Episode: #2.06 Trennungsschmerz

Nach dem Hochzeitsdebakel verhält sich Ava seltsam ruhig, während Nikki sich die alleinige Schuld an der Trennung gibt. Callie und Bradin machen sich derweil beide Gedanken über ihre Beziehung und Johnny und Mona kommen sich immer näher.

Diese Serie ansehen:

Da Simon und Ava erst vor kurzem Schluss gemacht haben, will Susannah Ava vor großem Stress fernhalten. Als Ava dies jedoch mitbekommt, will sie, dass alles so weiterläuft, wie es geplant war, was Susannah jedoch nicht zulassen will.

Derrick wartet derweil darauf, dass Simon wieder kommt, da er ihm bei seinem Projekt helfen wollte. Als Ava Jay vorschlägt, macht dieser zwar klar, dass er keine Ahnung von Astrologie hat, aber dennoch gerne helfen würde. Derrick will es jedoch allein versuchen. Als Jay sich bei Ava erkundigt, wie es ihr gehen würde, meint diese nur, dass alles in Ordnung sei und verschwindet. Nikki muss derweil in der Schule feststellen, dass Simon weggegangen ist, um vorerst zu reisen.

Bradin ist glücklich, dass er endlich mit Callie schlafen konnte und möchte das Bett am liebsten nicht mehr verlassen. Callie findet es allerdings schade, dass sie nicht mehr anders ihre Zeit verbringen.

Johnny und Mona kommen sich im Restaurant immer näher, während Ava mit einem Stapel Zeitschriften nach Hause kommt, in denen sie mit ihrem Hochzeitskleid abgebildet ist. Nun hat sie den Plan eine Kollektion mit Hochzeitskleidern herauszubringen.

Abends gehen Bradin und Callie mit zwei anderen Freunden ins Kino. Nachdem die anderen noch Eisessen gehen wollen, sagt Bradin, dass er keine Zeit mehr hätte. Doch Callie gibt ihm zu verstehen, dass sie genau das nicht gut findet, da es Bradin nur noch um Sex gehen würde.

Jay versucht Derrick bei seinem Projekt zu helfen, doch er nimmt diese Hilfe nicht an. Dann geht er zu Nikki und will, dass sie ihn zu Simon bringt, doch Nikki macht ihm klar, dass Simon seinen Job gekündigt hat und weggehen will. Derrick sagt seiner Schwester, dass sie ganz allein Schuld daran ist und die beiden streiten sich. Dann kommt Ava und macht Nikki klar, dass Nikki keinerlei Schuld daran hat, dass Simon gehen will, doch das führt dazu, dass Nikki ihrer Tante Vorwürfe macht, da sie die einzige war, die nicht gemerkt hat, dass Simon nicht der Richtige für sie ist.

Am Strand trifft Erica auf Bradin und sie sprechen über seine Beziehung zu Callie, während Ava und Susannah noch einmal die Situation mit Simon durchgeht. Susannah sagt ihrer Freundin, dass es die richtige Entscheidung war Simon nicht zu heiraten und das sie eventuell noch einmal mit Simon reden sollte, um alles aus der Welt zu schaffen.

Als Johnny und Mona das nächste Mal aufeinander treffen, ist es beiden sichtlich unangenehm, doch sie können schließlich ihren Gefühlen nicht mehr aus dem Weg gehen und küssen sich.

Jay bemüht sich derweil immer noch darum Derrick bei seinem Projekt zu helfen, doch Derrick macht ihm klar, dass es etwas war, dass Simon und er gemeinsam geplant haben und er nun keine Lust mehr hat. Auch Ava bekommt dies mit, doch als Jay mit ihr darüber reden will, sagt sie nur wieder, dass alles in Ordnung sei und sie mit der Zeit darüber hinweg kommen werden.

Bradin und Callie setzen sich in der Zwischenzeit mit ihrer Beziehung auseinander und beiden wird klar, dass sie übereagiert haben. Als Ava dann jedoch einen Anruf für Bradin entgegen nimmt, erwischt sie die beiden kurz bevor sie miteinander schlafen wollen und ist schockiert. Bradin geht daraufhin zu ihr und muss sich einen Vortrag über Verantwortung anhören. Er entschuldigt sich, dass er nicht daran gedacht hat, dass auch Nikki oder Derrick einfach ins Zimmer hätten kommen können und Ava sagt ihm, dass sie immer da ist, um mit ihm zu reden. Als Bradin mit Callie reden will, stürmt diese jedoch davon, da ihr das ganze sehr peinlich ist. Bradin versucht sie zu beruhigen, doch sie rennt weg.

