The West Wing - Die Darsteller

Foto:

Mit einigen bekannten aber auch unbekannten Darstellern wartet der Cast von "The West Wing" auf. Mit Martin Sheen ist ein großer Hollywoodstar ins Weiße Haus gezogen, mit John Spencer ein angesehener Charakterdarsteller. Des Weiteren gesellen sich viele den Zuschauer bekannte und einige unbekannte Gesichter dazu.

Martin Sheen

Unter den Namen Ramón Gerardo Antonio Estévez wurde Sheen 1940 in Ohio geboren. Mit seiner Hauptrolle im 1979 veröffentlichen "Apocalypse Now" gelang ihm der Durchbruch. Seither ist Sheen eine feste Größe in Hollywood. Privat setzt er sich für die Politik und den Umweltschutz ein, ist seit 1961 verheiratet und ist Vater von vier Kindern, die allesamt Schauspieler/innen geworden sind.

Rob Lowe

In den 1980er Jahren wurde Hollywood maßgeblich vom so genannten "Brat Pack" geprägt. Das Brat Pack setzte sich aus jungen Schauspielern zusammen, die gemeinsam in Jugendfilmen auftraten und auch privat viel Kontakt hatten, was zu Gerüchten über wilde Partys führte. Ein Mitglied dieses Brat Packs war Rob Lowe... mehr

Moira Kelly

Moira Kelly wurde am 6. März 1968 in Queens, New York geboren. Sie wuchs als drittes von insgesamt sechs Kindern in Ronkonkoma, New York auf. Zu Beginn ihres Lebens deutet viel darauf hin, dass Moira später mal in die Fußstapfen ihres Vaters, der seinerzeit ein erfolgreicher Musiker war, treten würde. Sie spielte Geige, Schlagzeug und Flöte... mehr

Dulé Hill

Der Schauspieler Dulé Hill wurde am 3. Mai 1975 in Orange, New Jersey als Sohn jamaikanischer Eltern geboren. Sein vollständiger Name lautet Karim Dulé Hill, doch da er als Kind von seinen Mitschülern immer spöttisch Kareem Abdul-Jabbar genannt wurde, legte er den Namen Karim ab. Dulé Hill wurde mit drei Jahren Schüler an einer Tanzschule... mehr

Allison Janney

Die im November 1959 geborene Schauspielerin begann ihre Karriere in einem Theaterstück am College, bei dem Paul Newman Regie führte. Es folgten weitere Theaterstücke, eine Nominierung für den Tony-Award und eine ganze Menge Film- und TV-Auftritte. Für ihre Rolle in "The West Wing" erhielt sie mehrere Auszeichnungen, darunter vier Emmy-Awards.

Janel Moloney

Die Schauspielkarriere der am 3. Oktober 1969 geborenen Janel begann mit einigen Gastrollen in TV-Serien. Auch die Rolle der Donna Moss in "The West Wing" war nur für den Piloten angelegt, bis Aaron Sorkin sich anders entschied und sie bald in den Hauptcast aufstieg. Nach dem Ende von "The West Wing" feierte Moloney ihr Theaterdebüt und trat in einigen TV-Serien auf.

Richard Schiff

Der am 27. Mai 1955 geborene Schiff verdankt einem Auftritt in einer TV-Serie seine Karriere. Steven Spielberg wurde durch den Auftritt auf ihn aufmerksam und castete ihn für "Jurassic Park". Es folgten weiter Auftritte in "Sieben" und anderen Filmen. Gleichzeitig spielte er eine Hauptrolle in "The West Wing". Schiff ist Mitglied der demokratischen Partei und unterstützte Obama in seinem Wahlkampf.

John Spencer

Der am 20. Dezember 1946 geborene Spencer hatte seinen ersten Fernsehauftritt mit 17 Jahren. Langsam aber stetig wurden seine Rollen größer und nach einigen Hauptrollen in Hollywoodproduktionen wurde er für eine Hauptrolle in der TV-Serie "The West Wing" gecastet. Noch während er in den Dreharbeiten für die letzte Staffel steckte, starb Spencer vier Tage vor seinem 59. Geburtstag.

Bradley Whitford

1959 in Wisconsin geboren begann Bradley mit 25 Jahren seine Schauspielkarriere im TV- und Filmbereich. Meist nur in Nebenrollen, war er in vielen Filmen und Serien zu sehen. Richtig bekannt wurde er 1999, als er eine Hauptrolle in der TV-Serie "The West Wing" spielte. Privat ist Whitford mit "Malcom Mittendrin"-Mutter Jane Kaczmarek verheiratet und hat drei Kinder.

