: Sir Billi
2006Sir Billi the Vet als Sir Billi (Stimme)
Originaltitel: Sir Billi the Vet
2003Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen als Allan Quartermain
Originaltitel: The League of Extraordinary Gentlemen
2000Forrester - Gefunden! als William Forrester
Originaltitel: Finding Forrester
1999Verlockende Falle als Robert MacDougal
Originaltitel: Entrapment
1999Sonic Underground (TV) als Great Grandfather Athair (Stimme)
Originaltitel: Sonic Underground (TV)
1998Mit Schirm, Charme und Melone als Sir August de Wynter
Originaltitel: The Avengers
1998Leben und lieben in L.A. als Paul
Originaltitel: Playing by Heart
1996The Rock - Fels der Entscheidung als John Patrick Mason
Originaltitel: The Rock
1995Im Sumpf des Verbrechens als Paul Armstrong
Originaltitel: Just Cause
1995Der Erste Ritter als King Arthur
Originaltitel: First Knight
1995Dragonheart als Draco (Stimme)
Originaltitel: Dragonheart
1994Der Letzte Held von Afrika als Dr. Alex Murray
Originaltitel: A Good Man in Africa
1993The Princess and the Cobbler als Tack the Cobbler (Stimme)
Originaltitel: The Princess and the Cobbler
1993Die Wiege der Sonne als Capt. John Connor
Originaltitel: Rising Sun
1992Medicine Man - Die letzten Tage von Eden als Dr. Robert Campbell
Originaltitel: Medicine Man
1991Highlander II - Die Rückkehr als Juan Sanchez Villa-Lobos Ramirez
Originaltitel: Highlander II: The Quickening
1991Robin Hood - König der Diebe als King Richard
Originaltitel: Robin Hood: Prince of Thieves
1990Jagd auf 'Roter Oktober' als Captain Marko Ramius
Originaltitel: The Hunt for Red October
1990Das Russland Haus als Bartholomew 'Barley' Scott Blair
Originaltitel: The Russia House
1989Indiana Jones und der letzte Kreuzzug als Prof. Henry Jones
Originaltitel: Indiana Jones and the Last Crusade
1989Ehrbare Ganoven als Jessie McMullen
Originaltitel: Family Business
1988Presidio als Lt. Col. Alan Caldwell
Originaltitel: The Presidio
1987Die Unbestechlichen als Jim Malone
Originaltitel: The Untouchables
1986Highlander als Juan Sanchez Villa-Lobos Ramirez
Originaltitel: Highlander
1986Der Name der Rose als William of Baskerville
Originaltitel: The Name of the Rose
1984Camelot - Der Fluch des goldenen Schwertes als The Green Knight
Originaltitel: Sword of the Valiant: The Legend of Sir Gawain and the Green Knight
1983Sag Niemals Nie als James Bond
Originaltitel: Never Say Never Again
1982Flammen am Horizont als Patrick Hale
Originaltitel: Wrong is Right
1982Am Rande des Abgrunds als Douglas Meredith
Originaltitel: Five Days One Summer
1981Outland - Planet der Verdammten als O'Niel
Originaltitel: Outland
1981Time Bandits als König Agamemnon
Originaltitel: Time Bandits
1979Die Brücke von Arnheim als Maj. Gen. Roy Urquhart
Originaltitel: A Bridge Too Far
1979Der Große Eisenbahnraub als Edward Pierce
Originaltitel: The First Great Train Robbery
1979Meteor als Dr. Paul Bradley
Originaltitel: Meteor
1979Explosion in Cuba als Maj. Robert Dapes
Originaltitel: Cuba
1977Der nächste Mann als Khalil Abdul-Muhsen
Originaltitel: The Next Man
1976Robin und Marian als Robin Hood
Originaltitel: Robin and Marian
1975Die Uhr läuft ab als Nils Tahlvik
Originaltitel: Ransom
1975Der Wind und der Löwe als Mulay Achmed Mohammed el-Raisuli
Originaltitel: The Wind and The Lion
1975Der Mann, der König sein wollte als Daniel Dravot
Originaltitel: The Man Who Would Be King
1974Zardoz als Zed
Originaltitel: Zardoz
1974Mord im Orient Express als Colonel Arbuthnot
Originaltitel: Murder on the Orient Express
1972Sein Leben in meiner Gewalt als Detective Sergeant Johnson
Originaltitel: The Offence
1971Der Anderson Clan als John
Originaltitel: The Anderson Tapes
