Alex Danvers

Alex Danvers von Erde-38 (Chyler Leigh) ist in der Serie "Supergirl die Schwester von Kara Danvers. Außerdem ist sie Mitglied einer Spezialeinheit zur Bekämpfung von Verbrechen im Zusammenhang mit Außerirdischen. Bei diversen Crossovers im Arrowverse ist sie auch zu sehen.

"Supergirl" ansehen:

Charakterbeschreibung: Alex Danvers, DC-Crossover "Crisis on Earth-X"

Foto: Chyler Leigh, Supergirl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Chyler Leigh, Supergirl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

In der Zeit von Alex Trennung von Maggie und Karas Trennung von Mon-El erhält ihre Schwester eine Einladung zu Barrys und Iris Hochzeit und Alex bringt sie dazu, gemeinsam mit ihr dorthin zu gehen, damit sie sich nicht länger einfach nur Elend fühlen werden. Bei dem Vorabendessen lernt Alex dann Sara kennen, die beiden sind sich sympathisch und verbringen einen One-Night-Stand zusammen. Im Nachhinein ist Alex dieser peinlich und sie plagen Gewissensbisse wegen ihres Entschlusses in Bezug auf Maggie, die Kara ihr aber auszureden versucht.

Bei der kirchlichen Trauung kommt es zu einem Angriff der Nazis von Erde-X, die es auf Supergirls Herz abgesehen haben. Die Helden können die Nazis in der Kirche vorübergehend abwehren und so vertreiben. Danach untersucht Alex Blutspuren von Overgirl, in der Hoffnung so das Versteck zu finden. Tatsächlich gelingt es ihr und den anderen, doch bei den Kämpfen werden sie von Dark Arrow, Overgirl und Thawne besiegt und außer Gefecht gesetzt.

Nachdem Alex und die anderen wiedererwachen, finden sie sich in einem Gefangenenlager auf Erde-X wieder. Dort gelingt ihnen gemeinsam mit Ray Terrill und der Hilfe von Leo Snart die Flucht, die sie mit in den Rebellenstützpunkt nehmen. Alex lernt dort Winnie-X kennen, der die Rebellen anführt, der so gänzlich anders ist als sein Erde-38-Doppelgänger. Als er den Ort in die Luft sprengen möchte, von dem die Helden als einziges wieder auf ihre Erde zurückkehren können, versucht Alex mit Winnie zu sprechen, aber dieser lässt sich nicht auf eine Änderung des Plans ein.

Alex, die in enormer Sorge um ihre Schwester ist, durchsucht daher die Räumlichkeiten des Stützpunkts und wird dabei von Sara entdeckt, die ihre Gefühle nachvollziehen kann und sie daher unterstützt. Die beiden reden auch über ihre Beziehung zu Maggie und mittlerweile hat Alex realisiert, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Danach gelingt es ihnen zusammen mit ihren Freunden zu dem Portal zu kommen und nach einigen Kämpfen auch, auf Erde-1 zurückzukehren. Zu ihrer großen Freude stellt sie fest, dass Kara in der Zwischenzeit nichts passiert ist und sie immer noch lebt. Gemeinsam mit ihren Freunden bekämpfen und besiegen sie dann auf Erde-1 Dark Arrow, Overgirl und die Nazis von Erde-X.

Da im Zuge der Ereignisse Martin Stein ums Leben gekommen ist, bleiben Kara und Alex noch bis zu seiner Beerdigung auf Erde-1. Sie spricht dort noch einmal mit Sara und hat sich entschlossen in Bezug auf Maggie bei ihrer Entscheidung zu bleiben, in der Hoffnung, dass sie noch die richtige Partnerin finden wird. Anschließend kehrt sie mit Kara zu ihrer Erde zurück.

Partnerlinks zu Amazon

Charakterbeschreibung: Alex Danvers, DC-Crossover "Crisis on Infinite Earths"

Foto: Chyler Leigh & Melissa Benoist, Supergirl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Chyler Leigh & Melissa Benoist, Supergirl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Etwa zwei Jahre später zerstört in einer von Mar Novu prophezeiten Krise eine Anti-Materie-Welle seines Gegners Mobius das Multiversum. Als diese Anti-Materie-Welle Universum-38 erreicht, erleben Alex, die mittlerweile die Direktorin des DEO ist, Kara und ihre Freunde entsetzt, wie diese bei ihrem ersten Weg durch das Universum Argos zerstört. Von Brainy erfahren sie, dass ihnen nicht viel Zeit bleibt, bis die Anti-Materie-Welle auch ihre Erde vernichtet.

Zu diesem Zeitpunkt erscheint Lyla als Harbinger zusammen mit anderen Helden des Multiversums, die helfen sollen, einen von Mar Novu auf der Erde errichteten Quantum Tower zu beschützen, weil dieser die Anti-Materie-Welle vorläufig stoppt. Während die Helden sich damit befassen, arbeitet Alex an der Evakuierung der Erdbewohner und J'onn überzeugt sie, dass es dafür notwendig ist, mit Lena Luthor zusammenzuarbeiten. Sie sucht sie daher auf und entschuldigt sich bei ihr für ihr vorheriges Verhalten, in der Hoffnung, dass Lena trotz des Verrats mit ihnen zusammenarbeitet. Lena enttäuscht ihre Äußerung, weil sie ihr damit unterstellt, in einer Notsituation nicht zu helfen, schluckt aber ihren Ärger herunter. Gemeinsam gelingt es ihnen, ein Portal zu errichten, dass es einem Großteil der Erdbewohner ermöglicht, sich in einem anderen Universum in Sicherheit zu bringen. Dennoch macht Lena ihr bewusst, dass sie die erfolgreiche Zusammenarbeit nicht als Neubeginn einer Freundschaft sehen soll.

Trotz der Bemühung der Helden kommt es zur Zerstörung des Multiversums, aber den Paragonen und Oliver als Spectre gelingt es, ein neues Universum zu erschaffen. In diesem neuen Universum existieren eine Vielzahl von Änderungen, so liegen Metropolis und Central City auf einer Erde und Lex Luthor ist Alex' Chef. Sie selbst ist aber noch immer die Direktorin von DEO.

Partnerlinks zu Amazon

Ceren K. - myFanbase