Aaron Pierce

Aaron Pierce (Glenn Morshower) arbeitet in der Serie "24 - Twenty Four" als Agent des Secret Service. Bereits in Staffel 1 ist er David Palmer zugeteilt und sorgt auch für dessen Sicherheit, während er Präsident ist. Die beiden führen eine gute und vertrauensvolle Beziehung zueinander. In Staffel 5 entwickelt er Gefühle für Martha Logan, die Ehefrau des amtierenden Präsidenten Charles Logan.

"24 - Twenty Four" ansehen:

Aaron Pierce ist schon seit vielen Jahren Agent des Secret Service und begann seine Karriere während der Regierungszeit von Präsident Ronald Reagan. Er hat einen Sohn, der in der United States Navy dient. Aaron Pierce ist ein aufrichtiger und treuer Agent, der immer das Wohl des Landes im Blick hat und auf seine Intuition vertraut.

Als das Leben des Präsidentschaftskandidaten David Palmer durch einen geplanten Anschlag bedroht ist, wird Aaron Pierce diesem als Secret Service Agent zugeteilt. Als er in dessen Hotel ankommt, trifft er jedoch nur auf dessen Ehefrau Sherry Palmer und befragt sofort Senator Palmers Mitarbeiter, um herauszufinden, ob jemand von ihnen mit dem geplanten Anschlag in Verbindung steht. Als Senator Palmers Sohn Keith Palmer das Hotel verlassen möchte, hält Aaron ihn auf und verdeutlicht, dass das Leben der gesamten Familie bedroht ist.

Nach der Entmachtung Palmers an Tag 3, schlägt Aaron sich auf seine Seite und hilft ihm sein Amt zurückzubekommen. Dadurch wird er David Palmers Vertrauter. Nach dem Ausscheiden von Palmer arbeitet Aaron Pierce weiterhin in Washington D. C. Als die beiden sich an Tag 4 wieder sehen, begrüßt David Palmer Aaron wie einen alten Freund. Man sieht, wie sehr der Agent sich darüber freut.

Tag 5 ist ein sehr harter Tag für Aaron. Durch das Mithören dubioser Telefonate und durch merkwürdige Vorfälle misstrauisch gemacht, wendet sich Aaron an seine Vorgesetzten, die ihn jedoch abweisen. Er ermittelt auf eigene Faust und wird später von Martha ins Vertrauen gezogen. Zusammen mit der First Lady versucht er Logan zu überführen. Zwischen den beiden ist mehr als Zuneigung, beide geben diesen Gefühlen nur kurz nach. Als Martha in die Limousine des russischen Präsidenten steigt, wohl wissend, dass auf diesen Wagen ein Anschlag verübt werden soll, steigt Aaron zu ihr ins Auto um sie zu beschützen.

Aaron Pierces mutiger Einsatz für das Gute kostet ihn beinahe das Leben. Martha rettet ihn aber und Mike Novick bringt ihn vom Gelände. Auf einem Feldweg treffen sie auf Jack Bauer, Pierce informiert ihn über die ihm bekannten Geschehnisse. Um Jack als Pilot in den Hubschrauber, der Logan befördern soll, zu bringen, kehrt Aaron noch einmal in die "Höhle des Löwen" zurück um Jack den Zugang zu ermöglichen.

In Staffel 6 ist er allerdings nicht mehr beim Secret Service. Er hat sich für ein Leben mit Martha entschieden und kümmert sich um sie fürsorglich. Als Jack und Logan dringend Hilfe von Martha benötigen, ist er es, der sie davon überzeugen kann, dass ihre Hilfe von großer Bedeutung ist und steht ihr zur Seite, damit sie das Treffen mit ihrem Ex-Mann gut übersteht. Auch in diesen Momenten ist er nicht aus der Fassung zu bringen und kann mit seiner ruhigen Art für eine ordentliche Atmosphäre sorgen.

In der siebten Staffel weiß Präsidentin Taylor nicht mehr, wem sie vertrauen kann und bittet Bill Buchanan eine vertrauenswürdige Person hinzuzuziehen, die sich um ihre Tochter Olivia kümmert. Aaron kann durch seinen Einsatz und bei dem Angriff von General Juma auch Olivia von seinen vielen positiven Eigenschaften überzeugen. Sie möchte fortan, dass er sie beschützt und begleitet. Aaron ist nicht verlegen, seine Meinung zu sagen, führt aber ohne Widerspruch seine Befehle aus. Olivias Verhalten macht ihn allerdings sehr skeptisch, denn seine Erfahrung hat ihn gelehrt, dass bedingungsloses Vertrauen nicht gut ist.

Auf seinen inzwischen verhärteten Verdacht hin informiert er Ethan Kanin, der Olivias Büro aufsucht und die Audio-Aufnahmen durchgeht. Olivia ist bitter enttäuscht von Aaron, als sie heraus findet, dass er Ethan unterstützt. Als sie glaubt, sie hätte die Lage im Griff und die Bänder zerstört, stellt sich heraus, dass Aaron die echten Bänder hat und diese im Vertrauen an Allison Taylor weiter reicht, die nun entscheiden muss, was mit ihrer Tochter geschehen soll. Aaron hat wieder entscheidenden Einfluss bei der Auflösung der Ereignisse des siebten Tages.

Myriam Masuch & Emil Groth - myFanbase