Derweil ist Johnny am Strand auf der Suche nach Mona. Sie macht ihm klar, dass es an ihm liegen würde, was aus den beiden werden wird. Johnny beschließt daraufhin es erst einmal langsam angehen zu lassen und mit einem Picknick am Strand zu starten.

Abends will Ava noch einmal mit Derrick sprechen, muss dann jedoch feststellen, dass er verschwunden ist. Derrick selbst ist mit dem Fahrrad auf dem Weg zu Simon, doch die Ava, Jay und Nikki finden ihn schnell. Er weigert sich mit ihnen zu gehen, doch Jay packt sich den Kleinen und bringt ihn nach Hause. Dort sprechen Ava und Jay über die letzten Ereignisse und sie hat Angst, dass die komplette Familie auseinander bricht. Also beschließt sie mit Simon zu reden, um endlich abschließen zu können.

Dort angekommen sagt sie Simon, dass Derrick ihn vermisst und mit ihm das Projekt machen will. Doch Simon will dies nicht tun, auch nicht als Ava ihn bittet Derrick die Chance zu geben sich zu verabschieden. Sie bittet ihn noch einmal eindringlich, doch Simon lehnt ab, was Ava nicht verstehen kann. Im Auto bricht sie schließlich unter Tränen zusammen.

Zu Hause gesteht sie Susannah, dass sie sich schlecht fühlt, da sie gesehen hat, wie mies es Simon geht und das sie jetzt erst realisiert hat, was eigentlich alles passiert ist. Um ihre beste Freundin aufzumuntern, sagt sie Ava, dass sie ein Angebot für eine Kollektion an Brautmode bekommen haben. Dann geht Ava zu Nikki und sagt ihrer Nichte, dass sie stolz darauf ist, dass sie gesagt hat, was sie gedacht hat. Doch als Nikki wieder mit Johnny anfängt, unterbricht Ava sie schnell.

Bradin versucht derweil zu retten, was noch zu retten ist und schenkt Callie ein Foto von dem beiden auf dem Pferd. Doch es scheint, als wäre nichts mehr zu retten, denn Callie lässt ihn nicht an sich heran und Bradin glaubt nicht, dass er das noch lange durchhalten kann.

Später besucht Ava Mona und Johnny im Restaurant und Mona konfrontiert sie sofort damit, dass Johnny und sie nun zusammen sind und Ava sich am besten zurückhalten sollte. Als Johnny zu ihnen kommt, ist Ava dementsprechend zurück haltend, was Johnny sehr wundert.

Abends sprechen Erica und Bradin über seine Beziehung zu Callie und über Beziehungen allgemein. Und nachdem Erica Bradins Traumfrau beschrieben hat, kommt er zu der Erkenntnis das sie diese Person ist. Die beiden scherzen noch ein bisschen und genießen den Abend als Freunde, während Johnny sich um die Tischdekoration im Restaurant kümmert und schließlich zu Mona geht und sie küsst.

Ava, Derrick und Nikki sind derweil im Wohnzimmer und gucken Fernsehen, als Jay zu ihnen kommt und Derrick sagt, dass er alles vorbereitet hat. Dieser hat jedoch keine wirkliche Lust, lässt sich jedoch überreden und Jay bittet auch Nikki und Ava zu kommen. Als Derrick am Strand ankommt, wartet dort Simon auf ihn und gemeinsam gucken sie sich die Sterne an und Simon erklärt ihm alles haargenau. Dann entschuldigt er sich bei Derrick, dass er sich nicht gemeldet hat und die beiden nutzen die Gelegenheit sich zu verabschieden und versprechen, dass sie Freunde bleiben. Ava beobachtet ihr Gespräch mit Nikki aus der Ferne und beide sind sehr ergriffen von dem Moment.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Die Nachwirkungen der letzten Episode müssen natürlich betrachtet werden und Ava Gregory versucht sich mit Arbeit und aufgesetzter guter Laune aus der Affäre zu ziehen. Nur ist es eben doch keine...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Summerland" über die Folge #2.06 Trennungsschmerz diskutieren.