Joshua Malina

Joshua Charles Malina wurde am 17. Januar 1966 in New York City geboren. Bis auf "Studio 60" hat er bisher in jedem Aaron Sorkin-Projekt mitgewirkt. Nach "Sports Night" war er vier Jahre lang bei "The West Wing" zu sehen und hatte wiederkehrende Rollen in bekannten Serien wie "Numb3rs" und "The Nine" (beides: 2006 bis 2007).

Alan Alda

Der am 28. Januar 1936 geborene Schauspieler war Teil der wohl bis heute erfolgreichsten amerikanischen Serie der Geschichte: "M*A*S*H". Mit dieser Hauptrolle wurde er schnell zum Star. Auch nach dem Ende der Serie 1983 verlief seine Karriere weiter. Für seine Rolle als republikanischer Präsidentschaftskandidat in "The West Wing" erhielt Alda einen Emmy-Award.... mehr

Mary McCormack

Die am 8. Februar 1969 geborene McCormack begann schon mit 12 Jahren mit der Schauspielerei, als sie in einem Theaterstück mitspielte. Sie spielte weiter Theater und nahm an einem Schauspiellehrgang teil. Später trat sie auch in einigen TV-Serien auf, unter anderem in "The West Wing". Nach dem Ende der Serie spielte sie wieder Theater und erhielt 2008 eine Nominierung für den Tony-Award.

Kristin Chenoweth

Kristin Chenoweth ist sicherlich eine der vielfältigsten Schauspielerinnen und kann nicht nur in Film und Fernsehen überzeugen, sondern ist auch seit Jahren als Sängerin tätig und trat als solche auch in Opern und Musicals am amerikanischen Broadway auf. Eigentlich wurde sie am 24. Juli 1968 in Broken Arrow, Oklahoma, als Kristi Dawn geboren, doch sie fügte ihrem Vornamen ein "n" hinzu... mehr

Jimmy Smits

Angeblich sei Jimmy Smits ein eher zurückhaltender Zeitgenosse. Das würde jedenfalls erklären, wieso dieser Mann eigentlich so gut wie nie in der Boulevardpresse zu finden ist. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass Smits sein Privatleben bewusst schützt. "Dein Leben wird zu einem offenen Buch , doch ich habe Wege gefunden, um mich anzupassen"... mehr

Bekannte Nebendarsteller

Steven Culp

Steven Culp ist ein vielbeschäftigter Schauspieler und hat im letzten Jahr wahrscheinlich einen TV-Rekord gebrochen. Gleichzeitig war er in vier verschiedenen Serien als Hauptdarsteller zu sehen: "JAG", "The West Wing", "Emergency Room" und "Star Trek: Enterprise". Neben diesen Verpflichtungen spielte er Gastrollen in den Serien "CSI" und "Lyon's Den"... mehr

Reed Diamond

Reed Edward Diamond wurde am 20. Juli 1967 in New York City geboren. Bevor er sich für eine Laufbahn als Schauspieler entschied, wollte Reed Polizist werden und machte ein Praktikum bei der L.A. Police Acadamy. Studiert hat er dann an der Universität von North Carolina sowie Schauspiel an der renommierten Juilliard School... mehr

Lisa Edelstein

Lisa Edelstein wurde 1967 in Boston geboren und wuchs an der Ostküste der USA auf. Sie startete ihre Karriere, indem sie Theater an der N.Y.U (New York University) studierte. Später folgten Auftritte in Broadway-Stücken, bevor sie selbst ein Musical schrieb und darin eine Hauptrolle übernahm. Es hieß "Positive Me" und war eines der ersten Produktionen zum Thema AIDS... mehr

Janeane Garofalo

Als Schauspielerin, Komikerin, Autorin und Moderatorin hat sich Janeane Garofalo über die Jahre einen festen Platz in der Traumfabrik Hollywood erarbeitet und tritt zudem immer wieder als politische Aktivistin in Erscheinung. Geboren wurde sie am 28. September 1964 in Newton, New Jersey. Nach ihrem Schulabschluss studierte sie Geschichte... mehr

