Lily Aldrin, Staffel 8

Foto: Jason Segel & Alyson Hannigan, How I Met Your Mother - Copyright: 2012 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.; Cliff Lipson/CBS
Jason Segel & Alyson Hannigan, How I Met Your Mother
© 2012 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.; Cliff Lipson/CBS

Lily und Marshall versuchen sich in ihre neue Rolle als Eltern einzufinden. Nach ein paar Wochen will Lily jedoch wieder arbeiten gehen und so beginnt eine langwierige Suche nach der perfekten Nanny für den kleinen Marvin. Nach einigen Bewerbungsgesprächen bietet sich Mickey an, der sich liebend gerne um seinen Enkel kümmern würde. Lily zögert kurz, willigt dann jedoch ein.

Als Paten wählen sie schließlich Robin, Barney und Ted aus, weil sie sich einfach nicht für eine Person entscheiden können und sie alle drei Freunde im Leben ihres Sohnes haben wollen. Als Ted einmal als Babysitter einspringt, berichtet er freudig darüber, dass Marvin das erste Mal gekrabbelt ist, was Lily völlig aus der Bahn wirft. Sie beginnt zu weinen, denn jedes Mal, wenn sie sich ihrem Sohn nähert, krabbelt er nicht mehr. Marshall muss all seine Überzeugungskraft einsetzen, um ihr klar zu machen, dass sie noch viele erste Male von Marvin miterleben werden und dieses eine Mal nicht so tragisch war.

Nachdem Barney Robin einen Heiratsantrag gemacht hat, freut sich Lily, da sie glaubt, sie dürfe die Planung der Hochzeit übernehmen. Doch die Vorbereitungen hat Ted schon eingeleitet, so dass sie mit ihren Ideen nun mit Ted konkurrieren muss.

Foto: Alyson Hannigan & Josh Radnor, How I Met Your Mother - Copyright: 2012 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.; Cliff Lipson/CBS
Alyson Hannigan & Josh Radnor, How I Met Your Mother
© 2012 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.; Cliff Lipson/CBS

Nur kurze Zeit später tritt der Captain mit ihr in Kontakt. Er hatte damals auf einer Ausstellung auf ihr Anraten hin ein Bild gekauft, das nun über ein Jahr später ein Vermögen wert ist. Er bietet Lily daraufhin an, als seine Kunstberaterin zu fungieren. Begeistert sagt Lily zu und freut sich auf die neue Herausforderung, auch wenn sich schon die nächste Ausstellung als kompletter Reinfall präsentiert. Dennoch geht sie in ihrer neuen Arbeit auf, so dass sie nicht merkt, dass sie kaum noch Zeit hat, um sie mit Marshall zu verbringen.

Als der Captain ihr mitteilt, dass er nach Rom ziehen wird und ihr anbietet, ihn dorthin zu begleiten, sagt sie zunächst ab, denn sie fühlt sich zu sehr an New York gebunden, auch wenn sie der Job reizen würde. Als sie Marshall schließlich davon erzählt, ermutigt er sie, die Gelegenheit beim Schopf zu packen, da er in seinem Job alles andere als glücklich ist. Lily nimmt schließlich das Angebot des Captains an und freut sich auf die Zeit in Italien.

In den nächsten Wochen beginnen Marshall und Lily, ihre Sachen zusammen zu packen. Da sie sich bei vielen Dingen jedoch nicht einigen können, holen sie Ted als Berater zu Hilfe. Der kann zwar nicht wirklich vermitteln, aber er macht ihnen deutlich, wie sehr sie ihren Freunden fehlen werden.

Als Judy erfährt, dass ihr Sohn mit seiner Familie für ein Jahr nach Europa gehen will, ist sie wütend und Marshall beschließt, für ein paar Tage nach Minnesota zu fahren, um sie zu besänftigen. Lily bleibt zurück und begleitet Ted zu seinem Haus in Westchester, das er mittlerweile fertig gestellt hat. Dabei erfährt sie auch, dass Ted nach Chicago ziehen will. Sie unterhält sich ein wenig mit ihrem Freund und erkennt dann, dass diesem es sehr nahe geht, dass Robin sich am Ende für Barney entschieden hat und er nicht länger in ihrer Nähe sein kann, weil er noch immer Gefühle für sie hat. Lily versucht ihn zum Bleiben zu überreden, verspricht ihm jedoch auch, dass sie so kurz vor der Hochzeit von Barney und Robin vorerst niemanden von dem Umzug erzählen wird.

Charakterbeschreibung von Lily Aldrin (Staffel 1-2)
Charakterbeschreibung von Lily Aldrin (Staffel 2-3)
Charakterbeschreibung von Lily Aldrin (Staffel 4-6)
Charakterbeschreibung von Lily Aldrin (Staffel 7)
Charakterbeschreibung von Lily Aldrin (Staffel 9)

"How I Met Your Mother" ansehen:

Melanie Wolff - myFanbase