Jimmy Smits

Foto: Jimmy Smits - Copyright: Paramount Pictures
Jimmy Smits
© Paramount Pictures

Angeblich sei Jimmy Smits ein eher zurückhaltender Zeitgenosse. Das würde jedenfalls erklären, wieso dieser Mann eigentlich so gut wie nie in der Boulevardpresse zu finden ist. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass Smits sein Privatleben bewusst schützt. "Dein Leben wird zu einem offenen Buch [wenn man Schauspieler ist], doch ich habe Wege gefunden, um mich anzupassen", so Jimmy in einem Interview mit der Website DrDrew.com. "Leider ist es ein sehr Ich-bezogenes Business."

Smits ist allerdings kein Ich-bezogener Mensch. Der gebürtige New Yorker, dessen Mutter aus Puerto Rico und Vater aus Suriname ist, engagierte sich bereits als Schüler und später Student für die Gemeinschaft und organisierte unter anderem Gewerkschaftstreffen. 1982 schloss er erfolgreich die Cornell University mit einem Master of Fine Arts ab und war zwei Jahre später erstmals im Fernsehen unterwegs: es war eine Gastrolle in der Pilotfolge der Kultserie "Miami Vice".

Mitte der 80er Jahre ergatterte Smits nur kleine Filmrollen, bis er 1986 bei der Serie "L.A. Law" engagiert wurde. Insgesamt sechs Jahre und 107 Episoden lang wirkte er bei dem Crimedrama mit und wurde für seine Leistung sechs Mal hintereinander für den Emmy nominiert, den er auch ein Mal - 1990 - mit nach Hause nehmen konnte.

Klar, dass sich bald auch die Filmindustrie für diesen herausragenden Schauspieler interessierte: 1989 bekam er in "Glitz" seine erste Filmhauptrolle und im selben Jahr machte er neben Gregory Peck und Jane Fonda in "Old Gringo" (1989) auf sich aufmerksam. Nach seinem Ausstieg bei "L.A. Law" ließ er es zwei Jahre lang erstmal ruhig angehen, bis er 1994 den Part des Det. Bobby Simone in der Crimeserie "NYPD Blue" annahm. Auch diese Serienrolle brachte ihm riesigen Erfolg und hervorragende Kritiken ein, so dass er wiederum fünf Jahre hintereinander eine Emmy-Nominierung sowie drei aufeinander folgenden Golden Globe-Nominierungen bekam. Einen Emmy gab es leider nicht mehr, dafür aber 1996 einen Golden Globe.

Im Jahr 1997 stellte Smits erneut seinen Gemeinschaftssinn unter Beweis und gründete zusammen mit Esai Morales, Sônia Braga und dem Anwalt Felix Sanchez die National Hispanic Foundation for the Arts (NHFA), eine Organisation, die sich vor allem um Latinos kümmert, die Smits' Meinung nach immernoch im US-Fernsehen unterrepräsentiert sind. "Die NHFA will bewusst machen, wie wichtig es ist, Latinos in Hollywood bei Produktion als auch Casting miteinzubeziehen", so Jimmy gegenüber Hispanic Today. Daher versucht er mit der NHFA dafür zu sorgen, dass mehr Gleichberechtigung für Latinos im Business herrscht.

Nach zehn Jahren bei "NYPD Blue" hatte Smits allerdings noch lange nicht die Nase voll vom Business: 2002 und 2005 trat er als Senator Bail Organa in "Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger" und "Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith" auf und verewigte sich damit im "Star Wars"-Universum. Weiterhin unterschrieb er für eine neue Serie, nämlich "The West Wing - Im Zentrum der Macht". Zwei Jahre lang sah man ihn darin als Kongressabgeordneten Matthew Santos.

2007 nahm Jimmy sich mal ein völlig neues Genre vor und trat in dem Liebesfilm "Der Jane Austen Club" auf. Das Serienprojekt "Cane", für das er im selben Jahr unterschrieb, floppte allerdings und wurde nach nur einer Season mit 13 Episoden abgesetzt. Sein Comeback feierte er allerdings nur ein Jahr später, denn man castete ihn für den Part des Miguel Prado in der von Kritikern hochgelobten Showtime-Serie "Dexter" (2008). Zwischen 2012 und 2014 war Smits als Nero Padilla in "Sons of Anarchy" zu sehen. 2017 ist er in der Hauptrolle des Senator John Donovan im "24 - Twenty Four"-Spin-Off "24: Legacy" zu sehen.


Privat lebt Smits seit 1986 mit der Schauspielerin Wanda De Jesus zusammen. Aus seiner Ehe mit Barbara Smits hat er zwei Kinder.

