Episode: #1.05 04:00 - 05:00 Uhr

Teri und Alan bekommen heraus, dass Janet notoperiert werden muss. Ira Gaines bringt Kim in sein Versteck und regelt die Verbindlichkeiten mit Dan und Rick. Jack verhört nach anfänglichen Problemen den verhafteten Schützen und versucht dann mit ihm zu fliehen. David Palmer trifft die Reporterin Maureen Kingsley um eine Veröffentlichung ihrer Informationen zu verhindern.

Diese Serie ansehen:

Janet York wird für die lebensnotwendige OP vorbereitet. Teri Bauer und Alan York treffen derweilen im St. Marks Krankenhaus ein. Jack ruft Teri auf dem Handy an und sie unterhalten sich über Kims Aufenthalt. Rick und Dan können sich das Geld aus dem Schuppen nehmen und Ira Gaines nimmt Kim mit.

David will Nicole die Wahrheit über Keith sagen, damit sie es nicht von der Presse erfährt. Aber Mrs. Palmer ist dagegen.

Jack telefoniert mit Nina Myers, denn er braucht eine Vorrangigkeitsorder, damit er Greg Penticoff, der eine Polizistin getötet hat, festnehmen kann. Sie soll sich mit Seeley in Verbindung setzen. Aber der Zugriff wird ihr verweigert und sie bittet Tony ihr die Nummer von Seeley zu geben. Bauer versucht einen Polizisten zu überreden, dass er mit dem Verhafteten reden kann. Nach einigem Zögern lässt er sich dann doch darauf ein. Beim Polizeirevier taucht George Mason auf.

Rick bekommt wegen Kimberly Schuldgefühle und will Dan ins Gewissen reden, dies klappt jedoch nicht.

Jack erzählt Mason, dass der Verdächtige ein Attentat auf Palmer verüben will und macht ihm deswegen Druck. Daraufhin will George mit Greg Penticoff alleine reden. Ein LKW hält neben Gaines und Kim an, sie versucht die Aufmerksamkeit des Fahrers auf sich zu lenken. Aber Gaines hält ihr eine Waffe an den Kopf, dann hält er an und legt sie in ein anderes Auto.

Palmer telefoniert mit Maureen Kingsley um sich mit ihr über Keith zu unterhalten. Später treffen sie sich und David stellt klar, dass Keith nichts davon getan habe. Aber Maureen hat handfeste Beweise, dass Keith nicht so unschuldig ist, wie alle meinen.

Alan und Teri unterhalten sich mit einem Polizisten über die Entführung ihrer Töchter und sie gibt ihm die Nummer des Besitzers des Möbelladens. Jack ruft Teri an, um ihr mitzuteilen, dass er womöglich neue Spuren über den Aufenthalt von Kim hat. Der Verdächtige will nur mit Jack reden. Als Jack ihm etwas zuflüstert, rastet Penticoff total aus. Nach ein paar Minuten ruft der Verdächtige Jack an. Wenn Bauer über seine Tochter was erfahren will, muss er Greg daraus helfen. Dann versucht Bauer mit Ninas Hilfe die Telefonleitungen zu untersuchen und sie soll für ihn eine Fangschaltung einrichten, was nicht klappt. Jack spricht den zuständigen Polizisten an, damit er Greg ausquetschen kann. Jack provoziert den Polizisten so, dass sie sich kabbeln. Dies diente nur dazu, Greg die Sicherheitskarte des Beamten unterzuschieben, ohne dass jemand was mitbekommt.

Keith wird von seinem Vater geweckt, damit David endlich die Wahrheit herausfinden kann. Da Keith nichts verraten will, geht Palmer frustriert aus dem Zimmer. Die Beamten auf dem Revier bekommen mit, dass die Sicherheitskarte des Polizisten verschwunden ist.
Teri erzählt, dass es in letzter Zeit mit Kim keine gute Kommunikation gab und dass ihre schulischen Leistungen ziemlich schlecht sind. Sie bricht in Tränen aus.

George Mason hat mitbekommen, dass Jack zur Flucht von Greg Penticoff mitverantwortlich ist. Jack und Greg sind in der Zwischenzeit schon am Münztelefon angekommen und wissen, was die neue Aufgabe für Greg ist. Er soll den Wagen mit einer Leiche drin verschwinden lassen. Als sie ankommen, entdecken sie die Leiche im Kofferraum. George stellt Jack zur Rede und widerwillig erzählt Jack es ihm.

Als nächstes will Jack einen Pathologen, der die männliche Leiche untersucht. Danach fährt er zu Teri ins Krankenhaus.

Dan und Rick warten am Übergabeort, wo Ira Gaines mit Kim eintrifft. Dieser weiß, dass Janet noch am Leben ist und erschießt Dan kaltblütig.

Franziska Obenauff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Steve S. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Die Sonne geht mehr oder weniger langsam auf. In L.A. erwacht das Leben und Jack muss von dem unbekannten Polizistenmörder mehr Informationen erhalten, da dieser zu viel Persönliches weiß. ...mehr

  • Vivien B. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Da es sich bei "24" um eine Actionserie handelt, ging es in dieser Episode selbstverständlich auch sehr spannend zu. Dabei fehlten mir jedoch sehr die Emotionen. Die Szenen waren allesamt sehr...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "24" über die Folge #1.05 04:00 - 05:00 Uhr diskutieren.