Episode: #10.02 Kiss and Tell

In der "Modern Family"-Episode #10.02 Kiss and Tell benötigt Haley (Sarah Hyland) Hilfe, um zu entscheiden, ob sie Arvin (Chris Geere) von ihrem Kuss mit Dylan (Reid Ewing) erzählen soll oder nicht. Sie sucht daher Mitch (Jesse Tyler Ferguson) und Cam (Eric Stonestreet) auf, um sie um Rat zu bitten. Zur gleichen Zeit vermutet Gloria (Sofía Vergara), dass Mannys (Rico Rodriguez) kanadische Freundin nur erfunden ist, und möchte die Wahrheit herausfinden.

Diese Episode ansehen:

Die Familie versammelt sich zu einer Poolparty, die von Gloria und Jay organisiert wurde, ist sich aber nicht sicher, ob es eine Geburtstagparty oder Hochzeitstagparty ist. Phil ignoriert Jay gekonnt, was diesen schwer verwundert. Daher fragt Jay Luke, was los sei, doch der kann ihm auch nicht mehr sagen.

Während Claire gerade nicht in der Nähe ist, fragt Haley Mitch und Cam schnell um Rat, da sie Dylan geküsst hat und sich schlecht gegenüber Arvin fühlt. Cam ist natürlich dafür, Arvin die Wahrheit zu erzählen, und Mitch glaubt es wäre besser, wenn sie es lieber für sich behält, was keine Hilfe für Haley ist und zwischen Mitch und Cam einen Streit auslöst. Als Claire zurück kommt und Haley das Weite sucht, will sie sofort wissen, was los war, und Cam und Mitch erklären ihr, dass Haley ihre Onkel um Beziehungsrat gebeten hat, was Claire etwas vor den Kopf stößt.

Phil hatte sich erst vor kurzem den Film "Girls Club" angeschaut und festgestellt, dass dieser sich auf das wahre Leben projizieren lässt und Jay eines der fiesen Mädchen auf dem Schulhof ist. Daher hat Phil sich entschieden, Jay seine eigene Medizin kosten zu lassen. Als Jay ihm einen seiner selbstgemachten Drinks anbietet, lehnt Phil ab und lässt ihn stehen. Natürlich kommen Mitch und Cam und gönnen sich gerne einen der Drinks.

Als die beiden Manny nach seinem Urlaub befragen, erzählt er ihnen von seiner kanadischen Freundin, was Gloria sehr spannend findet. Leider hat Manny weder Foto noch Video von seiner Freundin und Mitch und Cam warnen Gloria hinter seinem Rücken, dass die Freundin wahrscheinlich nur erfunden ist. Gloria will den beiden nicht glauben und will wissen, ob sie andeuten wollen, dass Manny schwul ist, was die beiden in Angesicht der vielen Tatsachen nicht abstreiten können. Daher macht Gloria sich auf, um hinter die Wahrheit zu kommen, und Cam will wieder auf das Problem zurück kommen, dass Mitch jemanden geküsst hat, als ihre Beziehung noch nicht hundertprozentig fest war, während er selbst jemanden abgelehnt hat. Mitch rollt nur mit den Augen, da Cam einen Hang zur Dramatik hat.

Kurze Zeit später nimmt Gloria Manny in die Mangel und glaubt ihm kein Wort. Als sie ihn fragt, ob er ihr etwas über seine Sexualität erzählen will, weist Manny sie nur darauf hin, dass sie zwar immer sehr freizügig ist, aber ihr heutiges Outfit doch ein wenig zu weit geht.

Als Jay sich zu Mitch, Cam und Phil setzen will, schickt Phil ihn weg, sodass Jay sich zu Lily und Alex gesellt. Jay will von Alex wissen, was Phils Problem ist, und diese vermutet, dass es etwas mit dem Film zu tun haben könnte, den sie gesehen haben. Da Jay nun weiß, was Phil vor hat, weiß er den Spieß umzukehren. Derweil versucht Claire herauszufinden, was mit Haley los ist. Das ganze endet jedoch nur damit, dass Haley gar nicht mehr mit ihr reden will und sie sitzen lässt.

Phil muss feststellen, dass Jay besser im Gemeinsein ist und fühlt sich nun ausgeschlossen. Da Cam Mitch im selben Moment beiseite zieht und wissen will, wen Mitch noch alles geküsst hat, bereut Mitch, überhaupt etwas gesagt zu haben, da das Ganze bereits 15 Jahre zurück liegt. Da sowieso jeder gehört hat, worüber die beiden sich streiten, zieht Mitch Cam am Ärmel zurück ins Zimmer und fragt alle Anwesenden, ob sie glauben, dass es besser ist die Wahrheit zu sagen oder auch mal etwas zu verschweigen, wenn es dem Partner weh tun könnte. Phil ist natürlich auf Cams Seite und Claire auf Mitchs. Als Haley in den Raum kommt, nimmt sie an, dass ihre Onkel ihr Geheimnis verraten haben und verplappert sich. Da ruft auch noch Arvin an und Haley lässt ihre Familie abstimmen, ob sie ihm die Wahrheit sagen soll oder nicht.

Schließlich nimmt Haley das Telefon ab und erzählt Arvin was passiert ist. Dieser ist enttäuscht und verletzt und legt auf. Als Haley zu ihrer Familie zurückkehrt, versucht Claire sie aufzumuntern und erzählt, dass Mitch sie damals weinend angerufen hat und ihr erzählt hat, dass er durch den Kuss gemerkt hat, dass Cam der Richtige ist. Cam ist gerührt und verträgt sich wieder mit Mitch. Haley beschließt zu Dylan zu fahren und endlich eine Entscheidung zu treffen.

Da Gloria den ganzen Tag schon Andeutungen macht, macht Manny ihr klar, dass er nicht schwul ist und sogar Sex mit seiner Freundin hatte. Im selben Moment, holt Phil zum Konterschlag aus und benimmt sich wie ein Mann und will den Grill benutzen, was Jay aus der Fassung wirft. Gloria versucht die beiden zu beruhigen und erzählt Phil, dass Jay ihn eigentlich bewundert und gern mit ihm Zeit verbringt. Phil und Jay schließen daher wieder Frieden.

Haley kommt bei Dylan an und macht ihm klar, dass sie und Arvin jetzt zusammen sind. Doch Dylan erklärt ihr, dass er noch immer nicht über sie hinweg ist und immer versuchen wird, gut genug für sie zu sein. Haley und Dylan küssen sich erneut und Haley muss zugeben, dass sie zwei Menschen auf einmal liebt.

Am Pool bedankt Mitch sich bei Claire für die Notlüge, die sie erfunden hat, da Mitch Claire nie angerufen hat, und Manny stellt seine Freundin seiner Familie über Facetime vor.

Wenig später sitzt die ganze Familie zusammen in Jays Wohnzimmer und fragt sich, was der Anlass der Party ist und Jay klärt auf, dass Gloria dachte, Alex hätte einen Preis gewonnen. Da das nicht der Fall ist, schickt er sie alle wieder nach Hause.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #10.02 Kiss and Tell diskutieren.