Maria Gruber & Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Bluff City Law (TV) als Elijah Strait
Originaltitel: Bluff City Law (TV)
2017 - 2018How to Get Away with Murder (TV) als Dr. Isaac Roa
Originaltitel: How to Get Away with Murder (TV)
2016 - 201724: Legacy (TV) als Senator John Donovan
Originaltitel: 24: Legacy (TV)
2016 - 2017The Get Down (TV) als Francisco 'Papa Fuerte' Cruz
Originaltitel: The Get Down (TV)
2016 - 2017Brooklyn Nine-Nine (TV) als Victor Santiago
Originaltitel: Brooklyn Nine-Nine (#4.07 Mr. Santiago & #5.07 Two Turkeys) (TV)
2016Rogue One: A Star Wars Story als Bail Organa
Originaltitel: Rogue One: A Star Wars Story
2012 - 2014Sons of Anarchy (TV) als Nero Padilla
Originaltitel: Sons of Anarchy (TV)
2010Outlaw (TV) als Cyrus Garza
Originaltitel: Outlaw (TV)
2010Mütter und Töchter als Paco
Originaltitel: Mother and Child
2009El Traspatio als Mickey Santos
Originaltitel: El Traspatio
2008Dexter (TV) als Miguel Prado
Originaltitel: Dexter (TV)
2008A Capitol Fourth (TV)
Originaltitel: A Capitol Fourth (TV)
2007Cane (TV) als Alex Vega
Originaltitel: Cane (TV)
2007Der Jane Austen Club als Daniel Avila
Originaltitel: The Jane Austen Book Club
2007Lackawanna Blues (TV) als Ruben Santiago Jr.
Originaltitel: Lackawanna Blues (TV)
2004 - 2006The West Wing - Im Zentrum der Macht (TV) als Kongressabgeordneter Matthew Santos
Originaltitel: The West Wing (TV)
2005Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith als Senator Bail Organa
Originaltitel: Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith
1994 - 2004New York Cops - NYPD Blue (TV) als Det. Bobby Simone
Originaltitel: NYPD Blue (TV)
2002Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger als Senator Bail Organa
Originaltitel: Star Wars: Episode II - Attack of the Clones
2000Die Prophezeiung als Agent John Travis
Originaltitel: Bless the Child
2000Price of Glory als Arturo Ortega
Originaltitel: Price of Glory
2000The Million Dollar Hotel als Geronimo
Originaltitel: The Million Dollar Hotel
1997Lesser Prophets als Mike
Originaltitel: Lesser Prophets
1997Mother Goose: A Rappin' and Rhymin' Special (TV) als Old King Cole (Stimme)
Originaltitel: Mother Goose: A Rappin' and Rhymin' Special (TV)
1997Psycho-Mörder - Der Murder in Mind (TV) als Peter Walker
Originaltitel: Murder in Mind (TV)
1996Kalifornia Nightmare (TV) als Jack Coleman
Originaltitel: Marshal Law (TV)
1995Story Stripper - Schmutzige Zeilen (TV) als Martin
Originaltitel: The Last Word (TV)
1995Meine verrückte Familie als Jimmy
Originaltitel: My Family
1994Solomon & Sheba (TV) als König Solomon
Originaltitel: Solomon & Sheba (TV)
1994Cisco Kid - Auf der Jagd nach dem Goldjungen (TV) als Cisco Kid
Originaltitel: The Cisco Kid (TV)
1993Verführt - Schuldig oder nicht schuldig? als Justin Thorne
Originaltitel: Gross Misconduct
1993Stephen Kings Tommyknockers (TV) als Jim 'Gard' Gardner
Originaltitel: Tommyknockers (TV)
1986 - 1992L.A. Law - Staranwälte, Tricks, Prozesse (TV) als Victor Sifuentes
Originaltitel: L.A. Law
1992The Broken Cord (TV) als David Norwell
Originaltitel: The Broken Cord (TV)
1991Fires Within als Nestor
Originaltitel: Fires Within
1991Switch - Die Frau im Manne als Walter Stone
Originaltitel: Switch
1990Cop Rock (TV) als Victor Sifuentes
Originaltitel: Cop Rock (#1.08 Potts Don't Fail Me Now)
1990Saturday Night Live (TV) als Gastgeber
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
1990Crisis als Dr. David Renning
Originaltitel: Vital Signs
1989Old Gringo als General Tomas Arroyo
Originaltitel: Old Gringo
1989Pee-wee's Playhouse (TV) als Mechaniker
Originaltitel: Pee-wee's Playhouse (#5.01 Conky's Breakdown)
1988Showdown in Atlantic City (TV) als Vincent Marra
Originaltitel: Glitz (TV)
1987Im Netz des Todes (TV) als Richard Braden
Originaltitel: Stamp of a Killer (TV)
1987The Highwayman (TV) als Bo Ziker
Originaltitel: The Highwayman (TV)
1987Das Ritual als Tom Lopez
Originaltitel: The Believers
1987Hot Shot - Der Weg zum Sieg als Stars Team Mitglied
Originaltitel: Hotshot
1986Diese Zwei sind nicht zu fassen als Julio Gonzalez
Originaltitel: Running Scared
1986Spenser (TV) als Hector Valdes
Originaltitel: Spenser (#1.18 In a Safe Place)
1986Rockabye (TV) als Polizist
Originaltitel: Rockabye (TV)
1984Miami Vice (TV) als Eddie Rivera
Originaltitel: Miami Vice (#1.01 Brother's Keeper)