1971Diamantenfieber als James Bond
Originaltitel: Diamonds Are Forever
1970Verflucht bis zum jüngsten Tag als Jack Kahoe
Originaltitel: The Molly Maguires
1969Male of the Species (TV) als McNeill
Originaltitel: Male of the Species (TV)
1969Saturday Night Theatre (TV) als MacNeil
Originaltitel: Saturday Night Theatre (TV)
1969Rote Zelt als Roald Amundsen
Originaltitel: Krasnaya palatka
1968Man nennt mich Shalako als Moses Zebulon 'Shalako' Carlin
Originaltitel: Shalako
1967Man lebt nur zweimal als James Bond
Originaltitel: You Only Live Twice
1966Simson ist nicht zu schlagen als Samson Shillitoe
Originaltitel: A Fine Madness
1965Ein Haufen toller Hunde als Trooper Joe Roberts
Originaltitel: The Hill
1965Feuerball als James Bond
Originaltitel: Thunderball
1964Marnie als Mark Rutland
Originaltitel: Marnie
1964Die Strohpuppe als Anthony Richmond
Originaltitel: Woman of Straw
1964Goldfinger als James Bond
Originaltitel: Goldfinger
1963Liebesgrüße aus Moskau als James Bond
Originaltitel: From Russia with Love
1962Der längste Tag als Pvt. Flanagan
Originaltitel: The Longest Day
1962James Bond 007 jagt Dr. No als James Bond
Originaltitel: Dr. No
1961Adventure Story (TV) als Alexander
Originaltitel: Adventure Story (TV)
1961Das Schlitzohr als Pedlar Pascoe
Originaltitel: On the Fiddle
1961Die Peitsche als Paddy Damion
Originaltitel: The Frightened City
1961Macbeth als Macbeth
Originaltitel: Macbeth
1961Anne Kerenina (TV) als Wronski
Originaltitel: Anne Kerenina (TV)
1960An Age of Kings (Miniserie) als Hotspur
Originaltitel: An Age of Kings (Miniserie)
1960Colombe (TV) als Julien
Originaltitel: Colombe (TV)
1960Without the Grail (TV) als Innes Corrie
Originaltitel: Without the Grail (TV)
1959Das Geheimnis der verwunschenen Höhle als Michael McBride
Originaltitel: Darby O'Gill and the Little People
1959The Square Ring (TV) als Rick Martell
Originaltitel: The Square Ring (TV)
1959Tarzans größtes Abenteuer als O'Bannion
Originaltitel: Tarzan's Greatest Adventure
1959The Crucible (TV) als John Proctor
Originaltitel: The Crucible (TV)
1958Another Time, Another Place als Mark Trevor
Originaltitel: Another Time, Another Place
1958Women in Love (TV) als JüdischerPianist / Nazi Kriegsverbrecher
Originaltitel: Women in Love (TV)
1957Die blinde Spinne als Spike
Originaltitel: No Road Back
1957Blood Money (TV)
Originaltitel: Blood Money (TV)
1957The Jack Benny Program (TV) als Porter
Originaltitel: The Jack Benny Program (TV)
1957Duell am Steuer als Johnny Kates
Originaltitel: Hell Drivers
1957Operation Tiger als Mike
Originaltitel: Action of the Tiger
1957Anna Christie als Mat Burke
Originaltitel: Anna Christie
1957Zwölf Sekunden bis zur Ewigkeit als Schweißer #1
Originaltitel: Time Lock
1957Requiem for a Heavyweight (TV)
Originaltitel: Requiem for a Heavyweight (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2010Sir Billi als Produzent
Originaltitel: Sir Billi
2006Sir Billi the Vet als ausführender Produzent
Originaltitel: Sir Billi the Vet
2003Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen als ausführender Produzent
Originaltitel: The League of Extraordinary Gentlemen
2000Forrester - Gefunden! als Produzent
Originaltitel: Finding Forrester
1999Verlockende Falle als Produzent
Originaltitel: Entrapment
1996The Rock - Fels der Entscheidung als ausführender Produzent
Originaltitel: The Rock
1995Im Sumpf des Verbrechens als ausführender Produzent
Originaltitel: Just Cause
1993Die Wiege der Sonne als ausführender Produzent
Originaltitel: Rising Sun
1992Medicine Man - Die letzten Tagen von Eden als ausführender Produzent
Originaltitel: Medicine Man
1969The Bowler and the Bunnet als Regisseur
Originaltitel: The Bowler and the Bunnet