Annabeth Gish

Annabeth wurde am 13. März 1971 in Alburquerque, New Mexico als Anne Elizabeth Gish geboren. Ihr Vater ist/war Englisch Professor. Ihre Großmutter heißt Lillian Gish, ist aber nicht die berühmte Film Schauspielerin Lillian Gish. Ihre Schauspielkarriere begann bereits 1986, als sie im N.A.S.A.- Familienfilm "Hero in the family" ihr Debüt als Schauspielerin ablegte... mehr

Evan Handler

Geboren wurde Evan Handler am 10. Januar 1961 in New York. Schon früh entdeckte man sein kreatives Talent. So zeigte sich, dass er nicht nur im Schauspiel, sondern auch beim Schreiben ein außerordentliches Geschick hat. 1996 veröffentlichte er sein erstes Buch, welches direkt ein Erfolg wurde. Vor der Veröffentlichung spielte er einige Zeit am Broadway... mehr

Kathryn Joosten

Kathryn Joosten wurde am 20 Dezember 1939 geboren. Die meisten kennen Kathryn aus dem NBC-Drama "The West Wing" in der Rolle der Sekretärin Mrs. Landingham. Neben dieser Rolle, hatte sie jede Menge Gastauftritte in sehr bekannten Serien, wie zum Beispiel "Dharma and Greg", "Ally McBeal", "Providence" oder "Scrubs"... mehr

Tim Matheson

Timothy 'Tim' Lewis Matthieson wurde am 31. Dezember 1947 in Glendale, Kalifornien geboren und kann auf eine beeindruckende Anzahl von Rollen in seiner Karriere zurückblicken. Er war unter anderen in den Western-Serien "Bonanza" und "Die Leute von der Shiloh Ranch" zu sehen, anschließend folgten viele weitere Engagements in Serien und Filmen... mehr

Jay Mohr

Der amerikanische Schauspieler und Stand-Up Komiker Jay Mohr wurde am 23. August 1970 im schönen Verona, New Jersey geboren. Seine Eltern sind Jean, eine Krankenschwester, und Jon Mohr, leitender Angestellte beim Marketing. Mohrs Karriere fing eigentlich mit einer Fernsehshow an, bevor er überhaupt wirklich an das Schauspielern dachte... mehr

Elisabeth Moss

Seit ihrem 8. Lebensjahr steht Elisabeth Moss vor der Kamera und hat sich mit Intelligenz und Talent zu einer angesehenen Schauspielerin entwickelt. Ihren Highschoolabschluss hat sie zwei Jahre vor der normalen Zeit geschafft. In ihrer Anfangszeit als Schauspielerin wirkte sie unter anderem in der Komödie "Der Ritter aus dem All" und dem Musical "Gypsy" mit... mehr

Terry O'Quinn

Der 1,88 Meter große Terrance Quinn, der seinen Namen später in Terry O'Quinn änderte - da es schon einen bekannten Schauspieler mit dem Namen Terry Quinn gab - wurde am 15. Juli 1952 in Newberry, Michigan geboren. Studiert hat er an der Central Michigan University, wo er sich - wie auch früher an der High School - gerne mit Percussion beschäftigte... mehr

Mary-Louise Parker

Mary-Louise Parker wurde am 2. August 1964 als jüngstes Kind in Fort Jackson, South Carolina, USA geboren. An der North Carolina School of Art studierte sie als Hauptfach Schauspielerei und spielte währenddessen Mitte der 70iger in der Seifenoper "Ryan's Hope" mit. Bevor Parker 1990 mit "Prelude to a Kiss" ihr Debüt am Broadway feierte, zog sie nach New York... mehr

Geoffrey Pierson

Den deutschen Fernsehzuschauern dürfte Geoffrey Pierson vor allem durch seine Hauptrolle in der Sitcom "Auf schlimmer und ewig" bekannt sein, die von 1995 bis 1999 gedreht wurde und häufiger im deutschen Fernsehen wiederholt wird. Geboren wurde Geoffrey Pierson, der auch unter den Namen Jeff Pearson und Geoff Pierson auftritt, am 16. Juni 1949 in Chicago... mehr

Matthew Perry

Matthew Perry wurde am 19. August 1969 in Williamstown, Massachusetts geboren. Seine Eltern, eine kanadische Journalistin und ein amerikanischer Schauspieler, ließen sich scheiden, als er gerade ein Jahr alt war. Matthew wuchs seitdem bei seiner Mutter und ihrem neuen Ehemann Keith Morrison, ebenfalls einem Journalist, in Ottawa, Kanada auf... mehr

Zur "The West Wing"-Übersicht